Kurztipps

Tipps zum Besiedeln einer Insel

von: xStarx

Wenn ihr euch im Endlosspiel für eine Insel entscheidet, gibt es sehr viele Faktoren, die eure wahl beeinflussen sollten:

- Die größe: Große Inseln = viel Platz für eure Siedlung.

- Die Rohstoffe: Rohstoffe wie Eisen und Uran sind wichtig. Nur durch sie kann eure Zivilisation gedeihen. Wer mehr Vorkommen inne hat, hat größere macht und ein größeres Wachstum.

- ausreichend große Strände: Besonders die Insel auf der ihr eine Zivilisation aufbaut braucht Fisch. Es lohnt sich nicht Fisch von anderen Inseln zu importieren, da Fischereien ihn Platzsparend auf der Insel produzieren können.

- Die Lage: Wenn ihr einen großen Feldzug gegen eure NPC's plant, lohnt sich eine Schwer angreifbare Insel in der Karenecke besser. Wollt ihr Wirtschaftstycoon werden ist eine zentrale Insel besser.

- Nachbarinseln: Wenn ihr viele Nachbarinseln habt habt ihr schlicht mehr Rohstoffe!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?
  • danninator
    Der tipp ist gat nicht mal so schlecht. Nur:seit wann ist uran wichtig. Am wichtigsten ist eisen, sand, kupfer und kalkstein

    30. Oktober 2014 um 00:42 von danninator melden


Handelsrouten benennen

von: Vetinari

Benennt eure Handelsrouten sinnvoll! Am besten nehmt ihr als Name einer Handelsroute eine kurze Liste der Waren, die dort befördert werden (z. B.: "Funktionsdrinks, Kupfer"). Wenn mehrere Handelsrouten die gleichen Waren befördern, nummeriert durch. Dies hilft euch bei großen Spielständen, in denen ihr schnell mal 30 Handelsrouten habt, nicht den Überblick zu verlieren. Optional kann man noch durch Variationen in der Schreibung genauer definieren, was auf der Handelsroute genau befördert wird. Z. B. könnt ihr Endwaren fett schreiben, so erkennt ihr schnell, wo die wirklich wichtigen Handelsrouten sind (= "FUNKTIONSDRINKS, Kupfer").

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wenn Hector feindlich gesinnt ist

von: MichaMB

Sofern ihr Tycoon Executives habt, könnt ihr eine Raketenbasis errichten. Habt ihr dann noch alle Voraussetzungen wie Uran, etc. erfüllt könnt ihr eine Langstreckenrakete auf den Weg schicken. Zielt auf Hectors Kontor und er ist mit einem Schlag besiegt. Nebenbei bekommt ihr Ansehen bei Sokow.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?
  • Eagle248
    Einfach 2 Firebirds bauen,
    das ist viel effizienter,
    und ausserdem: Was besagt dass man mit Sokow spielt?

    08. Mai 2014 um 21:16 von Eagle248 melden


Flotten

von: Vetinari

Einheitenflotten müssen sich gegenseitig ergänzen.

Sinnvoll wäre zum Beispiel eine Patrouillenflotte bestehend aus 2 Deep Sea Hunter (getaucht), 2 Colossus und 4 Choppern, von denen je zwei einen Colossus eskortieren. Colossus und Deep Sea Hunter sind beide relativ langsam, wenn ihr den Choppern den Eskortierungsbefehl gebt (Rechtsklick auf die zu Eskortierende Einheit) passen die sich der Geschwindigkeit an. In dieser Flotte sorgen die Deep Sea Hunter und Colossus für Feuerkraft und schützen ich gegenseitig vor Vipern bzw. U-Booten. Die Chopper geben Rückendeckung aus der Luft und sind rein passiv.

Eine für taktische Manöver praktische Flotte besteht zum Beispiel aus je 3-4 Hovercrafts (gegen Schiffe und Flugzeuge) und Vipern (gegen U-Boote), evtl. kombiniert mit Choppern.

Bei so einer Flotte ist es außerdem sinnvoll, Kampfgruppen zu bilden (Strg + [Zahl]). Wählt die Flotte aus und drückt Strg + 1. Diese Flotte ist jetzt Kampfgruppe 1. Immer, wenn ihr die 1 drückt, habt ihr automatisch alle Schiffe ausgewählt, die der Kampfgruppe (oder dem, was davon übrig ist), angehören. Das spart Zeit in Gefechten und ist bequemer und übersichtlicher.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Richtig Handeln

von: MichaMB

Wie bereits in den Vorgängern kaufen die NPC-Mitspieler grundsätzlich alles, haben aber Vorlieben.

Diese solltet ihr nutzen, um den höchstmöglichen Ertrag zu erzielen. Voraussetzung ist dabei, dass ihr selbst genügend habt, um eure Bevölkerung ausreichend zu versorgen, ansonsten ist euer Lager schneller leer, als gedacht.

Der Ölgigant Sokow missbilligt, wenn ihr mit Öl handelt, benötigt allerdings immer wieder Stahl und Champagner und handelt dies jeweils immer zu 40t.

R. Thorne kauft grundsätzlich alles, was die Tycoons benötigen, verstärkt aber Geschmacksverstärker und Fertiggerichte zu 40t, sowie Pharmazeutika (meist zu 24t, aber öfter).

Y. Rodriges kauft Unmengen Technik, wie Mikrochips und 3D-Beamer, nebenbei alles was die Ecos benötigen.

Dr. Devi kauft ebenfalls Technik allerdings zusätzlich viel Karbon und Kerosin in Verbindung mit Techgütern. Verkauft ihr also diese Waren in Konstanter Menge, verdient ihr viel Geld.

Ist dieser Beitrag hilfreich?

Cheats zu Anno 2070 (15 Themen)

zurück zu Anno 2070 Cheats und Tipps



Anno 2070

spieletipps meint: Das Zukunfts-Anno fügt sich perfekt in die Reihe der Vorgänger ein. Neue Mechaniken peppen das Spiel auf, im Kern bleibt Anno seiner Linie treu. Artikel lesen
Spieletipps-Award90

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Anno 2070 Übersicht

Anno 2070 (Übersicht)

 beobachten  (? drucken