Von : Also wer sich Dark Souls einfach so gekauft hat, obwohl er nicht viel Erfahrung mit Rollenspielen hatte... der tut mir Leid.

Ich habe Dark Souls in 70 Stunden endlich durch (auf dem PC).

Steuerung: Ich habe kein Problem damit...
Schwierigkeit: Unglaublich schwer
Spielerlebnis: Einzigartig!

Das Spiel ist HAMMER! Man spielt, stirbt, leidet, und dann, nach 10 Stunden Spielzeit wird das Spiel zu einem süchtig machendem, ultra schwierigem, dennoch sehr unterhaltsamen Spiel. Man steigt Stufen auf, kauft sich viele Waffen, Rüstungen, und das alles mit Seelen. Man kriegt für einen mehr oder weniger schwachen Gegner ungefähr 100 Seelen. Am Anfang kostet ein Levelaufstieg 100-300 Seelen. Ab Stufe 70 braucht man 30 000 und die Menge an Seelen die man an starken Gegnern farmt ist nicht viel höher als die von schwachen. Ein starker Gegner mit dem ich meistens Probleme habe: 500 Seelen. Ein Levelaufstieg: ungefähr 60 000 Seelen.

Man kommt nach dem Asylum am Anfang in den Firelink Shrine. Es gibt 3 Wege: Eine Treppe die zu einer Burg führt, ein Aufzug in eine Stadt voll mit Geistern, mit denen man sich als Anfänger nicht messen sollte und ein Friedhof der zu Katakomben führt. Eine Map, ein Questbuch? Nicht mal im Traum... Ich ging als erstes in den Friedhof, dort waren Skelette. Ich dachte immer Skelette wären einfache Gegner, in allen Spielen. Jetzt fürchte ich jeden Skelett den ich in einem Spiel begegne.

Hat man das Spiel durch, geht es mit einem Neuanfang und härteren Gegner weiter. Der Sound, die Atmosphäre, wenige Spiele können da mithalten.
Die Grafik könnte besser sein, aber wenn man Spielt, denkt man an anderes. Was passiert wenn ich das und das mache? Wie geht es weiter nach dem Boss? Wie weit denn noch, bis ich das und das schaffe/habe?

Das waren die Gründe warum ich einfach weiter gemacht hab.

Dark Souls bot mir eine der besten Spiel-Erlebnisse meines Lebens.

Gebt nicht auf! Spielt es!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

Weitere Meinungen zu Dark Souls (PC)

Jetzt eigene Meinung abgeben

Alle Meinungen zu Dark Souls (PC)

Alle PC Meinungen

Dark Souls

spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)