Sowjets

Hammer-Panzer

von: Spieletipps-Team

Der Hammer-Panzer, offiziell ein Panzerabwehrfahrzeug, wurde hergestellt von Arkhangelsk Tank Plant.

Produziert wird er in der sowjetischen Waffenfabrik, wobei er ursprünglich aus der U.S.S.R kommt.

Das Panzerabwehrfahrzeug verfügt über ein automatisches Nachladesystem, welches sich auf die 85 mm Kanone beschränkt. Zudem hat er einen effektiven Saugstrahl in petto, der unglaubliche Abwehrmöglichkeiten besitzt. Zum Einen kann er seine komplette Panzerung reparieren, sodass diese wieder wie neu zur Verfügung steht. Zum Anderen funktioniert das Ganze aber nicht nur für das Panzerfahrzeug selbst, sondern kann damit auch andere Fahrzeuge ohne große Probleme rehabillitieren.

Der Hammer-Panzer besitzt nicht nur eine Stahlpanzerung und einen voll-kompatiblen zusätzlichen Waffenanschluss, sondern auch ein luftgekühltes Munitionslager.

Außerdem ist das Panzerabwehrfahrzeug auch dazu geeignet, kleinere feindliche Infanterie- sowie Fahrzeug-Einheiten einfach zu überrollen, um es somit schlichtweg zu zerquetschen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?

Erzsammler

von: Spieletipps-Team

Der Erzsammler gilt offiziell als Ressourcensammler und stammt ursprünglich aus der U.S.S.R. Hergestellt wurde er von Kazminov Design Bureau und produziert in der sowjetischen Waffenfabrik bzw. Marinewerft.

Dieser Ressourcensammler trägt eine spezielle Panzerung, die sogennante Mantelpanzerung. Diese kommt inklusive einer Metallschicht zum Einsatz, sobald sie gegnerischen Beschuss in Empfang nehmen muss. Zudem verfügt er über ein Sonnendach-Cockpit, sowie eine äußerst robust gebaute Ladefläche. Außerdem hat der Erzsammler eine faltbare und wassersensible Steg-Montage mit an Bord.

Ferner hat er ein Rechenbrett zur Buchführung in petto.

Erzsammler können wie die meisten Panzer auch, feindliche Truppen ohne große Probleme einfach überfahren. Darüber hinaus verfügt er über einen besonderen Wassermodus, der es erlaubt, mit dem Panzer das Wasser zu überqueren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?

V4-Raketenwerfer

von: Spieletipps-Team

Der V4-Raketenwerfer, auch als mobile Artillerie bezeichnet, wurde von Vodnik Rocket Arsenal hergestellt und wird von der sowjetischen Waffenfabrik produziert. Ursprünglich kommt er aus der U.S.S.R.

Mit dem V4-Molot hat die mobile Artillerie einen Modus, der mit einer enormen Druckwelle V4-Raketen entweder auf ein Ziel oder auf einen großflächigen Raum konzentriert. Diese V4-Raketen besitzen eine unglaublich hohe Reichweite, weiter als das menschliche Auge sehen kann.

Außerdem besitzt der V4-Raketenwerfer eine selbstschließende, mobile Raketen-Vorrichtung. Zudem universelle Geländereifen, sowie Millimeterpapier-Spender mit einem Kompass. Darüber hinaus verfügt er über ein Glas-Vordach, welches eine sehr gute Übersicht über das Schlachtfeld bietet.

Leider ist diese mobile Artillerie eine Einheit, die überhaupt nicht für den Nahkampf geeignet ist. Zum Einen wegen der geringen Feuerreichweite, zum Anderen wegen der extrem schlechten Panzerung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?

Flugeinheiten: MIG-Jäger

von: Spieletipps-Team

Der MIG-Jäger, auch Luftüberlegenheitsjäger, wurde von Mikevich-Gurevoyan Aircraft Corp. entwickelt und im sowjetischen Flugfeld produziert. Ursprünglich kommt er aus der U.S.S.R.

Der Luftüberlegenheitsjäger ist in Besitz zweier Matryoshka Raketenwerfer, welche eine hohe Nachladezeit benötigt. Außerdem kann sie in nur geringen Mengen transportiert werden, da diese Raketenwerfer unglaublich groß und schwer sind. Zudem besitzt der MIG-Jäger er einen extrem leichten

Flugzeugrumpf. Darüber hinaus verfügt er über ein Notfall-Autopilotsystem, welches ihm bei gefährlichen Einsätzen zu Gute kommt. Ferner hat er einen Lufterfrischer in Lavendel mit an Bord, sowie VTOL-Stabilisatoren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?

Kirow-Luftschiff

von: Spieletipps-Team

Das Kirow-Luftschiff oder auch schwerer Bomber, wurde von Krasna Aerospace hergestellt und wird in den sowjetischen Flugfeldern produziert. Seinen Ursprung findet er in der U.S.S.R.

Dieser schwere Bomber verfügt über einen BOR-57 800KG Bombenwerfer, welcher durchaus eine hohe Effektivität besitzt. Weiterhin hat er eine feuerfeste Außenhülle, welche ihm Schutz vor unkontrolliertem Feuer bietet. Darüber hinaus ist er in Besitz eines Nachbrenners. Ferner hat er eine luxuriöse Lounge und Küche, sowie eine einschüchternde Haizähne-Bemalung in petto.

Ist dieser Beitrag hilfreich?

Weiter mit: Twinblade

Cheats zu Alarmstufe Rot 3 (9 Themen)

zurück zu Alarmstufe Rot 3 Cheats und Tipps



AR 3

Alarmstufe Rot 3 spieletipps meint: Typischer als "Alarmstufe Rot 3" kann ein "Command & Conquer" einfach nicht sein. Hier blitzt das ureigene Feeling der Serie an allen Ecken und Enden. Artikel lesen
Spieletipps-Award85

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Alarmstufe Rot 3 Übersicht

AR 3 (Übersicht)

 beobachten  (? drucken