Grand Theft Auto - San Andreas

meint:
Größer, schöner, San Andreas. Rockstar macht bei der Fortsetzung fast alles richtig und liefert den erhofften Hit ab. Test lesen

Auf weiteren Systemen:

Neue Videos

GTA - San Andreas Mobile Trailer #2
Mobile Trailer
Trailer
Grand Theft Auto - San Andreas: Trailer

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

"Grand Theft Auto" - oder auch kurz "GTA" genannt - ist ein Spiel das in den frühen 90er Jahren angesiedelt ist.Die Hauptfigur ist Carl Johnson der die Stadt Los Santos im Bundesstaat San Andreas vor 5 Jahren verlassen hat. Die Stadt Los Santos drohte in Gewalt und Drogen zu versinken. Verschiedene Gangs beherrschen die Stadt. Carl Johnson wollte diesen Problemen aus dem Weg gehen. Er kehrt zurück um sich der Vergangenheit zu stellen. In der 5 jährigen Abwesenheit ist seine Mutter ermordet worden - und die Familie ist auseinander gebrochen.Bei der Rückkehr wird ihm ein Mord zur Last gelegt und Carl Johnson muss quer durch den Staat San Andreas flüchten und versuchen die Familie zu retten.Der Spieler muss mit der Hauptfigur Carl Johnson Missionen und Nebenmissionen erfüllen um Ruhm Geld und Respekt zu erhalten. Während des Spieles lernt der Spieler Fähigkeiten die für die Missionen benötigt werden.Der Spieler muss essen sich fit halten und kann Kampfsport oder auch Schwimmen erlernen. Er kann sein Aussehen ändern zum Beispiel die Frisur und einiges mehr. Für das Fortbewegen stehen verschiedene Fahrzeuge wie Autos Fahrräder Lastwagen usw. zur Verfügung die über ein realistisches Fahrverhalten verfügen. Es gibt Tuning Werkstätten und bei Unfällen auch einen Schadensbericht.Der Spieler kann selber Gangs bilden die Aufträge ausführen. Auch eine Verbindung mit anderen Gangs ist möglich. Einbrüche müssen geplant werden und illegale Autorennen gibt es in den Städten wenn man die Szene kennt.In "GTA" kann jeder Spieler individuelle Fähigkeiten erwerben die ihm im Spiel helfen die Familie zu retten.

Systemanforderungen

Minimum: -1 GHz Intel Pentium III oder AMD Athlon,
-256 MB RAM,
-8x DVD-ROM,
-3,6 GB Festplattenspeicher,
-64 MB Grafikkarte mit DirectX 9 kompatiblen Treibern (GeForce 3 oder besser),

Empfohlen:-Intel Pentium 4 oder AMD Athlon XP,
-384(+) MB RAM,
-16x DVD-ROM,
-4,7 GB Festplattenspeicher,
-128(+) MB Grafikkarte mit DirectX 9 kompatiblen Treibern (GeForce 6 empfohlen),
Betriebssystem:
-Windows XP,
-Windows 2000 (+ DirectX 9)

Meinungen

92

2957 Bewertungen

91 - 99
(2337)
81 - 90
(379)
71 - 80
(92)
51 - 70
(27)
1 - 50
(122)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.8
Sound: starstarstarstarstar 4.2
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 75 Meinungen Insgesamt

70

Culentriel

17. November 2015Nostalgische Momente die in Erinnerung bleiben

Von (5): GTA San Andreas war das meist verkaufte Playstation 2 Spiel. Mit ca. 20 Millionen Verkäufe war GTA San Andreas sogar das meist verkaufte der GTA Serie bis GTA V.

GTA San Andreas hat etwas geschafft, dass nicht viele Spiele hinbekommen haben. Es sind nostalgische Zeiten wenn ich zurück an die Momente denke, in denen man sich die Cheats für San Andreas auf einen Zettel geschrieben hat und diese irgendwann alle auswendig konnte.

Ob es mich heutzutage wieder so stark in den Bann ziehen könnte, wie damals? Um ganz ehrlich zu sein, bezweifle ich das etwas. Auch wenn GTA San Andreas damals wie eine Bombe eingeschlagen ist, ist es eben aus heutiger Sicht stark veraltet. Es sind die Erinnerungen und Momente die einem dann so besonders vorkommen.

Wenn man z. B mit seiner Crew zurück in einem Lowrider nach Hause gefahren ist und die Gegend besser kannte als seine eigene in der Wirklichkeit. Die Missionen waren unterhaltsam und so waren es auch die Bandenkriege, wenn es wieder mal galt sein Territorium, welches man sich mühsam erkämpft hat, zu verteidigen.

Auch wenn sich die Grafik seitdem so stark weiterentwickelt hat, war es für damalige Verhältnisse geradezu eine Grafikpracht und man hat sich überhaupt nicht an den Kanten in den Gesichtern gestört.

