Die Sims 3

meint:
Die Sims fangen das Flair der Vorgänger ein und bringen mit einfallsreichen Neuerungen viel Spaß auf den Fernseher. Tolles Spiel, das ihr ewig spielen könnt. Test lesen

Auf weiteren Systemen:

Neue Videos

Gutes Karma
Confessions Trailer
Sims 3 auf Konsolen
Sims 3 auf Nintendo 3DS

Bilder

Alle Bilder

Add-Ons

Add-Ons:
Die Sims 3 - Stadt-Accessoires 61

Publisher: Electronic Arts - Genre: Strategie, Simulation Sims 3 - Stadt-Accessoires (PC)

spieletipps meint: Moderne Objekte peppen eure Sims-Stadt auf. Allerdings fällt der Umfang zu mager aus, um einen Kauf zu rechtfertigen.

Die Sims 3 - Lebensfreude 70

Publisher: Electronic Arts - Genre: Strategie, Simulation Sims 3 - Lebensfreude (PC)

spieletipps meint: Lebensfreude integriert sich gut ins Simsleben, jedoch heben sich die Neuerungen wenig vom Rest ab. Spaß macht das Add-On trotzdem.

Die Sims 3 - Roaring Heights 86

Publisher: Electronic Arts - Genre: Simulation Die Sims 3 - Roaring Heights (PC)

spieletipps meint: Die Nachbarschaft im Stil der 1920er-Jahre machen Roaring Heights zu der schönsten Erweiterung der Sims 3.

Die Sims 3 - Supernatural 82

Publisher: Electronic Arts - Genre: Strategie, Simulation Sims 3 - Supernatural (PC)

spieletipps meint: Das Übersinnliche hält Einzug in Die Sims 3. Ein Spaß für die ganze Monster-Familie, ohne das Spiel neu zu erfinden.

Die Sims 3 - Wildes Studentenleben 82

Publisher: Electronic Arts - Genre: Strategie, Simulation Sims 3 - Wildes Studentenleben (PC)

spieletipps meint: Sinnvolles und spaßiges Erweiterungspaket zugleich! Keine echten Neuerfindungen, dafür authentisches Campusleben.

Die Sims 3 - Jahreszeiten 53

Publisher: Electronic Arts - Genre: Strategie, Simulation Sims 3 - Jahreszeiten (PC)

spieletipps meint: Die Jahreszeiten sind schön anzusehen, aber es fehlen neue Objekte und Interaktionsmöglichkeiten. Der Inhalt des Zusatzpakets fällt deutlich zu gering aus.

Die Sims 3 - Reiseabenteuer 85

Publisher: Electronic Arts - Genre: Strategie, Simulation Sims 3 - Reiseabenteuer (PC)

spieletipps meint: Frankreich, China und Ägypten eröffnen neue Welten für die Sims. Entdeckerdrang und Sammeltrieb bringen frischen Wind und neue Motivation nach Sunset Valley.

Die Sims 3 - Late Night 74

Publisher: Electronic Arts - Genre: Strategie, Simulation Sims 3 Late Night (PC)

spieletipps meint: Das Nachtleben in der Metropole macht Spaß, obwohl das Add-On nur eine abgespeckte Version von alt Bekanntem anbietet.

Die Sims 3 - Traumkarrieren 82

Publisher: Electronic Arts - Genre: Strategie, Simulation Sims 3 - Traumkarrieren (PC)

spieletipps meint: Ein gelungenes Addon. Fünf kreativ gestaltete Traumkarriere-Wege bringen ein neues Spielgefühl und erfüllen endlich einen alten Fanwunsch.

Die Sims 3 - Design-Garten-Accessoires 60

Publisher: Electronic Arts - Genre: Strategie, Simulation Sims 3 Design-Garten-Accessoires (PC)

spieletipps meint: Das Zusatzpaket bietet euch eine luxuriöse Gartengestaltung an. Allerdings ist der Gesamtumfang gering und lässt Großstadtfamilien in Kleinwohnungen außen vor.

Die Sims 3 - Inselparadies 86

Publisher: Electronic Arts - Genre: Strategie, Simulation Sims 3 - Inselparadies (PC)

spieletipps meint: Spaßiges Inselerlebnis in einer schön gestalteten Umgebung mit sinnvollen Neuerungen. So darf eine Erweiterung aussehen!

