Fragen und Antworten zu Mount & Blade - Warband

  • Brmir

    Fraktionen

    Hi erstmal ...
    Also ich spiele seit neustem wieder M&B Warband
    und kann mich einfach nicht entscheiden
    welcher Fraktion ich mich anschließen soll... :(
    Also habe ich 2 Fragen :
    Welche Fraktionen findet ihr am besten und warum?

    Und:
    Auf welcher Schwierigkeit spielt ihr ..?

    Danke schon mal im Vorraus

    Frage gestellt am 10. Oktober 2011 um 14:18 von Brmir

8 Antworten

  • CptRedbeard

    Meiner Meinung nach ist nicht die Fraktion das Ausschlaggebende für deinen Erfolg sondern Ihre Einheiten. Die besten Reiter haben die Swaden mit ihren Rittern, die jedoch auch als schwere Infanterie herhalten kann. Die besten Fernkämpfer sind die Rhodok-Scharfschützen und die besten Fußtruppen sind die Nordhuscarle.

    Nun zu deiner eigentlichen Frage; ich habe mich Anfangs den Swaden angeschlossen, aber es hat mich tierisch aufgeregt das jede Burg die ich erobert habe in den Besitz des Königs oder seines Marschalls gegangen ist. Ich empehle dir eine der Fraktionen mehr oder weniger "auszunutzen" im dem du für sie Schlachten führst und Aufträge erledigst, dadurch bekommst du ordentlich Erfahrung, wenn du soweit bist kündige dein Dasein als Vasalle beim König und erobere eine Stadt oder Burg die dir gefällt und rufe dein eigenes Königreich aus!

    Ich spiele auf 41% Schwierigkeit(es wird bei mir kein schwer leicht oder einfach angezeigt) ich habe eingestellt das meine Freunde normalen Schaden haben und ich 1/4 Schaden

    Mfg Redbeard

    Antwort #1, 10. Oktober 2011 um 18:08 von CptRedbeard

  • Brmir

    Danke erstmal ...
    Aber habe ich z.B. 50 Nord Huscarle und kämpfe gegen
    Swadien ... Dann ist es doch so, dass ich da eine Menge
    Verluste einstecken muss ... Also Fußsoldaten gg Kavallerie
    ist doch eigentlich nutzlos oder nicht ?

    Lg Brmir

    Antwort #2, 12. Oktober 2011 um 11:04 von Brmir

  • CptRedbeard

    Natürlich, vorrausgesetzt der Computergegner hat 50 swadische Ritter unter seinem Kommando, was ich persönlich noch nicht gesehen habe. Die Nordhuscarle haben dicke Schilde und dicke Rüstungen, denen kann Khergitreiterei oder Standartreiterei aus Veagir oder Swadien wenig. Aber generell würde ich behaupten die Swadischen Ritter sind die beste Einheit im Spiel ihr Unterhalt ist der einzige Nachteil. Und nochmal zu deiner Frage wegen der Fraktionssache, das ist Geschmackssache da du alle neutralen Einheiten(Dörfer von Fraktionen mit denen du nicht im Krieg bist) rekrutieren kannst, also kannst du dir eine Fraktion raussuchen macht nicht viel Unterschied

    mfg Strika

    Antwort #3, 12. Oktober 2011 um 17:41 von CptRedbeard

  • Brmir

    ok stimmt auch wieder :D

    Danke ;)

    mfg Brmir

    Antwort #4, 12. Oktober 2011 um 19:00 von Brmir

  • Gunnifitz

    Gegen Kavallerie ist folgende Taktik sehr effektiv:

    Alle Einheiten an den Schlachtfeldrand führen und dort die "Position Halten" befehlen, zusätzlich alle Einheiten dicht zusammen positionieren und auf den Angriff warten: die feindlichen Reiter werden garantiert in diesen Pulk reinreiten, umringt und niedergemacht werden ( wußten schon die alten Römer!).
    Wenn du dich dann noch mit dem "Landsknechtspieß schwer" ausrüstest kannst du da ordentlich mitmischen:-)

    Antwort #5, 10. Juni 2012 um 01:08 von Gunnifitz

  • Orso55

    Jaa Swadia ist auch für mich die beste Fraktion. Habe jetzt (bin zwar auch noch relativ am Anfang) ein Heer von 100 Mann aufgestellt das ausschließlich aus schwerer Kavallerie besteht. Ich hab mich etwas an Eomers Schar aus Herr der Ringe orientiert :p aber es funktioniert ich bin ein wichtiger Feldherr und treuer Vasall in den Kriegen des Königs :)

    Antwort #6, 11. Juni 2012 um 22:40 von Orso55

  • KirTyun

    Ich hab das Königreich des Nords genommen, und hab ein Heer von ca. 400 Mann. Wenn du in dieser Fraktion anfängst hast du den Vorteil, das du nur mit einer anderen Fraktion im Krieg bist. So kannst du in ruhe deine Streitmacht aufstellen. Eine Burg und zwei größere Burgen(also die mit der dicken Schrift) hab ich schon eingenommen und auch vom König erhalten. Nun hab ich eine Frage: Es gibt ja diesen Einheitenlimit die man mit sich nehmen kann. Kann man die irgendwie erhöhen, oder ist das nicht änderbar?

    Antwort #7, 26. Oktober 2012 um 14:26 von KirTyun

  • Brepa1

    hi erstmahl,
    mount and blade hat keine beste fraktion,weil das natürlich extremst unfair gegenüber den anderen fraktionen währe.
    wenn du einen guten trupp willst würde ich folgendes machen:
    als kavallerie die swadischen ritter weil die einfach die besten sind :).
    als nahkämpfer die nordhuscarle da diese die beste infanterie sind und einfach nur geil sind.
    und als fernkämpfer die rhodok scharfschützen weil diese sogar den best gepanzerten kämpfern einheizen können
    wenn du das so machst bist du ob feld oder belagerung unbesiegbar

    lg beni

    Antwort #8, 09. Oktober 2013 um 15:43 von Brepa1

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mount & Blade - Warband

Mount & Blade - Warband

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mount & Blade - Warband (Übersicht)