Ich stelle mir die Frage ob ich es heutzutage jemandem ans Herz legen würde, der es damals nicht gespielt hat? Schwierig zu beantworten. Schließlich ist es heute am PC nicht mehr wirklich nostalgisch und es würde vermutlich ganz anders rüberkommen. Es war die Zeit, in der man mit dem besten Freunde zusammen GTA San Andreas gespielt hat, die für einen so besonders ist.

Ein Meilenstein in der Reihe der Videospiele und ein Nostalgie Wunder für jedermann der diese Zeit miterlebt und selbst gespielt hat.

Als Spiel selbst und aus heutiger Sicht gebe ich jedoch eine Bewertung, die den heutigen Maßstäben gerecht wird und dementsprechend für GTA San Andreas deutlich schlechter ausfällt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

86

pacco007

04. April 2015Hammer Game und macht laune

Von (2): Ich find das ganze einfach klasse.die Musik macht laune bei der werde ich immer richtig fröhlich^ ^ grafik...okey, sound...Gut,Atmosphäre...sehr gut und naja eigentlich alles ist im Großen und ganzen geil.die Missionen sind auch immer sehr abwechslungsreich und auch reichlich genug^ ^.ich find die alten gta sogar besser als die neuen und danke für das tolle Spiel ps.großes lob an rockstar Games weiter so ^ ^.wenn man vielleicht in den neuen GTA auch Polizist sein könnte mit Verstärkung und so(ohne Trick oder cheat)dann währ das Spiel eins der besten Spiel die ICH je gespielt habe

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

mostwantedblacklist1

07. Oktober 2014Das beste,spiel das es jemals gab.

Von : Das spiel ist der Hammer also kommen wir zur Bewertung


Atmosphäre 5von5 punkten.
Die Atmosphäre ist sehr geil es gibt viele möglichkeiten wie zumbeispiel fallschirmspringen ,bandenkriege,oder durch ganz sa cruisen und vieles vieles mehr.

grafik 5von5 punkten
ich verstehe nicht was alle gegen die grafk haben ich finde sie gut und ich spiele ohne MODS

Sound 4von5 punkten
die musik und Radiostationen sind geil nur manche waffen klingen wie erbsenpistolen mit diesen plastikugeln sonst geiler Sound und stimmen

algemein 5von5 punkten

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

SQSZ

12. Januar 2014Hammer Spiel

Von (9): Hallo,

in GTA: San Andreas spielt man Carl Johnson, der vor einigen Jahren aus seiner Heimat weggegangen ist, aber nun wieder zurückkommt, da er seine ermordete Mutter beerdigen muss.

Man muss Missionen erfüllen um Ruhm, Geld und Respekt zu bekommen. Im laufe des Spiels erlernt man Fähigkeiten, die für die Missionen gebraucht werden könnten.

In dem Spiel muss man in Fast-Food Restaurants und an Automaten essen und trinken, damit die Gesundheit steigt. Man kann sein äußeres ändern, indem man in Bekleidungsgeschäfte, zum Friseur oder zum Tätowieren gehen. Aber man kann auch ins Fitnessstudio gehen, um Muskeln aufzubauen und Fett abzutrainieren, ebenso wie zum Boxen.

Wie gewohnt kann man Autos, Motorräder, ect. klauen und benutzen. In San Andreas kann man sie sogar tunen


Eine Menge Spielspaß garantiert!

---------------------
Grafik:

Naja, das Spiel ist von 2005, was soll man dazu schon sagen.
Für die heutige Zeit blöde, für früher gut!

4 von 5 Sternen
_________________
Sound:

Das Spiel ist auf Englisch und die Personen reden eben wie typische Gangster aus dem Ghetto.
In Autos gibt es gute Musikuntermalung, sogar mit dem ein oder anderen Song, den es auch in echt gibt.

5 von 5 Sternen
__________________
Steuerung:

Meiner Meinung nach, ist die Steuerung ziemlich gut.
Die Autos lassen sich gut Steuern und auch Carl Johnson (CJ) lässt sich gut Steuern.

5 von 5 Sternen
_________________
Atmosphäre:

Da man in viele Gebäude (Bekleidungsgeschäfte, in eine Bar, in ein Fitnessstudio, ect. gehen kann, im Auto Musik ist und man echt das Gefühl hat ein "Gangster" zu sein, gebe ich auch hier

5 von 5 Sternen
-------------------------


Fazit:

GTA San Andreas gehört meiner Meinung nach in jede Spielsammlung.
Kein andere GTA-Teil kommt an San Andreas dran, da es hier verdammt viele Möglichkeiten gibt, auch nach den SEHR VIELEN Missionen noch eine Menge Spaß mit dem Spiel zu haben.