Die Sims 3 - Einfach Tierisch 84

Publisher: Electronic Arts - Genre: Strategie, Simulation Sims 3 - Einfach Tierisch (PC)

spieletipps meint: Die Haustiere bereichern das Hauptspiel und bringen neuen Schwung in den Sims-Alltag. Abgesehen von den technischen Macken ist dies die beste Sims 3-Erweiterung

Die Sims 3 - Traumsuite-Accessoires 61

Publisher: Electronic Arts - Genre: Strategie, Simulation Sims 3 - Traumsuite-Accessoires (PC)

spieletipps meint: Noch ein Möbel-Paket für die Sims. Kerzen, Himmelbett und Co. peppen Schlaf- und Badezimmer auf. Für den Preis von zehn Euro ist der Umfang aber zu gering.

Die Sims 3 - Showtime 72

Publisher: Electronic Arts - Genre: Strategie, Simulation Sims 3 Showtime (PC)

spieletipps meint: Showtime bietet kurzweilige Unterhaltung. Der große Straßenfeger bleibt aber mangels Abwechslung und zu wenig neuer Objekte aus.

Die Sims 3 - 70er, 80er & 90er-Accessoires 70

Publisher: Electronic Arts - Genre: Strategie, Simulation Sims 3 - 70er, 80er & 90er (PC)

spieletipps meint: Erweiterung der Sims, die die 70er, 80er und 90er Jahre mit allen Modesünden wiederbelebt. Im Vergleich zu früheren Zusatzpaketen etwas mehr Inhalt.

Die Sims 3 - Monte Vista 80

Publisher: Electronic Arts - Genre: Strategie, Simulation Sims 3 - Monte Vista (PC)

spieletipps meint: Eine Nachbarschaft mit italienischem Flair bereichert das Leben eurer Sims. Die Erweiterung ist nicht besonders umfangreich, aber mit Liebe zum Detail erstellt.

Die Sims 3 - Dragon Valley 79

Publisher: Electronic Arts - Genre: Strategie, Simulation Sims 3 - Dragon Valley (PC)

spieletipps meint: Die Sims entdecken das Mittelalter für sich und züchten Drachenkinder. Dragon Valley ist eine ordentliche Minierweiterung, die allerdings zu teuer ist.

Die Sims 3 - Movie-Accessoires 68

Publisher: Electronic Arts - Genre: Strategie, Simulation Die Sims 3 - Movie-Accessoires (PC)

spieletipps meint: Virtuelle Superhelden, Schurken und Stripper kommen mit zusätzlichen Kleidungsstücken und Objekten auf ihre Kosten. Der Rest spart auf Sims 4.

Die Sims 3 - Into The Future 82

Publisher: EA Games - Genre: Strategie, Simulation Die Sims 3 - Into The Future (PC)

spieletipps meint: Die Zeitreise mit den Sims macht Spaß und die Entwickler setzen viele kreative Ideen um. Allerdings überzeugt nicht jedes Spielelement mit genug Tiefe.

Die Sims 3 - Midnight Hollow 67

Publisher: Electronic Arts - Genre: Simulation Die Sims 3 - Midnight Hollow (PC)

spieletipps meint: Ihr bekommt ein paar gruselige Umgebungen, viel mehr aber nicht. Wer düstere Landschaften mag, fühlt sich wohl.

Beschreibung

Die Sims 3 ist eine Lebenssimulation vom Entwickler The Sims Studio welches unter dem Hersteller EA arbeitet. Ihr habt die Möglichkeit euch mittels Editor Menschen zu basteln ihre Charakterzüge festzulegen und mit ihnen ein echtes Leben nachzuspielen. Dazu könnt ihr den "Sims" genannten Menschen ein Haus bauen und einrichten sie zur Arbeit oder zur Schule schicken und ihnen Fertigkeiten beibringen. Aufgrund seines Charakters erfreut sich Die Sims 3 einer großen Beliebtheit bei weiblichen Spielern. Erstmals erschienen ist Die Sims 3 am 5. Juni 2009 für PC und Mac. Portierungen für NDS PS3 und Xbox 360 am 28. Oktober 2010 sowie für Wii am 11. November 2010 folgten. Am 25. März 2011 folgte auch eine Umsetzung für Nintendos 3DS. Die PC- und Mac-Versionen der Die-Sims-Reihe fallen vor allem durch die Masse an erschienenen Erweiterungen auf.

