Komplettlösung

Arbeiten für Kassel

von: manu031189

Kassel ist besorgt um die Gießerei, die die Energie für ganz Stonebridge liefert. Ihr sollt zur Gießerei und mit seinem Vorarbeiter reden. Der Vorarbeiter erklärt euch die Situation in der Gießerei und bittet euch den Streik der Zyklopen zu beenden.

In der Gießerei habt ihr es mit Zyklopen, Goblins und Feuerschakalen zu tun. Die Zyklopen halten sehr viel aus, daher solltet ihr sie vorsichtig mit ausweichen bekämpfen. Auf dem Weg tiefer in die Gießerei sollt ihr außerdem das Räderwerk wieder zum Laufen bringen. Die Schalter dafür werden auf der Karte angezeigt, daher sollte das nicht das Problem sein.

In der Gießerei trefft ihr bald auf einen alten Mann, der von den Zyklopen eingesperrt ist, er bittet euch ihn zu retten, und seine beiden Freunde zu befreien. Bald darauf erreicht ihr den Raum, wo der Anführer der Zyklopen auf euch wartet.

Der Anführer hat dieselben Attacken wie die normalen Zyklopen. Also solltet ihr auf schnelle Attacken setzen, und immer schnell ausweichen. Zusätzlich zum Anführer werden euch noch Feuerschakale angreifen. Wenn der Anführer besiegt wurde, könnt ihr noch mit ihm reden und anschließend die Gießerei verlassen. In der Eingangshalle der Gießerei trefft ihr auf Kassel und Fiddlewick die sich streiten. Ihr müsst euch entscheiden für wen ihr euch einsetzt. Für die Zyklopen und Fiddlewick oder für Kassel. Einer von beiden gibt euch anschließend seine Stimme für die Allianz.

Ist dieser Beitrag hilfreich?

Die Allianz mit Stonebridge

von: manu031189

Da ihr jetzt alle nötigen Stimmen habt für die Allianz, könnt ihr zu den Meistern zurückkehren. Allerdings stellt sich das anders heraus. Sobald ihr wieder auf die Straßen tretet, wird Stonebridge in Flammen stehen und Marten wird euch begegnen. Er erzählt euch, dass die Maschinen durchgedreht sind.

Nachdem ihr mit Marten gesprochen habt, werdet ihr gleich von 3 Maschinen angegriffen, die sehr viel aushalten und auch sehr gut Schaden machen können. Wenn ihr diese überstanden habt, erscheinen hinter der nächsten Häuserecke weitere 6 Maschinen. Folgt dem Weg und es greifen euch weitere Maschinen an.

Auf dem Marktplatz angekommen werdet ihr wieder von 2 Maschinen und einer besonderen Maschine angegriffen. Anschließend könnt ihr das Rathaus betreten. Im Rathaus seid ihr erst mal sicher und ihr erfahrt, dass der Gentleman kurz vor euch durch ein Dimensionsportal geflohen ist.

Also solltet ihr ihm jetzt durch das Portal folgen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?

Der Kampf gegen den Gentleman

von: manu031189

Dieser Kampf ist wirklich schwer. Der Gentleman steht auf einer Plattform die von einem Schild geschützt ist. Das Schild wiederrum wird von 4 Generatoren betrieben.

Um den Gentleman zu besiegen müsst ihr seine Plattform angreifen auf die er steht. Dafür müsst ihr die Generatoren angreifen. Die Generatoren selbst sind aber auch von einem Schild geschützt. Diese verschwinden erst, wenn ihr Die Türme aus denen die Roboter kommen, vernichtet. Ihr solltet immer zuerst auf die Robotertürme zielen, da sie endlos Roboter schicken, wenn zu viele auf dem Feld gestorben sind. Der Gentlemen selbst, greift euch noch mit Energiebällen, Explosionen und Strahlen die in die Mitte des Raumes wandern an. Vor allem vor den Strahlen solltet ihr euch in Acht nehmen, da sie locker ein Drittel eurer Lebenspunkte abziehen. Lauft am besten im Kreis und lasst die Roboter euch verfolgen, damit sie Abstand zu den Türmen nehmen die neue Roboter schaffen. Dadurch könnt ihr euch dann um die Türme kümmern, da die Roboter langsamer zu Fuß sind. Nachdem die 4 Türme um einen Generator zerstört sind, könnt ihr den Generator selbst zerstören.