Wirklich empfehlenswert!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

grove4l

07. Januar 2014Sehr gutes Spiel

Von (3): Das Spiel ist einfach nur der Hammer! Hab es schon 3 Jahre hab 100% durchgespielt und es ist noch immer nicht langweilig, und es ist auch kein Ende in Sicht! Die Grafik ist anfangs zwar schlecht, aber mit Mods ist sie sehr detailliert und hochauflösend. Die Story ist sehr interessant, vor allem wegen der Auftritte einiger Personen aus anderen Spielen der GTA-Serie (z.B. Claude, Catalina und Salvatore Leone aus GTA 3). GTA San Andreas ist mit Sicherheit besser wie GTA 4, GTA 5 kann ich nicht sagen, da ich es (noch) nicht habe aber ich bin sicher, San Andreas kommt bestimmt ganz schön nah an GTA 5 ran!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

98

gamerkind405

21. Oktober 2013Bestes Spiel bis dahin?

Von : Gta San Andreas! Eines der für mich bislang besten Spielen überhaupt. Nach sehr eintönigen Spielen, wie Shooter oder Survival Games, spiegelte sich in diesem Teil der Gta Serie eine ganz besondere Mischung all dieser Arten wieder.
Der erste Eindruck in der Groove Street spricht schon zu Beginn dieser abenteuerreichen Story für viel Unterhaltungswert. Denn von Auto fahren, geht es hin zu schwimmen, Fahrrad fahren, tauchen, schießen und fliegen.
Dank dieser riesigen Karte, in der wir wirklich alle möglichen Umgebungen wiederfinden können, ist der Langzeitspielfaktor sehr hoch.
Auch die einzelnen Story Mission bringen uns diese Gebiete atemberaubend nah. Hier müssen wir zum Beispiel Offroad mit einem Monstertruck durch Wüsten fahren, kleine Dörfer überfallen und spektakulär durch enge Gassen fliehen oder sogar die Flugschule besuchen.
Einzelne und mit viel Liebe gestaltete Charaktere wie unsere Hauptfigur Cj Johnson oder Sweet sowie Big Smog sorgen für einen super Kontrast zwischen Humor, Trauer, Wut, Angst und Hoffnung.
Hat man die Story erst einmal komplettiert, warten kleinere Aufgaben wie Gegenstände sammeln oder Gebiete einnehmen auf uns. Spannende Verfolgungsjagten mit der Polizei sind nur ein kleiner Teil des Spaßes der uns blüht. Ein Polizeiauto klauen, wozu wenn man gleich die ganze Station überfallen kann? Wozu Munition auf Jets verschwenden, wenn man sie selber jagen kann?
Eine Rockstar Produktion in die nicht nur viel Geld und Zeit investiert wurde, sondern vor Allem die Liebe zum Detail. Ein Spiel in dem jeder noch so kleine Handschlag sorgfälltig überdacht und organisiert worden ist und bei dem man aus dem Staunen nicht mehr rauskommt.
All diese kleine wunderbaren Dinge, die kaum ins Gewicht fallen, aber doch so wichtig sind, die gilt es in Nachfolgern wie GTA IV und V zu überbieten.
Hat man erstmal Ruf und Geld, gilt es sich ein Haus zu kaufen, mit der Freundin fein auszugehen und den Namen der Groove Street zu wahren.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

GCubeLP

23. Juli 2013Meilenstein der GTA Serie und bombastischer Shooter

Von (3): Ein Meilenstein in der GTA Reihe und allen Shootern. Eine gute Story und viele Waffen die man nutzen kann, viele Fahrzeuge und Flugzeuge, und über 30 Quadratkilometer Spielfläche. Gehört in jede Spielesammlung, und für damalige Zeit, bombastische Grafik! Es macht immer wieder Spaß einfach von den Cops gejagt zu werden, und die Stadt (eigentlich 3) zu terrorisieren. Außerdem gibt es viele Mythen um das Spiel, also schaut es euch einfach an. Für max. 10 Euro auch sehr billig.

Mein Resume: Rockstar hat gute Arbeit geleistet! Sehr gut gemacht!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

97

paul1234730

16. Juni 2013Besser als alle anderen GTA-Teile

Von (4): GTA: San Andreas wirkt aufgrund des Erscheinungsdatums (2005) etwas veraltet, es ist aber eines der besten um umfangreichsten Spiele, die jemals programmiert wurden. Ich werde hier nur die Wertungen 4 Bewertungspunkte (Grafik, Sound, Steuerung und Atmosphäre) ermitteln, aber auf der Basis, dass man mit Mods spielt.