Systemanforderungen

Betriebssystem: XP SP2 / Vista SP1 / Windows 7,
Prozessor: Für XP 2.0 GHz P4 Prozessor oder gleichwertig/
Für Windows Vista und Windows 7 2.4 GHz P4-Prozessor oder gleichwertig,
Arbeitsspeicher: 1 GB RAM (XP) / 1.5 GB RAM (Vista / 7),
Festplatte: 3.5 GB frei mit mindestens 1 GB zusätzlichem Speicherplatz für benutzerdefinierte Inhalte und gespeicherte Spiele,
Grafikkarte: 128 MB VRAM und Pixel Shader 2.0-Unterstützung

Meinungen

90

4262 Bewertungen

91 - 99
(2965)
81 - 90
(830)
71 - 80
(226)
51 - 70
(49)
1 - 50
(192)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.4
Sound: starstarstarstarstar 4.2
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 163 Meinungen Insgesamt

95

muffinking98

31. März 2016Warum man sich lieber

Von : Ich habe schon als kleiner Junge den ersten Teil von "Sims" gespielt, schon bevor ich Lesen und Schreiben konnte. Als großer Fan dieser Reihe kann ich nur sagen, dass "Sims 3", der wohl beste Titel der gesamten Reihe ist. Es sind bei den Mengen von Erweiterungen auch, wie man sagen könnte, Remakes von alten "Sims 2" Erweiterungen dabei, aber das muss ja nichts schlechtes sein. Ich habe die "Sims 2" Erweiterungen geliebt und habe mich sehr gefreut, dass sie in "Sims 3" sogar noch erweitert wurden.

Was ich als ein großes Problem sehe, ist die Performance, vor allem nachdem man ein paar Erweiterungen installiert hat. Außerdem sind die Bugs in diesen Spiel nicht gerade selten. Sie sind nervig und stören den Spielfluss enorm. Wenn man diese Sachen, aber, ignoriert, hat man über eine große Zeitspanne einen großen Spielspaß und spielt es mehrere Stunden.

Was der neueste Teil falsch macht ist, dass er mehrere Features, die schon jahrelang in dieser genialen Spielreihe verwendet wurden, nicht mehr verwendet werden. Allerdings werden die Features langsam nach gepatcht. Trotzdem würde ich jedem, der sich einem "Sims"- Teil kaufen will, den dritten Teil empfehlen.

PS: Wem die Bugs allerdings stören, der könnte lieber sich "Sims 4" angucken, weil ich finde, dass die Performance besser ist und es weniger Bugs gibt (zumindest war es bei mir so).

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

JK09

04. August 2014Sims 3, Probleme mit dem Spiel

Von : Bei meinem Spiel habe ich einige Probleme da einiges nicht funktioniert. Hier ein paar Beispiele:

-Keine Interaktion mit einigen Gegenständen möglich

-Downloads nicht löschbar

-Uhr funktioniert nicht mehr richtig

-Sims reagieren nicht sofort

-Kunstgegenstände, Schmuck, etc. nicht herstellbar

-In der Bäckerei ist nie was zu kaufen

Vielleicht habt ihr Tipps wie ich das beheben kann. Ich habe auch Add-Ons installiert aber daran liegt es nicht schätze ich.

0 von 6 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

84

_Game-Master

21. Juli 2014Individueller Spaß für jeden

Von : In Sims 3 kann man seine Sims, deren Häuser und deren Leben sehr kreativ und individuell gestalten.
In "Erstelle einen Sim" hat man zwar nicht so eine riesen Auswahl an Klamotten, jedoch auf jeden Fall genug und man kann sie ja auch noch individuell einfärben und ihnen Muster verpassen.

Im Basisspiel hat man nicht sehr viele Möbel, Türen, ... jedoch kann man hier auch fast alles umgestalten und sogar das Material ändern. So kann man z.B.Tische aus Holz, Plastik oder Metall oder sogar mit Stoffmustern "erstellen".
Auch das Leben der Sims kann man ganz unterschiedlich gestalten. Man kann sie die Karriereleiter erklimmen lassen oder eine Familie gründen. Man kann auch noch ganz andere Geschichten für die Sims erfinden und diese spielen.

