Final Fantasy 14 - A Realm Reborn

meint:
Wunderschön und charmant gestaltetes Online-Abenteuer. Althergebrachte Quests, dafür riesiger Umfang und gute Geschichte. Test lesen

Auf weiteren Systemen:

Neue Videos

Before the Fall -Trailer für FFXIV (Patch 2.5)
Before the Fall
Dreams of Ice -Trailer für FFXIV (Patch 2.4)
Final Fantasy XIV - Heavensward

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Final Fantasy 14 spielt auf dem grünen Planeten Hydaelyn, der über viele Jahre hinweg unzähligen Geschöpfen als Heimat diente. Doch nun bekriegen sich die verschiedenen Völker und eine Ära der Schatten steht bevor.

Bestreite packende Abenteuer, erlange Ruhm und Ehre oder decke undendliche Reichtümer auf. Alles in der bunten Flora des Planeten Hydaelyn.

Systemanforderungen

Grafikkartentypen: ATI Radeon HD 4670, NVIDIA GeForce 8800
Arbeitsspeicher: 2048 MB
Prozessor: Intel Core2Duo, 3 GHz, oder vergleichbar
Festplattenspeicher: 20 GB
Soundkarte: DirectX 9.0c kompatibel

Meinungen

75

138 Bewertungen

91 - 99
(53)
81 - 90
(30)
71 - 80
(20)
51 - 70
(13)
1 - 50
(22)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.3
Sound: starstarstarstarstar 4.2
Steuerung: starstarstarstarstar 3.8
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.1
Jetzt eigene Meinung abgeben 6 Meinungen Insgesamt

90

dahunter

03. November 2013Für Fans ein Muss, Für Onlinegamer eine Überlegung wert

Von (2): Final Fantasy XIV a Realm Reborn Spiegelt die Atmosphäre der vorgehenden Teile Super wieder

Der Preis von einmalig 25€ für das Spiel sowie eine 30Tage Testzeit
und den zusätzlich anstehenden 20€ alle zwei Monate, die auch bequem per Prepaidkarte
aus deinem Elektroladen deines Vertrauens erworben werden kann, ist sichtlich vertretbar..

Da Square Enix(Der Macher der Final Fantasy Reihe) viel in das Spiel Investiert hat und weiter Investiert.
z.B. ist jetzt schon eine riesige Welt namens "Eorzea" entstanden mit Blühenden Wäldern, Sengenden Wüsten
und verwachsenen Küstengegenden.. und das sind nur die Startgebiete. ganz zu schweigen von der
großen Anzahl von Dungeons die detailliert und teilweise Labyrinth artig aufgebaut und mit Starken Bossen,
die viel Teamarbeit erfordern gespickt sind.

Zusätzlich zu der Großen Welt, Toller Grafik und dem eh schon großen Angebot an Content
verspricht Square Enix ab dem ersten großen Patch[bitte um Verlinkung auf diesen Artikel] in einem Zyklus
von 4 Monaten große Updates und Content Erweiterungen zu Präsentieren und durchzuführen.

Das Gameplay ist leicht verständlich und Anfängerfreundlich, auch fortgeschrittene Techniken lassen sich schnell aneignen.
Die Charakter Erstellung ist detailliert und die Wahrscheinlichkeit einen Zwilling zu erstellen ist sehr gering.

Alternativ zu Quests gibt es sogenannte FATEs[Full Active Time Events](oder auch Fatale Ereignisse genannt)
diese sind in der gesamten Welt verteilt und Bieten jedem der gerade vorbei kommt eine Möglichkeit
Erfahrung und Ruhm zu sammeln. Keine Anmeldung einfach mit rein ins Getümmel

Die Sidequests sind auch sehr abwechslungsreich und reichen von Monster töten über Lieferungs Aufträge
bis hin zu eigenen kleinen Stories von NPCs[NSCs(Nicht von echten Spielern gesteuerte Charaktere)].

Ich hoffe ich konnte euch das Spiel schmackhaft machen und Freue mich euch auf dem Server Shiva
Begrüßen zu dürfen.
Ich bin Yunoko Mallevit
bei Fragen l.zechner@gmx.net man sieht sich

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
4 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

74

Faceman118

06. September 2013Gute Spielfortsetzung

Von (3): Ich find das es eine gute und gelungen Fortsetzung der Final Fantasy- Reihe ist.
Ich find die Grafik super. Für Fans lohnt es sich das Spiel zu kaufen
Ich hab es schon etwas gespielt und kann es nur schon empfehlen.
Auch wenn es kleine Mängel hat, aber welches Spiel ist schon perfekt.
Der Sound passt meiner Meinung nach.
Das Spiel kann sich schon sehen lassen auch wenn es nicht perfekt ist.
Ich habe es mir gekauft und finde es schon gut aber das muss jeder selber wissen.

0 von 8 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

60

Rugarr

06. September 2013Neu ist immer besser, doch in diesem Fall eher nicht

Von (7): Als ehemaliger Final Fantasy Fan habe ich Final Fantasy 14 noch vor der Umstrukturierung gespielt, Realm Reborn habe ich dann versucht, seit der Alpha, die Neue Grafik und das neue Spielerlebnis einzufangen, dies war jedoch nicht am Tag möglich (keine Chance einzuloggen, immer gekickt vom Server usw.).