Grafik: 5/5 mit Mods, 2/5 ohne Mods.
Die Grafik wirkt ohne Mods sehr veraltet und wird nochmal sehr durch die begrenzte Sichtreichweite eingeschränkt.
Mit Mods kann man die Grafik allerdings so hoch patchen, dass das Spiel mit Toptiteln heutiger Zeit locker mithält. So kann man das Spiel auf HD-Texturen, sich detailliere Autos installieren und die Reflexions-, Explosions- o.a. Effekte erneuern und die Sichtweite verbessern.

Sound: 5/5 mit Mods, 2/5 ohne Mods.
Ohne Mods wirken die Sounds sehr monoton, die Schüsse hören sich alle wie aus Spielzeugwaffen an, und die Autosounds wirken sehr eintönig.
Es gibt allerdings Mods, die dem Sound einen neuen Strich verpassen und das Spiel dadurch viel besser erscheinen lassen, da Waffensounds realistisch sind und die Motorengeräusche ein besseres Geschwindigkeitsgefühl vermitteln.

Steuerung: 4/5 (keine Mods nötig)
Die Steuerung wirkt insgesamt sehr gut. Es sind viele Tasten belegt, dies ist allerdings in diesem Spiel keinesfalls schlimm, da viele nicht benötigt werden und ein schneller Blick in die Steuerungen genügt. Warum ich hier "nur" 4 Punkte vergebe, ist weil die Präzision auf Distanz ohne Scharfschützengewehr sehr nachlässt und es schwer wird zu zielen.

Atmosphäre: 5/5 mit Mods, 4/5 ohne Mods
Die Atmosphäre ist in diesem Spiel nahezu perfekt gelungen. Wenn man auf der Straße seinen Gangmitgliedern begegnet, reden sie mit dir und auch gegenseitig miteinander. Das Feeling, dass man in einem kompletten Staat lebt, kommt auch sehr gut rüber, so gibt es Wüstengegenden, Wälder, einen Berg und natürlich die Großstädte. Ohne Mods wirken allerdings die Farben im Spiel etwas matt.

Danke.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

93

ThePico09

13. Juni 2013Immer noch großartig

Von (5): GTA San Andreas ist eines von Rockstars Schmuckstücken, in einer Reihe von sehr guten Spielen. Da im Herbst GTA V erscheint habe ich mir noch einmal die vorherigen Teile angeschaut. Und GTA San Andreas ist immer noch toll.
Natürlich darf man von einem ca. 8 Jahre alten Spiel keine Grafischen Sensationen erwarten. Aber diese braucht San Andreas auch nicht, da es mit um so mehr Charme und tollen Erinnerungen an alte Zeiten auftrumpft.

Die Steuerung ist meiner Meinung nach sogar absolut der heutigen Zeit angemessen, was das Gameplay zu einem der absoluten positiv Aspekten von GTA San Andreas macht.

Dann wäre da noch die Story. Vielen Leuten missfällt das Hip-Hop Gangster Theme von GTA San Andreas. Doch ich liebe diese Charaktere, diese Atmosphäre und einfach die gesamte Geschichte. Möglicherweise liegt das auch daran, dass dieses Spiel so viel Nostalgie (jaja Nostalgie vor 6-7 Jahren... ) in mir hervorruft und einfach so viele Erinnerungen wach werden. Wenn ich dann durch Los Santos fahre und diese bekannten, fast heimatlichen Orte erblicke, bin ich dem Spiel schon wieder komplett verfallen.

Jedoch haben San Andreas und ich immer noch eine Rechnung offen. Ich habe die Story von GTA San Andreas nämlich trotz meiner enormen Spielzeit nie beendet. Dies könnte einerseits an dem großen Spaßfaktor der Spielwelt von San Andreas liegen, andererseits aber auch daran, dass ich dieses Spiel verteilt über mehrere Jahre gespielt habe, aber nie komplett fokussiert auf die Story. Möglicherweise klappt es ja noch. Falls dem so ist erwarte ich noch viele spannende und spaßige Stunden mit GTA San Andreas und hoffe, dass ich am Ende immer noch so positiv über dieses Spiel denken werde.

Ansonsten freue ich mich riesig auf GTA V! Danke Rockstar.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
11 von 11 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

R-Mugen-Tsukuyomi

14. April 2013Das bisher beste Spiel, das mir untergekommen ist

Von gelöschter User: GTA San Andreas ist das beste GTA-Spiel das es gibt, gemeinsam mit GTA IV.
Es hat eine gute Grafik und die Steuerung ist auch leicht zu erlernen.
Das Spiel beinhaltet drei große Städte, Los Santos (Los Angeles), San Fierro (San Francisco), Las Venturas (Las Vegas).
Rundherum sind noch Landschaften die auch einigermaßen groß sind.
Die Missionen und Nebenmissionen machen auch immer wieder spaß, genauso wie das frei herumlaufen.
Um die 100% zu schaffen braucht man eine halbe Ewigkeit, denn es ist schwer.