Ich mag die Sims 3 wirklich sehr, allerdings finde ich es schade, dass die Erweiterungen und auch das Basisspiel relativ teuer sind. Dafür gibt es aber auch den Origin Store, der oft Rabatte auf die Spiele gibt, sodass sie dann doch ganz erschwinglich sind.
Auch gibt es den Sims 3 Store, wo man Welten, Möbel,... kaufen kann. Dafür muss man jedoch erst einmal Sim Points mit echtem Geld kaufen. Aber es gibt auch den Exchange, wo man von anderen Spielern ertellte Sims und mehr kostenlos und legal runterladen kann.

Alles in allem würde ich die Sims 3 wirklich empfehlen, da es sehr viel Spaß macht dieses Spiel zu spielen und man wirklich viele Möglichkeiten hat.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

80

Cyberion1994

18. Juli 2014Virtuelles Puppenhaus

Von (10): Sims3 bietet dem Spieler viel Freiheit bei der Gestaltung der Spielwelt. Mit dem Sim-Editor kann man sich jeden Sim erstellen den man will. Obwohl die Anzahl an Kleidungen und Möbel nicht gerade sehr groß ist, kann man mit der Farbpalette die Oberflächen und Farben der Gegenstände ändern. So kann man aus einem Holztisch einen Plastik, Metall, Marmor usw. Tisch machen. So gleicht kein Möbelstück dem anderen. Die größte Neuerung ist die offene und große Nachbarschaft. Ladebildschirme beim Wechsel des Grundstückes sind Vergangenheit. Nun fliegt die Kamera von einem Stadtteil in den anderen. Auch die Stadt kann so gestaltet werden wie man es möchte. Hier und da kann man mehr Bäume setzen oder sogar das Rathaus nehmen und woanders hinstellen.

Optisch sieht das Spiel fantastisch aus, die comichafte, bunte Grafik und die übertriebenen Animationen passen perfekt zu der Spielreihe. Es macht mir sehr viel Spaß den Sims Befehle zu erteilen und sie dabei zu beobachten.

Gameplaytechnisch kann man Sims3, wie die Vorgänger, nur mit der Maus spielen da alle wichtigen Spielelemente in der HUD eingeblendet sind. Die Steuerung ist im Großen und Ganzen sehr angenehm.

Größter Kritikpunkt am Spiel sind die sehr teuren und nicht wenigen Erweiterungen. So zahlt man schon 15 Euro für ein wenig Textur und Paar neue Funktionen. Alle Erweiterungen aus Sims2 sind nicht im Spiel drin, sondern müssen erneut teuer gekauft werden. Doch auch im Simsstore kann man durch Microtransaktions einzelne Gegenstände kaufen. Wer in den vollen Genuss von Sims3 kommen möchte muss also sehr viel Zahlen. Doch auch das Spiel ohne die Erweiterungen bietet dem Spieler für sein Geld sehr viel.

Sims3 ist für mich eins der Topspiele, da aber bald Sims4 kommt sage ich nur abwarten und Sims4 kaufen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

82

Hanna987

27. Mai 2014Gutes Spiel

Von (4): Ich finde Sims 3 ist recht umfassend und auf jeden Fall einen Blick wert. Es ist durch zahlreiche Erweiterungen individuell anpassbar was allerdings auch seinen Preis hat. Gut sind auf jeden Fall die Möglichkeit der Downloads von Objekten, etc. welche auch kostenlos möglich sind.

Durch viele Möglichkeiten im Spiel ist Spielspaß auf jeden Fall gewährleistet.
Allerdings wird es auf Dauer doch etwas langweilig, weil man bereits sehr viel "erlebt" hat, vor allem wenn man nicht so viele Erweiterungen besitzt.

Aber dennoch kann man es immer wieder anders spielen und jeden Sim einzigartig gestalten.
Fazit: Das Spiel ist sein Geld wert und macht auch viel Spaß, jedoch wird es mit der Zeit etwas langweilig und ob man dann Geld für neue Erweiterungen ausgeben möchte oder nicht ist jedem selbst überlassen...

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

Dordiella

17. März 2014Empfehlenswert, aber ziemlich viele Probleme

Von : Die Sims 3 ist schon ein sehr tolles Spiel.Man hat eine Welt, die man unendlich lange spielen kann, in der man neue Familien einziehen lassen kann und andere tolle Spielmöglichkeiten durch Erweiterungspacks.

Das einzige was ich auszusetzen habe an dem Spiel, sind die Installationsvorgänge und die Updates. Oftmals funktioniert das Installieren nicht durch die unterschiedlichsten Gründe. Wenn man es geschafft hat das Spiel zu installieren kommt mit jedem Update die Angst: Funktionieren Die Sims nach dem Update noch? Und wenn nicht, kann ich sie dann trotzdem noch einwandfrei neu installieren?
Zudem kommen noch einige interne Fehler, die aber durch Mods sehr gut unter Kontrolle gebracht oder sogar behoben werden können.

