Einsteiger-Guide

Bevor es losgeht

von: Spieletipps-Team

Bevor ihr euch sofort ins Getümmel stürzt solltet ihr euch unbedingt die Zeit nehmen und euer Spiel soweit einzustellen, dass ihr den größtmöglichen Spielspaß für euch bringt. Nicht umsonst gibt es in CIV V sehr viele Möglichkeiten ein eigenes Spiel zu gestalten. Seid ihr zum Beispiel ein Spieler der eher in Ruhe spielen möchte und nicht auf das Erweitern seines Territoriums aus ist, kann man den Siegtyp "Vorherrschaft" deaktivieren. Lest euch die Einzelheiten der Völker durch und geht die einzelnen Punkte nach und nach durch, damit ihr ein unbeschwertes Erlebnis genießen könnt.

Zu den oben genannten Ausführungen, solltet ihr euch auch die Informationen anschauen, die ihr über die Bedingungen eines Sieges erfahren könnt. Insgesamt gibt es davon fünf verschiedene, die durch unterschiedliche Spielweisen zu erreichen sind:

  1. Der Herrschaftssieg ist dann erreicht, wenn ihr die letzte Nation seid, welche noch ihre Hauptstadt besitzt.
  2. Der Sieg mit Hilfe der Diplomatie erlangt ihr durch die Erfindung der Globalisierung und der Errichtung der UN. (Bekommt die meisten Stimmen)
  3. Ein Sieg auf Zeit bekommt ihr, wenn euer Volk bis in das Jahr 2050 die meisten Siegpunkte hat.
  4. Im Bereich Kultur siegt ihr, wenn ihr insgesamt fünf Sozialpolitiken frei gespielt habt und danach das Utopia Projekt erbaut habt.
  5. Zu guter Letzt gibt es noch den Wissenschaftssieg, den er gewinnt, wenn eure Nation die erste ist, die auf Alpha Centauri angekommen ist.
1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die ersten Schritte

von: Spieletipps-Team

Jetzt geht es los mit dem Spielen und schon gleich zu Beginn ist der Standort für eure Stadt ein bestimmender Faktor. Wichtig ist vor allem, dass ihr eure Stadt in der Nähe von Nahrungsquellen errichtet und einen guten Zugriff auf Rohstoffe habt. Eine Balance zwischen Produktion und Konsum solltet ihr beachten, damit ihr einen guten Start hinlegt.

Sofort nach dem Starten des ersten Spieles solltet ihr daran gedacht haben, einen Späher zu erschaffen, der für euch das Gelände erforscht und etwaige Schätze und Ruinen findet. Ein weiterer Schritt sollte schon bald das Errichten von einer Werkstatt sein, da es die Produktion eurer Gebäude beschleunigt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wie funktioniert das genau? Die Forschung

von: Spieletipps-Team

Natürlich gibt es im neuen CIV auch wieder jede Menge Sachen zu erkunden und Dinge zu erforschen. Geht dabei immer von eurer aktuellen Lage aus. Denkt immer daran das Funktionalität euer oberstes Credo ist. Das bedeutet, dass ihr überlegen müsst, was ihr genau braucht. Ein Beispiel: Am Anfang einer neuen Partie solltet ihr zunächst in eure Produktionen und Nahrungsmittelbeschaffung investieren, da ihr sonst später mit der Weiterentwicklung eurer Stadt im Rückstand seid.

Seid euch zudem immer über eure gegenwärtige Situation im Klaren. Entscheidet also aus dem Spielfluss heraus, was ihr erforschen wollt und wo ihr eure Prioritäten setzt.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?
  • PioGaming
    Kann man nicht alles erforschen?

    24. Dezember 2012 um 23:37 von PioGaming melden


Nächster Halt ist die Infrastruktur:

von: Spieletipps-Team

Eine gut funktionierende Wirtschaft und Kommunikation kann nur durch den Ausbau der Infrastruktur funktionieren. Verbindet daher immer (!) alle Städte mit Straßen, damit ihr den größtmöglichen Nutzen aus euren Ressourcen herauswirtschaftet.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?
  • MayaChan
    Neben den Ressourcen ist das auch für Kriege bzw Kriegsvorbereitungen wichtig, da man so deutlich schneller Einheiten zusammenziehen oder (um-)verteilen kann.

    21. Dezember 2013 um 11:17 von MayaChan melden


Was dein ist, das ist jetzt mein. Die Expansion

von: Spieletipps-Team

Ab einem bestimmten Punkt werdet ihr nicht drum herum kommen: dem Expandieren eures Territoriums. Dabei bedeutet mehr Gebiet nicht automatisch mehr Ressourcen oder Geld. Im Gegenteil, wer falsch expandiert, der wird ganz schnell merken, dass er sich mehr Arbeite gemacht hat als nötig. Daher achtet immer auf eure Karte und schaut euch eure Umgebung an, damit ihr den meisten Nutzen davontragt. Achtet zudem stets auf eure Mitspieler, da ihr euch durch aggressives Expandieren schnell Feinde machen könnt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

zurück zu Civilization 5 Cheats und Tipps



Civilization 5

Civilization 5 spieletipps meint: Der Rundenklassiker, endlich mit den längst überfälligen Änderungen. Wer auch nur im Ansatz etwas für Strategie übrig hat, sollte zugreifen. Artikel lesen
Spieletipps-Award91

Tipp gehört zu diesen Spielen

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Civilization 5 Übersicht

Civilization 5 (Übersicht)

 beobachten  (? drucken