Fazit: Ich hätte hier noch 100 Sachen aufzählen können, aber das wird zu viel.
Ein gutes Spiel das sich noch heute sicher lohnt. Es kostet jetzt 3 Euro habe ich gesehen, das ist ja geil.
Schnappt zu!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
9 von 10 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

xxrxxaxxjxxkxxoxx

12. April 2013Das beste Spiel der Reihe

Von gelöschter User: GTA San Andreas ist das beste GTA-Spiel das es je gab und das sich auch noch heute lohnt.

Für ein Spiel das erst 2005 rauskam ist es sehr gut, die Grafik ist befriedigend und die Steuerung ist auch befriedigend.

Die Hauptstory ist sehr lange und man benötigt mindestens 3 Tage um sie zu schaffen, und um die 100% zu schaffen braucht man eine Ewigkeit. Es gibt drei große Stätde und mit Landschaften rundherum.

Es gibt viele Dinge die man im Spiel erkunden kann, auch ohne die Missionen.

Fazit: Das beste GTA-Spiel das es je gab und das auch besser ist als GTA IV. Ich kann es nur empfehlen das es noch heute rießen spass macht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
9 von 9 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

MasterodDesaster

09. April 2013Gutes Spiel seinerzeit

Von (22): Ich bin einer der GTA SA Spieler, die es heutzutage nicht spielen, weil sie die alten Zeiten mit dem Spiel so toll fanden, sondern weil es mir von solchen Leuten empfohlen wurde.

GTA war seinerzeit sicherlich eine absolute Sensation, was sich in den Rezensionen hier, wie auch in den Verkaufszahlen wiederspiegelt (zweitmeistverkauftes GTA).

GTA ist grafisch heutzutage natürlich schwach, wovon ich allerdings mir den Spielspaß nicht nehmen ließ. GTA SA bietet eine riesig Spielwelt, wobei dann einige Szenerien sogar beim Vorgänger (GTA Vice City) besser gestaltet waren. Also eher Quantität als Qualität. Weiterhin hat mir die sehr große Anzahl an Autos und an Radiosendern gefallen. das macht das Spiel alles Andere als eintönig. die Story ist wie in fast allen GTAs vom Prinzip dieselbe (man muss sich vom Kleingangster zum absolut mächtigsten Gangster der Stadt hochkämpfen und hat oft fragwürdige und lustige und naive Personen als Auftraggeber), dennoch sehr fesselnd, was einem dazu bringt, die Story durchzuspielen obwohl manche Missionen unangebracht schwer sind und in keinem Verhältnis zu anderen Missionen stehen und außerdem keine Speicherpunkte während der Mission haben.

Lange Fahrten müssen z.B. häufig wiederholt werden wenn man eine Mission wiederholen muss. Von tiefe bei den Charakteren darf keine Rede sein. GTA bringt jedoch den bekannten Witz und Charme in das Spiel sodass dieser Kritikpunkt kaum stört.

Fazit: Damals ein super Spiel, heut spielbar, wenn der PC nicht für GTA IV ausreicht.
Spieler, die mit dem Spiel groß geworden sind, werden vermutlich 99 Punkte geben. das liegt wahrscheinlich daran, dass sie voller Melancholie sind. Ich gebe dem Spiel 90 Punkte (sie beziehen sich auf die damaligen Verhältnisse, weil ältere Spiele sonst verständlicherweise schlechter wegkämen).

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Nicht-Rajko

13. März 2013Das beste GTA

Von gelöschter User: Ich habe GTA San Andreas schon sehr lange und heute spiele ich es aber nur gelegentlich. Es ist meiner Meinung nach das beste GTA-Spiel das es gibt, sogar besser als GTA IV. Ich zähle die positiven und die negativen Dinge im Spiel auf.

Positiv: Drei große Städte mit rundherum Landschaften.
Sehr viele Missionen, und viele Nebenmissionen.
Waffen gibt es auch sehr viele.
Viel Freizeit und man kann viel außerhalb der Missionen machen.
Ah es gibt so vieles! Mit 2000 Zeichen kann man so ein Spiel nicht beschreiben.

Negatives: Eigentlich nichts.

Fazit: Das beste GTA-Spiel das es gibt und sogar besser als GTA IV. Ich würde es jedem empfehlen den es ist immer aufregend. Und um die 100% zu schaffen braucht man eine Ewigkeit.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
11 von 11 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

Wutschuft

14. Februar 2013Harter Gangsterthriller für Kinder entschärft

Von (7): Nach langer Zeit kehrt Carl Johnson (kurz: CJ) ins Ghetto seiner Kindheit zurück. Hier hat sich einiges verändert. Er bekommt es mit korrupten Cops, rivalisierenden Gangs und dem organisierten Verbrechen zu tun. Wie der Titel "Grand Theft Auto" vermuten lässt, besteht die Hauptaufgabe darin Fahrzeuge zu klauen und sich actionreiche Verfolgungsjagten mit der Polizei und Gangstern zu liefern.