Versteht mich nicht Falsch, ich liebe die Sims und ich spiele sie nach Möglichkeit jeden Tag. Ich hab sie für alle meine Konsolen. Vom PC bis hin zum Handy. Das Spielerlebnis kann kein anderer Hersteller bieten. Nur diese ständige Panik, ob sie heute denn auch funktionieren oder ob wieder alles von vorne beginnt (also Neuinstallation) ist ein riesiges Problem.

Trotzdem, für jeden der Lebenssimulationen mag, absolut empfehlenswert!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

sina214

08. März 2014Richtig geiles Spiel... wird nur nach einer Zeit langweilig

Von (3): Die Sims 3 ist ein realistisches Simulationsspiel mit guter Grafik, leichter Steuerung und guter Atmosphäre, doch da es keine richtigen Missionen gibt sondern eigentlich immer free-play ist, ist es nach einer Weile sehr langweilig. echt schade weil sonst nämlich alles super ist.
Man verliert nach einer Zeit einfach den spielspaß.
Der Sound ist super es sind echt gute Songs dabei.
Man hat auch große Möglichkeiten um eine tolle Villa bis zu 4 Stöcken zu bauen.

Mir gefällt es ganz gut außer halt dann nach einiger Zeit...

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

75

ceddy17

04. März 2014Spielspaß geht weg

Von : Grafik: Die Grafik bei Sims 3 ist echt toll. Viele Details usw. sind echt toll dargestellt.

Sound: Das Radio schalte ich nicht an, damit meine Sims es hören. Viel schöner klinkt die Musik für mich. Super Sound, viel Musik.

Steuerung: Eine Super Idee mit dem klicken, was mir sehr gefällt.

Nun aber zum Negativen: Der Spielspaß ist schnell weg. Man baut ein tolles Haus, macht eine tolle Familie und dann wird Tag für Tag langweiliger...

Aber sonst gefällt mir das Spiel sehr gut...

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

75

sportkobold

04. Februar 2014Ein gigantisches Puppenhaus für Groß und Klein

Von (2): Ich mag die Sims. Ich mochte "Die Sims" und ich liebte "Die Sims 2". Aber "Die Sims 3", naja. Es hat seine guten Seiten, es hat seine schlechten Seiten.

Was mir gefällt am dritten Ableger der Reihe:
Die Vielfalt und die fast unendlichen Variationen ein kleines virtuelles Menschlein zu erstellen, und es leben zu lassen in einer Welt die ich selbst erstellen kann.

Im Gegensatz zum Vorgänger bringt dieses Spiel von Anfang an viel mehr Charaktereigenschaften mit die das soziale Interagieren bestimmen. Man kann individuelle Stimmen erstellen. Klamotten kann man in unendlich vielen Farben und Mustern erstellen. Der Sim an sich kann mager sein, oder starkes Übergewicht haben.

Das Bauen von Häusern und das Einrichten der Wohnungen erfolgt hier über einem deutlichen feinerem Raster, man kann Möbelstücke auch schief hinstellen, in den Vorgängern war das nur über einen Cheat möglich.
Die Stadt der Sims ist völlig frei begehbar, ohne lange lästige Wartezeiten geht man mit seinem Sim einfach mal einen Freund (im Spiel) besuchen, oder geht in den Park, an den Strand.


Was mir nicht so gefällt:
Die zahllosen, hirnrissigen Erweiterungen, von denen einige sicher ihre Daseinsberechtigung haben, andere wiederum vollig unnötig sind.

Der Look im allgemeinen. Klar ist alles in allem hübsch anzusehen. Aber es geht zu sehr ins realistische, dass es schon wieder ab der Grenze ist mies zu sein.

Von allen Wohnungsplanungsprogrammen ist "Die Sims 3" das beste.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

91

Dogfight

28. Januar 2014Ein tolles Spiel für die ganze Familie.

Von (17): Es ist nahezu unmöglich, das Besondere und Faszinierende an einem Spiel wie Die Sims in wenigen Worten zu erklären. Warum macht es so einen Spaß, ein virtuelles Leben nach persönlichen Wünschen leben? Warum ist es so spannend, den kleinen Sohn täglich in die Schule zu schicken, dafür zu sorgen, dass er gute Noten schreibt und gleichzeitig sich mit der Nachbarschaft befreundet, sich bei dem Vorgesetzten einzuschleimen für eine Beförderung?

