Fragen und Antworten zu Mount & Blade

Reiche, Burgen und Städte

Hallo,

Ich habe mir Mount and Blade vor kurzem gekauft und war sofort begeistert. Ich habe bereits 2 Burgen und 2 Städte erobert und 3 Fürsten gefangen. Als ich durch meine neue Burg lief sah ich eine Truhe. In Die Truhe kann ich Gegenstände lagern jedoch kein Geld einlagern. Gibt es ein weg Geld einzuzahlen in die Truhe ?

Meine zweite Frage bezieht sich auf die Truppengröße. Die anderen Fürste der verschiedenen Reiche sind teilweise mit 150 Man und mehr unterwegs. Ich hab +10 Auf das mitführer zusätzlicher Begleiter und hab ein Maximum von 118 Soldaten. Kann ich diese Zahl erhöhen ?

Meine drite Frage bezieht sich auf die zugöhrigkeit der Reiche. Ich bin ein Rebell und gehöhre keinem Reich an. Ich habe viele Schlachten gewonnen und habe kein großes ansehen bei den Fürsten. Mit dem Königreich Nord hab ich es mir schon verscherzt. Wie kann ich einem Königreich beitreten ?

Meine letzte Frage bezieht sich allgemein auf das Spiel. Was ist eigetnlich die Maximalstufe ? Ist es möglich diese ggf zu erhöhen ? Kann ich alle Skillfähigkeiten auf +10 bringen die auch auf 10 machbar sind ?

Ich bedanke mich Herzlichst für eure Hilfe
Mit freundlichen Grüßen
Sebastian

Frage gestellt am 09. Dezember 2011 um 16:40 von zArchillis

2 Antworten

1. soweit ich weiß gibt es keine möglichkeit geld in einer truhe zu lagern.

2. mit jedem charisma punkt erhöt sich deine max tuppenstärke und 1 und mit jedem skillpunkt auf anführer um 5. außerdem erhöt das ansehen ebenfalls die max truppenstärke.

3. ab einem ansehen von 150 kannst du einen könig fragen, ob er dich als vasall aufnimmt.

4. die max stufe kenne ich nicht aber man kann alle fähigkeiten auf stufe 10 bringen, dass dauert jedoch sehr lange.

Antwort #1, 20. Dezember 2011 um 15:11 von --Daniel--

Ich finde daß die Qualität der Truppe, also deren maximale Effektivität wichtiger ist als deren Gesamtgröße,- wenn man aus jedem Königreich so 8-10 Rekruten anwirbt und diese auf deren spezifische Eliten ausbildet geht man aus den meisten Gefechten klar als Sieger hervor.
Eliten sind:
Khergit- Lanzenreiter oder Bogenschützenveteran
Rhodok:Sergeant oder Armbrustschützenveteran
Swaden:Ritter
Vaegir:Meisterbogenschütze
Nord:Huscarl

Schauh dir vor einem Gefecht an was der/die gegnerischen Fürsten in ihren Trupps haben:Oft nur Mittelmaß, mitunter frische Rekruten,Banditen oder sogar Plünderer und Bauern

Ein Trupp nur aus Eliteinheiten mag zwar teurer im Sold sein braucht aber weniger Proviant!

Antwort #2, 14. Januar 2012 um 18:30 von Gunnifitz

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mount & Blade

Mount & Blade

spieletipps meint: Ritterliches, vielseitiges Rollenspiel, das grafisch im Mittelalter stecken geblieben ist.
54
Heroes of the Storm: Einfach mal Diablo, Raynor und Zagara verprügeln

Heroes of the Storm: Einfach mal Diablo, Raynor und Zagara verprügeln

Blizzard versucht nun auch sein MOBA-Glück. Und wie bei anderen Spielen des amerikanischen Entwicklers gelingt auch (...) mehr

Weitere Artikel

Minecraft - Story Mode: Erstes Video zu Telltale Games eigener Version von Minecraft

Minecraft - Story Mode: Erstes Video zu Telltale Games eigener Version von Minecraft

Minecraft und eine wendungsreiche Geschichte mit Höhen und Tiefen? Das gibt es im Originalspiel nicht, aber in Mine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mount & Blade (Übersicht)