Da das Spiel bereits 2004 (PC Version 2005) erschienen ist, kann man heute keine High End Grafik mehr erwarten. Dafür erscheint die Körpersprache der Charaktere in den Zwischensequenzen erstaunlich natürlich und hilft über die klobig wirkenden Modelle hinweg.

Die Story fesselt durch viel Action und unerwartete Wendungen und ist in meinen Augen der positivste Aspekt des Spiels. Das gewaltige Stadtgebiet mit Umland ist gut in Szene gesetzt. Jedes Viertel hat sein eigenes Gesicht, sodass man sich schon nach kurzer Zeit gut zurechtfindet.

Leider wird der Spielspaß durch zahlreiche Schnitzer getrübt. So gibt es immer wieder dämliche Minigames, die zum Teil storyabhängig sind und erledigt werden müssen. Genannt sei hier mal das Lowridertreffen, bei dem man ein hydraulikgepimptes Fahrzeug durch rechtzeitiges Drücken der Cursortasten zum Tanzen bringen muss (ähnlich Guitar Hero).
Dann liegen an verschiedenen Stellen Schutzwesten und Waffen einfach in der Gegend rum, wie bei einem Jump'n Run Spiel, was nun gar nicht zur Story passen will.

Den größten Abzug bekommt aber die FSK 16 Version, die nicht nur einen Bruch im Ambiente hervorruft, sondern auch das Spiel schwerer machen (weniger Geld). Getötete Gegner lassen kein Geld liegen, gestürzte Gegner können nicht angegriffen werden, bis sie wieder aufgestanden sind und Sexszenen sind entfernt. Es ist, als ob man einen Horrorfilm ansieht und die Horrorszenen sind herausgeschnitten.

Wer interessiert ist, sollte unbedingt die unzensierte Version erwerben. Was dann noch bleibt ist ein bitterer Konsolengeschmack.


Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

Nutella-Ohne-Butter

18. Januar 2013Unglaublich viel Abwechslung

Von (7): Es ist schon einige Jahr als Rockstar dieses Prachtstück der Videospielgeschichte veröffentlichte, aber abgesehen von der Grafik bietet das Game noch heute mehr als die meisten Anderen. Ihr wollt Auto / Motorrad / Traktor / LKW / Flugzeug / Schiff / Hoverboot / Kart steuern? Das könnt Ihr in GTA San Andreas alles machen, und noch viel viel mehr!

Auch wenn die meisten das Spiel dazu "missbrauchen" per Cheatcode Waffen und Fahrzeuge erscheinen zu lassen und dann möglichst viele Polizisten und Zivilisten zur Strecke zu bringen und allgemein Chaos anzurichten, ist es wirklich lohnenswert alle Missionen auch mal ohne jeglichen Cheat zu absolvieren. Die Story bietet viel Witz, Spannung, Wendungen und führt einen durch die vielfältige Welt von San Andreas. Ihr dürft sogar im Zuge einer Mission die Insel per Flugzeug verlassen und in eine andere Stadt reisen, ein Hanffeld niederbrennen und mit einem Hippie inkl. VW-Bus flüchten oder per Fallschirmsprung in die Reichengegend "Vinewood" eindringen. Kaum ein Spiel bietet so viel Abwechslung wie dieser Teil der GTA Reihe.

Die Grafik ist größtenteils in einem Comicstil gehalten, der schlicht aber dennoch schön anzusehen ist und für mich selbst nach all den Jahren das Spielgefühl nicht mindert.

Soundtechnisch ist einiges geboten, die vielen Radiosender spielen allesamt Originalmusik aus den 90ern, 80ern u. co. sehr zu meiner Freude ist auch Oldschool HipHop dabei, Snoop Dogg, The Notorious B. I. G. usw.

Alles in allem lohnt es sich heute noch das Spiel zu spielen und wer es noch nicht getan hat -> Kaufpflicht!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

ps94

12. Januar 2013Das beste Spiel, das mir je unter die Finger gekommen ist

Von : Ich persönlich würde sagen, dass Grand Theft Auto - San Andreas für PC mitunter eines der besten Spiele ist das, Rockstar Games je entworfen hat. Einzig und allein die Massen an Bugs und Co. das ist unglaublich.