Wieso fesselt es weltweit Millionen von Menschen vor den Bildschirm, wenn es nur darum geht, den Garten zu gießen, Nachbarn zu besuchen, eine Party zu veranstalten, sein Haus selber einzurichten sowie zu Hause die Haushaltshilfe zu verführen, die Karriereleiter zu erklimmen?

Nach über 40 Spielstunden im neuesten Ableger der Serie, Die Sims 3, weiß ich darauf auch jetzt keine eindeutige Antwort. Es macht einfach Spaß. Vielleicht liegt es daran, dass man im Spiel ein Leben führen kann, das in der Realität niemals erreichbar wäre. Oder es fesseln aus Computerspielprofisicht die rollenspieltypischen Elemente, das Verbessern der Fähigkeiten, das Beutemachen, das Erfüllen von Aufgaben. Hier wird nur eben nicht mit Schwert und Magie gekämpft, sondern mit Feder und Staubwedel.

Dem altbekannten Muster bleibt die Lebenssimulation auch im dritten Teil treu. Noch immer geht es darum, einen Sim durch sein Leben zu führen, eine Familie aufzubauen, Karriere zu machen und so lange zu spielen, bis irgendwann die Kinder der Kindeskinder an der Reihe sind. Die Zeit dazwischen ist gefüllt mit Alltag, dem die virtuellen Charaktere nicht entfliehen können. Was jedoch für genug Abwechslung sorgt.


Fazit:
Sims 3 ist für jede Altersgruppe geeignet egal ob 10 jährige Kinder oder 40 Jährige Mütter und das ist das besondere an diesem Spiel für manche die es nicht anspruchsvoll genug ist macht das Spiel süchtig wenn man erstmal Spaß daran gefunden hat.
Und wem es doch mal zu langweilig werden sollte gibt es immer noch die ganzen Addons.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

83

EHASX

25. Januar 2014Habe mehr erwartet

Von gelöschter User: Was gibt es dazu noch zu sagen außer dass das Spiel schnell langweilt. Ich finde nur gut dass man ein Traumhaus entwerfen kann. Man sollte soziale -Kontakte im echten Leben haben. Gut zugegeben macht das schon Spaß einen Idioten zu Erstellen und ihn zu kontrollieren. Aber das gesamt packet zählt. Grafik ist gut.
Das Gameplay auch . Aber ich habe mehr erwartet. Es gibt ja schon Videos zu Sims 4 das sieht schon vielversprechender aus.
Gespielt haben sollte man das schon.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

ZockerinPia

03. Dezember 2013Sims3: Cool cool cool

Von (4): Dieses Spiel ist toll denn: Man kann sich eine eigene Familie erschaffen einen Job suchen und sein Leben genießen. Du kannst aber auch als Verbrecher durch starten. Du kannst mit den Erweiterungen Viele coole Sachen frei schalten wie: Tiere, Übernatürliche Sims, bessere Jobs.

Und es wird nie langweilig denn du kannst gefeuert werden und beföhrdert oder du wirst zum Chef deiner Arbeit, angle und geh schwimmen geh in Bars alles steht dir offen.


Das Spiel ist nicht so toll denn: Man muss Erweiterungen kaufen die sehr teuer sein können.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

1

FrogCoral

11. August 2013Sims 3 - Lass deine Träume wahr werden

Von (2): In Sims 3 kann man seine Träume wahr werden lassen, sei ein Verbrecher, Polizist, Arzt, Journalist, Profi Sportler oder ein Koch. Zusätzlich kann man sich auch mit kleinen Nebenjobs ein wenig Geld dazu verdienen. Du kannst jede Karriere einschlagen, wenn du dich in der Schule gut bewiesen hast. Besuche die wunderschönen und einzigartigen Orten die dir Sims 3 zu bieten hat, genieße einen leckeren Drink am Strand oder besuche ein paar Geister am örtlichen Friedhof.
Lerne in der Stadt oder im Park einen Seelenverwandten, deine zukünftige Ehepartnerin/Ehepartner oder deine beste Freundin/besten Freund kennen mit denen zu zusammen in eine Wohnung ziehen kannst. Gründe eine kleine Familie, ziehe deine eigenen Kinder groß und sehe wie sie heranwachsen und dir so einige Probleme bringen. Am schwierigsten wird es mit den Kindern, wenn sie sich in der Phase "Teenager" befinden, denn dann werden sie oft zickig und haben ihren eigenen Willen. Teile deinen schönsten Momente mit deinen Freunden auf Facebook oder Twitter.
Erlebe deine eigene persönliche Geschichte, mit allen höhen und tiefen des täglichen Lebens, zum Beispiel kannst du arm oder reich sein und dem entsprechend richtet sich auch der Alltag aus. Genieße das Leben in deinem Whirlpool mit allem Luxus oder arbeite bis spät in die Nacht um genug Geld für die Verpflegung deiner Familie zu bekommen.