Zum Schluss müsst ihr nur die Plattform angreifen auf der der Gentleman steht. Kurz bevor die Plattform zerstört ist, ergibt er sich und läuft zurück zum Rathaus wo ihr über ihn entscheiden könnt, was ihr mit ihm macht. Anschließend wird das Bündnis zwischen Stonebridge und der Legion geschmiedet. Jetzt könnt ihr zur Funkelhöhle reisen um die Königin zu retten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?

Der Weg zur Funkelhöhle

von: manu031189

Um zur Funkelhöhle zu gelangen, müsst ihr als erstes wieder zum Versammlungshaus der Legion und hier das Dimensionsportal zu benutzen. Über die Dimensionsebene erreicht ihr das Portal zur Funkelhöhle.

Ihr landet auf dem Frostspire-Berg. Hier werdet ihr mit Kanonenschüssen begrüßt, daher solltet ihr so gut es geht in Bewegung bleiben. Ihr werdet wieder von Soldaten und einigen Zyklopen angegriffen, also solltet ihr hier keine Probleme haben.

Bald werdet ihr einen verletzten Royalist finden, der euch ein Schlüssel gibt, womit ihr die alten Ruinen aufschließen könnt um an das Schwarzpulver für die Kanonen zu kommen. Zusätzlich müsst ihr noch in die Ruine hinter dem verletzten Soldaten um an eine Kanonenkugel zu kommen. Jetzt könnt ihr die Kanone abfeuern und dadurch den Royalisten in der Schlacht entscheidend helfen.

Ihr könnt euch jetzt durch eine Kristallwand schlagen und den Weg durch die Höhlen angehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?

Kaari-Pass

von: manu031189

Wie sich herausgestellt hat, habt ihr die Wohnungstür eines gewissen Jemanden zerstört. Aber wer kann schon ahnen, dass eine Kristallwand, eine Wohnungstür ist. Jedenfalls müsst ihr jetzt für eine neue Wohnungstür sorgen, da euch der Einsiedler sonst nicht den Weg zur Höhle zeigt.

Um eine neue Tür zu erzeugen, sollt ihr jetzt auf dem Pass nach 3 Steinstrom-Leitungen suchen. Sobald ihr alle 3 gefunden habt, wird der Wasserfall zufrieren und als neue Tür dienen. Die Leitungen sind auf der Karte markiert, also könnt ihr sie nicht verpassen.

Nachdem ihr alle Leitungen zerstört habt, solltet ihr zurück zu dem Einsiedler in der Höhle. Er gibt euch jetzt als Dank einen Leitstein, der Steine zum Leuchten bringt, damit ihr euch nicht bei dem Sturm verirrt. Um den Pass zu verlassen müsst ihr in die Richtung laufen, in der ihr den 2. Leitstein gefunden habt. Hier werdet ihr jetzt einen Pfad voller leuchtender Steine sehn, der euch direkt zu einem Seiteneingang der Mine führt.

Sobald ihr die Mine betretet, seht ihr schon, wie ein paar Soldaten Probleme mit einigen großen Monstern habt, tötet die Monster und folgt anschließend dem Überlebenden, kurz darauf trefft ihr ihr einige alte Bekannte wieder.

Ist dieser Beitrag hilfreich?

Cheats zu Dungeon Siege 3 (4 Themen)

zurück zum Inhaltsverzeichnis

zurück zu Dungeon Siege 3 Cheats und Tipps



Dungeon Siege 3

spieletipps meint: Leicht zugängliches Actionrollenspiel, das sowohl alleine als auch zu zweit viel Spaß macht. Schätze, Monster, Helden und Intrigen stehen bereit! Artikel lesen
82
  • Gewinnspiel

    Adventskalender Tür 19: 100 Euro für G2A gewinnen!
    jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Dungeon Siege 3 Übersicht

Dungeon Siege 3 (Übersicht)

 beobachten  (? drucken