Natürlich sind die anderen GTA-Teile auch nicht zu verachten, aber GTA - SA hat für mich die größte Spielwelt überhaupt. (Wer dagegen ist kann es ja sehr gerne kommentieren. Ich kann das Spiel nur anderen empfehlen. Es lohnt sich auf jeden Fall es mal gespielt zu haben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

89

iamonyourside

02. Dezember 2012GTA: SA Zeitlos.

Von (11): Die meisten werden die GTA Reihe kennen, die sich mittlerweile ja nun auch schon über einige Teile erstreckt. Das Prinzip ist eigentlich immer das gleiche. Als Gangster landet man in einer Stadt und fängt an Aufträge zu erledigen und sich in den Gangsterkreisen hochzuarbeiten. Das gleiche trifft auch wieder auf San Andreas zu. In San Andreas dreht sich vor allem alles um Banden und deren Konflikte. Man selbst ist Mitglied der Groove Street Family und fängt an dieser wieder zu Ruhm und Ehre zu verhelfen.

Natürlich hat man auch in San Andreas wieder riesige Freiheiten, man kann eigentlich machen was man will. Zumindest in krimineller hinsicht. Häuser ausrauben, Geldtransporte überfallen, Autos klauen alles kein Problem. Neu in San Andreas (ab jetzt mit SA abgekürzt) ist, das dezent auch ein Leben simuliert wird. Man kann essen wodurch man zunimmt, trainieren wodurch man muskulöser wird und hat sogar wenn man will eine Freundin. Aber wer jetzt ein The Sims mit Verbrecherflair erwartet, irrt sich natürlich. SA betreibt das nur in sehr kleinem Maße, man muss auch nicht davon machen und kann sich nur mit Action befassen.

Was ein guter Stichpunkt ist, die Action. Natürlich könnte man einfach ein Auto klauen und in der Stadt Radau machen, der eigentliche Reiz sind jedoch die Missionen. Die sind wirklich fantastisch gelungen. Sei es nun, ob man sich unbemerkt in ein Gangsterhaus schleichen muss, Auto Verfolgungen mit der Polizei hat, mit dem Motorrad neben einem Zug herfährt während der Mitfahrer auf die Gangster auf dem Zug feuert, einfach super umgesetzt. Man spielt quasi alles nach was man in irgendeinem Film mal gesehen hat und eigentlich schon immer selbst mal machen wollte. Das fesselt wirklich ans Spiel.

Für mich persönlich ist GTA San Andreas ein bisschen zu groß, aber auf jeden Fall ein tolles Game!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

98

Skyrim_ftw

30. November 2012Ein Meilenstein der Spielgeschichte

Von (22): Im Hype um das neue Grand Theft Auto fragen sich vielleicht die Jüngsten unter euch:
Was ist so besonders an Lost Santos?
Wieso wird GTA V wie GTA: San Andreas bzw. noch besser?
Was ist so besonders an San Andreas?

Mit San Andreas revolutionierte Rockstar Games das Verständnis eines Open-World-Action-Spiels. Aber wieso, was war so neu?

Angefangen bei der Charakterwahl, erstmals wurde die schwarze Hip/Hop-Kultur als Grundlage genommen, so ist auch der Hauptcharakter ein Afroamerikaner. Ihn könnt ihr äußerlich ändern durch beispielsweise Frisur, Tattoos, Krafttraining oder durch zu viel Essen. Auch kann man im Spiel an Hunger sterben. Eine weitere Neuerung ist das Training von Eigenschaften, zum Beispiel Ausdauer oder der Umgang mit Waffen wird verbessert, umso öfter man die Waffe nutzt. Logischerweise kann man auch jederzeit die Klamotten ändern.

Nun zur besagten Story. Hier kommt man als ehemaliger Krimineller in seine alte Stadt und seinen alten "Hood" zurück. Dort angekommen, wird einem von korrupten Polizisten gleich ein Mord angehängt und außerdem ist die alte Gang auseinandergebrochen. Nun versucht man alles wieder ins Lot zu bringen und kommt so quer durch den 36 km² großen Bundesstaat San Andreas.
Hier glänzt Rockstar einfach mit der Größe und Abwechslung der Landschaft inklusive der 3 Städte, die L. A. San Francisco und Las Vegas nachempfunden sind.

Eine große Stärke von Rockstar ist das Einbringen von diversen Anspielungen, egal ob reale Ereignisse, Fahrzeuge, Filme oder politische und soziale Umstände in der USA.

Grafisch war San Andreas damals ein Hit, mittlerweile vom Zahn der Zeit eingeholt. Der Sound ist wieder durch verschiedene Radiosender wieder mal großartig und in San Andreas ist die Atmosphäre das Non plus ultra, da Rockstar das Hip/Hop-Drogen-Gewalt-Thema so genial eingebracht hat, dass man sich schon selbst als Mitglied der Grove Street Families fühlt.