Die vielen Erweiterungspakets machen Sims 3 noch spannender und aufregender als je zuvor, es gibt viele verschiedene neue Accessoires, Städte, Berufe, Möbel, Kleidung und sogar Haustiere! Für einen kleinen Preis (15 € ) bekommt man so noch mehr Dinge an denen sich deine Sims austoben können und welche auch noch schön anzusehen sind und sehr modern gestaltet wurden.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

Daria13

27. Juli 2013Die Sims 3

Von : Dieses Spiel kann man echt nur weiter empfehlen!
Es ist richtig toll, besonders das neue Erweiterungspack Die Sims 3 Inselparadies.
Ich habe mir nie gedacht, das sowas möglich ist das die Sims jetzt tauchen können und Meerjungfrauen werden können!
Also das ist echt toll.
Ich habe es ja auch schon gespielt und ich bin einfach nur fasziniert davon.
Meine Schwester und eine gute Freundin von mir spielen das auch, und die finden das auch richtig gut!
Also man es wirklich weiter empfehlen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

EbowCOD

25. Juli 2013Lebe dein Leben

Von (9): Die Sims 3 sind eigentlich fast so wie Sims 2. Grafisch natürlich schöner anzusehen als die Sims 2, aber meiner Meinung nach hatten die Sims 2 irgendwas was die Sims 3 nicht haben.
Es spielt sich so schön einfach wie immer und ist gut zu verstehen. Wobei ich denke das es sowieso niemanden gibt der dieses Spiel noch nicht gespielt hat. (Sims-Reihe).
Die Grafik ist gut gelungen, und das Spiel ist sehr schön anzusehen. Aber wenn man sich die Spiele der anderen großen Firmen ansieht wie z.B. "Battlefield 3" sieht man dass in Zukunft noch mehr drin sein kann.
Die bis jetzt erschienenen Erweiterungen gefallen mir auch sehr gut, auch wenn das meiste nur übernommen wurde von den Sims 2. Würde mich auch nicht überraschen wenn eine Neumachung von "Sims 2 Open For Business" erscheint.

Also mein Fazit:
-Gut gelungen
-So gut wie immer
-Da ich Fan bin der Reihe einfach ein Muss

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

gangster45

22. Juli 2013Das eigene Leben

Von gelöschter User: Der Spieler kann selbst entscheiden was er tut im diesem Spiel am Anfang erstellt man eine Familie und sucht sich ein Haus aus. Wenn man ein Haus kauft das noch nicht renoviert ist muss man alles selber machen hat der Spieler ein Haus mit Möbel gekauft spart er sich die Arbeit man kann verschiedene Karrieren antreten wie Polizei, Verbrecher und viele mehr. Wenn man eine Familie wo ein Haus hat rausschmeißt dann kann man selber einziehen allerdings muss die Familie dann die rausgeschmissen wurde in ein Haus untergebracht werde.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

_Pokegirl_

21. Juli 2013Ein Spiel dessen Kauf sich wirklich lohnt

Von (10): Ich habe mir Sims 3 zwar erst ziemlich spät gekauft aber ich war begeistert!
Nach einiger Zeit wurde es ohne Erweiterungen zwar langweilig, aber nach dem Kauf einiger Erweiterungen hat mir das Spiel wirklich Spaß gemacht und ich habe es sehr oft gespielt.
Leider kosten die Erweiterungen manchmal mehr als das Basis-Spiel, aber meiner Meinung nach lohnt sich das Geld trotzdem. Man braucht sich nicht alle Erweiterungen zu kaufen - das wäre wirklich zu teuer, aber ein paar sind meiner Meinung nach schon drin.
Das Spiel wird nie langweilig, vor allem nach dem die Erweiterung "Einfach Tierisch" auf dem Markt gekommen ist. Man hat unendlich viele Möglichkeiten das
Leben seiner Sims zu gestalten. Außerdem kann man wirklich tolle Häuser bauen und schöne Parks und andere Grundstücke nach seinen Wünschen gestalten.
Toll finde ich auch, dass man während des Spiels Momentaufnahmen auf sein Sims 3-Profil hochladen kann und während des Spiels mit seinen "Sims-Freunden" chatten kann. Interessant ist auch die Funktion, dass man ihnen Geschenke schicken kann, z.B. Möbelstücke.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

