Fragen und Antworten zu Skyrim

  • LeonCheater

    Hausbau

    Ich hab mal gehört, dass man sich ein eigenes Haus bauen kann, wenn man für den Jarl aus Falkenruing ein Paar sachen macht. Normalerweise heißt der Jarl Siddgeier aber bei mir ist ein anderer. So ein alter Mann. Kann ich das Haus trotzdem bauen?
    Oder ist das ganze nur ein Gerücht mit dem Hausbau?

    Frage gestellt am 08. Oktober 2012 um 17:16 von LeonCheater

9 Antworten

  • Roman789456

    Du brauchst den DLC Hearthfire (4,99€ auf Steam),
    um dir ein eigenes Haus zu bauen.
    MfG

    Antwort #1, 08. Oktober 2012 um 17:39 von Roman789456

  • LeonCheater

    Ok ich habs mir jetzt gekauft. Aber also ich das Speil gestartet habe, ist es gleich abgestürzt. Wieso passiert das? Und ich hab das nicht installiert oder so. Ich hab es nur gekauft und dann gleich losgespielt. Wo kann ich das installieren, wenn ich das überhapt muss?

    Antwort #2, 08. Oktober 2012 um 19:29 von LeonCheater

  • Gamer0739

    Wenn du das DLC gekauft hast, steht da Spiel installieren und dann musst du beim Jarl von Falkenring ein paar Quest machen.

    Antwort #3, 08. Oktober 2012 um 20:58 von Gamer0739

  • Astaroth1967

    Dein Problem hatte ich auch und es ist das gleiche, welches ich und viele andere Spieler auch schon bei Dawnguard hatten. Du musst einfach die Funktion "Spiel auf Fehler überprüfen" bei Steam in Anspruch nehmen (rechtsklick auf Skyrim, linksklick auf Einstellungen und dann Reiter "lokale Dateien"). Steam versucht dann deine Dateien zu überprüfen stellt fest, dass etwas nicht stimmt und lädt dann zwei Dateien herunter. Danach läuft das Spiel ohne Probleme.
    P.S. Betreffend deiner urspünglichen Frage, die Quest startet automatisch mit der Ankunft eines Kurirs, sobald du eine grössere Stadt betrifft. Möglicherweise bekommst du jedoch nur das Angebot zum Vogt von Weisslauf zu gehen und dort deinen Alchemieraum in ein Kinderzimmer zu ändern. Das wollte ich nicht. Da ich ungeduldig wurde ging ich gleich zum Vogt von Falkenring und sprach mit ihm über ein Haus. Da ich bereits Thane war, musste ich keine Quest mehr lösen, sondern erhielt gleich die Möglichkeit Land zu erwerben und mir darauf ein Haus zu erbauen. Das gleiche kannst du auch in Dämmerstern oder Morthal machen. Falls du bereits Thane bist, kannst du sofort loslegen, ansonsten musst du erst noch einige Quests machen um Thane zu werden. Neu ist, dass du jetzt in den drei Städten, bei deren Jarl du Land erwerben kannst, einen Huscarl bekommst. Diese Huscarls ziehen in die Häuser ein, die du erbaust und du kannst sie entlassen und als Vogt für dein Anwesen einstellen. Trotzdem stehen sie dir weiterhin als Begleiter zur Verfügung.

    Antwort #4, 08. Oktober 2012 um 23:04 von Astaroth1967

  • LeonCheater

    Ok. Noch ne letzte Frage: Kann ich mehrere Häuser bauen oder muss ich mich für einen Ort entscheiden?

    Antwort #5, 09. Oktober 2012 um 07:32 von LeonCheater

  • derschueler

    Solange du die nötigen Quests nicht irgendwie vergeigst kannst du in Morthal und Dämmerstern ebenfalls bauen.

    Für Morthal muss "Die letzte Ruhe" abgeschlossen sein.
    Was Dämmerstern betrifft, gehts um "Ein lebendiger Alptrum" und die Quest "Töte den Riesen in ?" welche man vom Jarl dort bekommt.

    Antwort #6, 09. Oktober 2012 um 07:39 von derschueler

  • LeonCheater

    Ok. Ich hab gerade das Haus in Falkenring fertigebaut und will so einen Vogt haben. Wie bekommt man so einen fürs Haus?

    Antwort #7, 09. Oktober 2012 um 11:33 von LeonCheater

  • Gamer0739

    Du musst mit einem Begleiter zu deinem neuen Haus gehen und dann steht da in den Rede Optionen: Willst du mein Vogt werden. Du musst natürlich einen nehmen der dich nicht nervt, weil der bleibt für immer bei deinem Haus!

    Antwort #8, 09. Oktober 2012 um 11:50 von Gamer0739

  • Astaroth1967

    Dein Falkenring-Huscarl eine Rothwardonin, welche du vom Jarl von Falkenring erhalten hast, wird den Job annehmen, falls du ihn ihr anbietest. Sie hat dann auch Gesprächsoptionen mit denen du dein Haus einrichten kannst (Teller, Kelche etc.). Ausserdem kannst du bei ihr eine Kutsche für dein Anwesen bestellen, oder einen Barden, sowie ein Pferd für deinen Stall, eine Kuh oder Hühner. Falls du Holz, Bruchsteine oder Lehm brauchst, kannst du dich ebenfalls an sie wenden, damit sie es dir gegen Septime besorgt. Allerdings würde ich nur das Angebot für das Holz annehmen, da sie den gleichen Preis verlangt, den du auch bei den Sägemühlen bezahlst. Den Rest kannst du selbst abbauen. Das kostet dich ausser Zeit nichts und du findest für Abbaumöglichkeiten für Stein und Lehm gleich auf deinem Anwesen. Wie in meinem vorherigen Post bereits geschrieben, musst du sie dafür als Huscarl aus deinen Diensten entlassen. Das ist jedoch kein Problem, da sie dir, auch als Vogt, weiter als Begleiterin zur Verfügung steht. Falls die Rothwardonin nicht in dein Haus Seeblick kommt, geh nochmals zum Jarl von Falkenring und schau dich dort um. Sprich die Rothwardonin an und sie stellt sich dir als dein Huscarl vor. Nimm sie in deine Dienste und reise zu Haus Seeblick, obwohl sie, auch wenn du sie in Falkenring zurücklässt, automatisch ins Haus Seeblick einziehen sollte.
    P.S. Auch einige der anderen NPC's welche bereit sind dir als Begleiter zu dienen, werden das Amt als Vogt annehmen, genauso wie alle Huscarls, die du bereits hast.

    Antwort #9, 09. Oktober 2012 um 12:03 von Astaroth1967

Frage beantworten

Bitte beachte die Regeln!

Weitere Fragen zum Spiel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)