Eine unbedingte Kaufempfehlung, nein ein Kaufbefehl, an die, die es noch nicht haben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

88

Daxter17

28. November 2012Ein Klassiker

Von (46): Ihr spielt den Kleinkriminellen Carl Johnson nur genannt CJ, der nach einigen Jahren in seine alte Heimat Los Santos, eine Stadt, die im Banden-und Drogenkrieg unterzugehen droht, zurückkehrt, um an der Beerdigung seiner Mutter teilzunehmen. Euer Bruder der Anführer einer zerstrittenen Gang, ist euch böse, weil er glaubt, dass ihr ihn und eure Mutter im Stich gelassen habt. Weil er zur Familie gehört und ihr euch ebenfalls schuldig fühlt, tut ihr ihm und der Gang ein paar Gefallen, die euch immer tiefer einsinken
lassen. Nachdem ihr euch einen Namen gemacht habt, zwingen einige korrupte Cops euch, ihre Drecksarbeit zu tun. Als Gegenleistung versprechen sie, euch und eure Gang mehr oder weniger in Frieden zu lassen. Doch eines Tages brechen sie dieses Versprechen und ihr schafft es gerade noch zu flüchten, während euer Bruder festgenommen wird. Nun arbeitet ihr zunächst an einem Plan ihn aus dem Gefängnis zu holen, wobei wir beim Geheimdienst angekommen wären.
Als dann noch die Mafia auf der Matte steht und euch zwingt, ein Casino auszuräumen, geht es dann um alles oder nichts.

Soweit zur Story, die, rückblickend betrachtet, ziemlich abgedreht war.
GTA San Andreas hat eine riesen Stärke und das ist seine Größe. Es gibt insgesamt drei größere Städte und die Gesamtfläche ist um ein 6-faches größer als noch im Vorgänger. Ebenfalls neu ist, dass man von Anfang an alle Weltteile betreten kann, wobei man dann mit einem sehr hohen Fahndungslevel rechnen muss.

Außerdem muss man noch nicht mal die Hauptgeschichte vorantreiben. Es macht auch einfach Spaß, sich einen Sportwagen zu klauen und sich dann eine Verfolgungsjagd mit den Gesetzeshütern zu liefern.
Das Gefühl der Freiheit ist der Grund, warum GTA San Andreas für mich noch heute zu den ganz großen Namen der Spielebranche gehört.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

98

mpcreator

26. November 2012Ein zeitloses Meisterwerk

Von (5): GrandTheftAuto: San Andreas ist das meiner Meinung nach bis heute beste Videospiel aller Zeiten.
Doch dieses Urteil kommt nicht von irgendwoher, sondern liegt im ungeheuren Umfang des Open-World Action-Adventures:

Die Story:
Die Story gehört zweifelsohne zu einer der umfangreichsten Geschichten, die jemals in Spielen erzählt wurde. Mit guten 20 Stunden Kampagne und einer Vielzahl an abwechslungsreichen Nebenmissionen und Aktivitäten führt sie einen quer durch San Andreas mit all seinen Facetten und fesselt bis zum grandiosen Finale vor den Bildschirm.

Die Charaktere:
Hauptcharakter Carl Johnson mag nicht jedem sympathisch sein, doch die zum Teil völlig überdrehten und witzigen Einfälle für die Personen, die man im Spiel trifft, lassen Open-World-Fans nicht mehr aufhören dieses Spiel zu lieben. Eine großartige, englische Synchronisation hilft den Charakteren lebendig zu wirken und lässt sie in bestem Glanz erscheinen.

Die Spielwelt und Freiheiten:
Auf ca. 32 km² Fläche lässt sich bei perfekter Steuerung so ziemlich alles anstellen, was das Gangsterherz erfüllt. Ob mit Minigun und Gummidildo bewaffnet durch die Straßen jagen oder einfach mit dem Kampfjet alle anderen Fahrzeuge in einen Schrotthaufen verwandeln – In San Andreas sind einem spieltechnisch keine Grenzen gesetzt.

Grafik, Sound und Atmosphäre:
Vorweg: die Grafik ist alles andere als berauschend und der Sound recht simpel gehalten. Was erwartet man von einem jetzt schon acht Jahre altem Spiel? Genau das.
Der Atmosphäre jedoch kommen aber nur wenige Titel gleich. Natürlich muss man das Setting mögen, in dem man sich befindet, jedoch mit dem Lowrider durch Los Santos fahren und dabei lässigen Westcoast Hip-Hop auf „Radio Los Santos“ hören, ist einfach fabelhaft inszeniert.

Fazit:
GrandTheftAuto: San Andreas bietet alles was ein Open-World Spiel braucht: Witz, Action und jede Menge Freiheit. Für mich das beste Spiel aller Zeiten: Ein fantastisches, zeitloses Meisterwerk.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Take 2
  • Genre: Third Person
  • Release: 10.06.2005
  • Altersfreigabe: ab 16
  • Auch bekannt als: GTA - San Andreas, San Andreas
  • EAN: 5026555038553

Spielesammlung

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

GTA San Andreas in den Charts

GTA San Andreas (Übersicht)