Doch zum Release dann die große Ernüchterung, nichts geht, bis jetzt war ich nur einmal kurz drin zur Nachtstunde und selbst dort konnte ich kaum spielen, ich denke das es zum Teil an meiner Leitung liegt aber eigentlich muss das Spiel trotz alldem flüssig laufen.
Ich bin enttäuscht, der Headstart hat exakt wie der erste begonnen und ich denke SE sollte weiterhin bei Offlinegames bleiben denn die Qualität ist dort um einiges ausgereifter.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 22 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

MyLifeBeLike

06. September 2013Nach Startschwierigkeiten ein super Spiel

Von : Final Fantasy XIV - ARR ist meiner Meinung nach ein top Spiel für sowohl Gelegenheitsspieler als auch Vielspieler. Vielspieler haben natürlich den Vorteil, dass sie schneller hohe Level und gutes Equipment erreichen, aber das ist kein wirkliches Problem.

Der Einstieg:
Am Anfang wird man von einer sehr schönen Videosequenzen begrüßt die, wie von Square Enix erwartet, sehr schön gezeichnet ist. Außerdem wird man super in die Steuerung und in das Kämpfen eingeführt durch die Hilfspopups, die man auch jederzeit im Spiel wieder aufrufen kann. Die Steuerung wird außerdem noch einmal extra in einer Quest erklärt!

Die Quests:
Die Quest sind sehr simpel gehalten. Ich bin derzeit Level 33 und nach wie vor beschränken sich die Quests aufs töten, sammeln, herstellen, laufen. Zu Square Enix Verteidigung kann man aber sagen, dass es sonst auch keine Sachen gibt die man als Quest machen könnte und somit das ganze vollkommen OK ist. Hin und wieder darf man auch mal durch einen Dungeon stolpern wobei wir beim nächsten Punkt wären.

Die Instanzen:
Die Instanzen sind Spitze. Ohne Healer, Tank und 2DD´s wird extrem schwer und damit auch fast unmöglich. Für eine Instanz kann man locker 30-40 Minuten einplanen was das Ganze auch zu einem echten Abenteuer macht. Natürlich könnte man sagen durch das lästige und zähe Trashmobs killen wird das Ganze auf Dauer langweilig, aber das stimmt nicht, weil man ständig Schatzkisten findet oder zwischendurch mal einen Boss töten darf.

Die Community:
Ich würde die Community als ganz normale Gamer-community bezeichnen. Sie hebt sich nicht von anderen Spielen ab, aber ist auch nicht schlechter. Gibt eben immer besseres und schlechteres.

Schlusswort:
Im Endeffekt ist FF XIV - ARR ein sehr spaßiges Spiel was mit 23 Euro + 10-12 Euro im Monat nicht ganz günstig für seine Genre ist, aber dafür ist es kein Pay to Win Game. Es ist super für jede Art von MMORPG Spieler und macht echt Laune. Jetzt wo die ganzen Serverprobleme weg sind, nur zu empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

hgdischt

06. September 2013Für Fans gehört auch das dazu

Von : Als ich angefangen habe FF zu spielen ist gerade FF VII auf den Markt gekommen. Das Spiel hat mich gleich in den Bann gezogen und seit dem auch nicht mehr losgelassen. Und nun bin ich im Besitz von FF XIV A Realm Reborn... ist zwar ein Online Rollenspiel aber es ist FF. Und egal was Kritiker sagen, ein Fan mag auch die etwas schlechteren Spiele, welches meiner Meinung nach dieses nicht ist.

Ich persönlich habe jetzt noch nicht soviel vom Spiel gesehen, da ich privat wenig Zeit dafür habe. Ich war zum Glück als Betatester ausgewählt und konnte mir da auch schon einen Eindruck verschaffen.
Ich empfehle es jedem FF-Fan auch wenn es nur zur Sammlung gehört.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

81

Katana36

28. August 2013Grafisch sehr beeindruckend aber mit kleinen Macken

Von (8): Grafisch wie auch vom Sound her Überzeugt das Spiel auf Anhieb, ich denke besonders was die Charaktergestaltung und die allgemeinen Texturen betrifft ist es das beste MMO, dass sich derzeit am Markt befindet. Auch der Sound ist sehr beeindruckend so hört man zum Beispiel das knarren der Schiffsplanken während im Hintergrund das Meer rauscht. Nur leider verfügt das Spiel über keine Sprachausgabe und für meinen Geschmack viel zu lange und nichtssagende Texte.
Das erstellen eines Charaktererstellung selbst ist akzeptabel, es stehen einem 5 Rassen mit je 2 Untergruppen zur Verfügung so wie 7 Anfangsklassen zur Verfügung. Außerdem hat man die Auswahl eines Geburtstages und einer Gottheit.
Das Spiel System ist auf Mehr wie auch auf Einzelspieler zu geschnitten, der Levelfortschritt geht eher langsam voran und die Questst beziehen sich meistens auf das übliche (töte das, hol mir das, rede mit dem) also nichts Bahnbrechend neues.
Die einzigen Negativpunkte für mich ist die etwas sture Steuerung mit der Tastatur und die langen Texte.
Mein Fazit: Für MMO und/oder Final Fantasy 11 Fans ist es auf jeden Fall einen Blick wert, besonders bei dem Relativ geringen Eigenpreis und 30 Tagen gratis Spielzeit.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

Spielesammlung

FF 14 - Realm Reborn in den Charts

FF 14 - Realm Reborn (Übersicht)