campari2407

26. Juni 2013Super begeisternd

Von (6): Ich bin ein Sims-Fan der 1. Stunde nur hat mich die Sims 3 am Anfang gar nicht überzeugt. Wie viele von euch habe ich bis zum Erbrechen Sims 2 gespielt. Und dann wurde mir der 3. Teil vor die Nase geknallt. Muss ich haben!

Voller Freude hab ich das Teil eingelegt und drauf los installiert. Alles recht und gut. Dann als das Spielen an sich losging muss ich ehrlich sagen, war ich ein wenig überfordert. So viele neue Features usw. Nach einigen Versuchen hab ich mich doch mit der Sache angefreundet und mich an die ganzen Umstellungen gewöhnt. Heute bin ich super begeistert von Sims 3 und hab auch alle Erweiterungen.

Mittlerweile kann man seine Sims noch mehr individualisieren und seinen eigenen Vorstellungen anpassen. Ob dick, dünn, trainiert oder schwabbelig. Dir stehen alle Türen offen.

Grafisch ist das Spiel sehr nett anzuschauen da die Sims immer echter aussehen. Und vom Gameplay her kann ich mich auch nicht beschweren.

Das einzige, das stört, ist dass man seine eigene Welt nicht mehr einfach so erstellen kann wie bei Teil 2 . Das ist jetzt sehr kompliziert. Aber alles in allem... Daumen hoch für Sims 3!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Isi-lein

26. Juni 2013Viele tolle Erweiterungen

Von : Die Sims3 ist ein Spiel wo man seiner Kreativität freien Lauf lassen kann.Du wolltest schon immer deine eigene Familie mit einem Haus und vielleicht sogar Haustieren? Dann ist die Sims3 Einfach Tierisch Erweiterungspack genau das richtige für dich und deine Sims!

Du stehst auf Abenteuer,Gruften,andere Länder und du entdeckst gerne neues? Dann brauchst du unbedingt Die Sims3 Reiseabenteuer Erweiterungspack, hier kannst du nach Frankreich und dort alte Weinkeller von Spinnwebe und seinen Schätzen befreien... oder nach China und dort deine innere Ruhe finden mit dem Sim-Fu,oder in einem der vielen Gärten mit einem Einheimischen unterhalten!

Stehst du mehr auf Mumien,Pyramiden,Sand,tiefblaues Wasser? Dann begieb dich in die Wüste und erkunde dort Pyramiden,hoffentlich wirst du nicht von einer Mumie verflucht...

"Zugabe,Zugabe,Zugabe..." Oh ja,so eine Berümtheit zu sein kann schon toll sein, besonders wenn man Die Sims3 Showtime Erweiterungspack hat.

In die Sims3 Showtime ist dein Sim der Star genieße eine kühle Limo auf deinem privatem Grundschtück,Mache Autogrammstunden oder schalte einfach mal ab von dem ganzen Kameras und jubelnden Fans...

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Neugierige

29. Mai 2013Tolles Spiel

Von : Ich finde Sims 3 cool weil ich da in die Stadt fahren kann und Autos und Fahrräder kaufen kann . Ich mag es auch weil ich mir für Möbel , Haare , Autos , Fahrräder , Böden , Wände , u.s.w. verschiedene Farben aussuchen kann oder im Pool ein Teppichboden und eine farbige Wand legen könnte.

Und mir gefällt auch das man mit dem Ball oder Wasserspränker spielen kann und Lichter mit verschiedenen Farben einstellen kann . Obercool finde ich dass man Geister kontrollieren kann und sich auch sofort trennen kann und nicht erst warten biss sie sich betrügen oder hassen .

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung

Sims-Serie



Sims-Serie anzeigen

Sims 3 in den Charts

Sims 3 (Übersicht)