Kurztipps

Dämonentür im DLC "Verräter Feste"

von: DirtyHarri

Auf einer der neuen Insel'n gibt es eine neue Dämonentür die sich öffnet sobald ihr auf der Gefängnissinsel alle versteckten Tuhen geöffnet habt. Denn in diesen befinden sich die Kleidungsstücke für die "Gefangenen-Kluft" zieht diese an und geht zur Tür.

Ist dieser Beitrag hilfreich?

Verschlossene Tür im Bordell

von: Vulgrim1991

Wenn ihr euch als König für das Bordell entschieden habt dann müsst ihr, wenn ihr reingeht direkt in den ersten raum rechts. Hinterm tresen sind 2 Schränke in dem kleineren ist der schlüssel fürs Büro nun könnt ihr die verschlossene Tür am Ende des Ganges (rechts) öffnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?

Driftwood

von: Zanktus

So gelangt ihr hin:

Sobald man Millfield erreicht findet man einen Soldaten in der Nähe einer kaputten Brücke (Bei Fable 2 war es die Brücke zum Nomadenlager). Dieser möchte um die 4000 Gold von euch und baut dafür die Brücke wieder auf. Wenn ihr nun das Gebiet verlasst und wieder dort hin geht ist die Brücke repariert und ihr könnt Driftwood betreten.

So baut ihr es auf:

Lauft zu dem kleinen Lager und nehmt das Quest an wo ihr die Hobbs töten sollt. Sollte das Quest noch nicht verfügbar sein müsst ihr wahrscheinlich erst in der Geschichte weiter spielen.

Nach dem Quest folgen noch 2 oder 3 weiter Quests, diese sind aber keine wirkliche Herausforderung. Nach dem zweiten Quests sind schon die ersten Gebäude kaufbar, am Ende kann man dann alle Gebäude kaufen.

Blaue Kugel:

Ihr werdet wahrscheinlich beim ersten Quest eine blaue Kugel entdecken an die ihr nicht ran kommt, diese kann man erst angreifen wenn Driftwood aufgebaut ist. Durch mehrfaches Schlagen der Kugel wird das Culis Tor aktiviert und ihr gelangt zum Goldenen Schlüßel.

[Vorsicht Spoiler]

Wenn ihr in der Geschichte durch seit und in Aurora einer Frau Geld gespendet habt damit sie die Welt erkunden kann, dann findet ihr das Schiffswrack auch in Driftwood auf einer kleinen Insel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?

Das Haus Abendrot

von: Zanktus

So gelangt ihr hin:

In Mourningwood müsst ihr vom Fort aus in Richtung Dorf laufen, nachdem ihr am Friedhof vorbei seid kommt ein Weg mit Holzwänden wo in der Regel immer Untote kommen. Kurz davor ist ein Weg der nach links zum Abendrot Haus führt (Eigentlich nicht zu übersehen).

So gelangt ihr ins Haus:

Euch wird auffallen, dass am Tag das Haus eine Ruine ist und in der Nacht ein Geisterhaus. Um das Rätsel zu lösen geht einfach am Tag nach links zu den vier Statuen, diese haben alle unterschiedliche Posen. Merkt euch diese (am Besten irgendwie notieren) und kehrt in der Nacht zurück. Ihr könnt diese Statuen nun ansprechen, diese verändern dann ihre Pose. Tut dies bis sie genauso stehen wie am Tag.

Das Haus materialisiert sich und man wird auf einen alten Bekannten treffen.

[Vorsicht Spoiler]

Die Rätsel im Haus:

  1. Wenn ihr geradeaus und ins Bett geht werdet ihr auf den guten Alten Chesty aus Fable 2 treffen. Diesmal sollt ihr mit ihm eine Runde Schach spielen. Ihr müsst nicht gewinnen, es reicht wenn ich nach einem Zug mit LT abbricht. Dann müsst ihr nacheinander gegen die Schachfiguren kämpfen und das Haus gehört euch. Außerdem könnt ihr immer wieder herkommen und Schach mit einem anderen Spieler spielen.
  2. Beim Eingang des Hauses ist rechts ein Weg und links eine verschlossene Tür. Wenn ihr euch in dem Raum umguckt werdet ihr einen Tisch mit einer Kugel entdecken, schießt einfach darauf und die linke Tür öffnet sich.
  3. Wenn ihr rechts lang geht werdet ihr einen Spiegel entdecken, der den Raum falsch darstellt. Ihr werdet auch bemerken, dass euer Spiegelbild ein fliegends Objekt ist. Wenn ihr genauer hinguckt könnt ihr weiter hinten bei der Ritterrüstung eine blaue Kugel entdecken. Geht einfach im Raum zu dieser Position und benutzt euer Schwert. Im Spiegel erscheinen dann nochmals blaue Kugeln, die ihr wiederholt kaputt machnen müsst. Habt ihr alles erledigt könnt ihr durch den Spiegel gehen.

Geradeaus im Raum werdet ihr wieder eine Kugel auf dem Tisch entdecken, diese muss ebenfalls mit der Waffe zerstört werden. Es öffnet sich ein Raum mit einer weiteren Kiste.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?
  • Ashanti63
    Vielen Dank! War echt hilfreich.

    22. Dezember 2010 um 18:37 von Ashanti63 melden


Haus Abendrot

von: Krahtal

Das Haus Abendrot ist eine Art Villa, welche man erreicht wenn man von Fort Millford Richtung der Gräber geht und sie links hält. Tagsüber sieht man nur eine Ruine und einen noch intakter Pavillon mit Statuen darin. Nachts steht das Haus jedocht und wird von einer grellen Auro umgeben, genau wie auch der Pavillon.

Die Statuen lassen sich nachts bewegen, man muss sie so hinstellen wie die tagsüber standen. Hat man dies gemacht, wird es Tag und das Haus ist nichtmehr von einer Auro umgeben, man kann es also nun betreten. Betritt man das Haus sieht man ein erhängtes Skelette und eine Notiz, die es gilt zu lesen. Um nicht zuviel vorweg zu nehmen, die Notiz ist ein Anreiz den Quest im Haus zu starten.

Im Gebiet gibt es:

  • 2 Silberschlüssel
  • 1 Goldtür
  • 1 Gruppe Hohle Männer
  • 1 Gruppe Hobbs
  • 1 Erfolg
  • 1 Quest
  • 1 Villa nach dem Quest
0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Weiter mit: Abendrot Haus

zurück zu Fable 3 Cheats und Tipps



Fable 3

spieletipps meint: Weitgehend gelungene PC-Umsetzung mit guter Steuerung. Im Vergleich zur älteren 360-Version gibt es allerdings kaum Neues. Artikel lesen
Spieletipps-Award85

Tipp gehört zu diesen Spielen

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Fable 3 Übersicht

Fable 3 (Übersicht)

 beobachten  (? drucken