Fragen und Antworten zu Sims 4

  • Simsimal

    Die Sims 4 - Schwachsinn oder gute Sache?

    Eigentlich nur eine Fortsetzung von "Sims 4 kommt raus"
    aber wie wir alle wissen werden Fragen mit 25 Antworten geschlossen.
    Also kanns hier weitergehen für alle die sich dafür interessieren ;)

    Frage gestellt am 24. Juni 2013 um 14:36 von Simsimal

11 Antworten

  • Keulchen

    Meine ganz ehrliche Meinung zu Sims 4:
    Unnötig. Ich fand es schon blöd, dass EA nach der letzten Sims 2-Erweiterung gleich sofort zum 3. Teil gewechselt hat. Jetzt ist Sims 3 für mich allerdings mit all seinen Add-ons ein perfektes Spiel geworden und ich hatte auch gehofft, dass die Typen bei EA aus ihren Fehlern gelernt haben und uns erstmal 2 Jahre oder Spaß mit allen Sims 3 Add-ons haben lassen, und nicht gleich sofort Sims 4 rausbringen. Aber nein... Was hab ich auch erwartet. Es ist doch EA! Die denken halt nur ans Geld. Also damit Sims 4 mich überzeugen kann muss da schon SEHR viel komme aber ich kaufs mir wohl eh erstmal nicht. Und wenn dann alle Sims 4 Add-ons raus sind kommt sowieso Sims 5 oder so. Wenn die das wirklich so durchziehen, ist die Sims-Reihe für mich definitiv tot.

    Antwort #1, 14. August 2013 um 07:37 von Keulchen

  • MK132000

    Es ist langsam Zeit für den Nachfolger, Sims 3 ist in gewisser Weise recht veraltet. Ich glaube sowieso dass es wahr. kein Sims 5 geben wird und für den Fall dass es rauskommt wird es wahrscheinlich recht lange auf sich warten lassen. Du brauchst dir ja die Sims 4 nicht kaufen "Keulchen" aber zufällig können es Millionen Menschen gar nicht aushalten bis sie die Sims 4 haben.

    Antwort #2, 17. August 2013 um 11:13 von MK132000

  • Pepper0105

    Warum sims 4 ? Ganz einfach : GELD
    Viele lieben Sims 3 aber immer mehr Erweiterungen bringen nicht so viel Geld wie gleich ein neues Spiel wo sich dann jeder der es hat wieder die gelchen erweiterungen kauft wie es sie für sims 3 gibt
    Beispiel :
    Sims 2 : ------------------------------- Sims 3 :
    Haustiere ---------------------------- Einfach Tierisch
    Vier Jahreszeiten ------------------ Vier Jahreszeiten
    Gute Reise -------------------------- Reiseabenteuer
    Freizeitspaß ------------------------ Lebensfreude
    Open for Business ---------------- Traumkarriere
    Wilde Campus-Jahre ------------- Wildes Studenten-Leben
    Nightlife ----------------------------- Late Night
    Hokus Pokus ----------------------- Supernatural

    Antwort #3, 05. September 2013 um 21:36 von Pepper0105

  • Dekrana

    Also mein Grund dafür ist einfach:
    Erstmal wollte ich mir Sims3 kaufen aber halt auch alle Erweiterungen. Leider ist das kompliziert und teuer vor allem und meine Eltern wären bestimmt auch nicht sofort einverstanden. Kurz darauf kam preis dass Sims4 raus kommt. Und da alle EP ein bisschen Zeit brauchen bis sie rauskommen kann ich ja so lange sparen fürs nächste. Also das ist meine Geschichte ;)

    Antwort #4, 24. September 2013 um 18:34 von Dekrana

  • Dekrana

    Eine Frage wollte ich noch beantworten:
    Ich habe gehört dass der Fehler mit den Rucklern behoben wird. Die Grafik ist absichtlich etwas einfacher gehalten aber dennoch im Gegensatz zu Sims3 erweitert. Aber bis die Sims 4 rauskommt kann daran auch noch viel geändert werden. Unter anderem soll das Spiel auch auf älteren Plattformen laufen können.
    Hoffe ich hab genug Infos geschaffen.

    Antwort #5, 24. September 2013 um 18:42 von Dekrana

  • Simsimal

    Bei mir bugt Sims 3 mittlerweile dermaßen rum, dass ich vermutlich nicht darum herum komme mir Sims 4 zu kaufen, wenn ich je wieder in Ruhe spielen will. Tja, ich hoffe EA baut bei Sims 4 wieder Pferde ein *-* Die waren so toll >.< Und ich kanns nicht spielen -.-*
    Und ja. Ich hab alles schon deinstalliert und neu installiert. Keine Ahnung, ich hab so die Befürchtung, dass mein Laptop zu schwach auf der Brust ist...

    Antwort #6, 02. November 2013 um 12:17 von Simsimal

  • Wildfang

    Tja, bei mir ist die Sims 3 gestern 3 mal nach einer Minute spielen abgestürzt. Mein Laptop packt das einfach nicht, leider.
    Ich freue mich zwar auf Sims 4, aber ich glaube mein Laptop wird das nicht packen. Spielt ihr die Sims 3 auf Laptop oder Computer mit Rechner? Falls ihr es wie ich auf dem Laptop spielt: Läuft bei euch das Spiel gut oder Ruckelt es/ewige Ladezeiten/stürzt ab?

    Antwort #7, 17. November 2013 um 15:12 von Wildfang

  • DS-Zockerin1

    ich kann auch laum erwarten es zu haben!aber mal ehrlich sims und sims 2 ist doch lw,sims 3 ist cool und sims 4 wied am coolsten!

    Antwort #8, 19. November 2013 um 13:44 von DS-Zockerin1

  • NeMaHo2000

    Ich bin stark am überlegen ob ich mir Sims 4 holen werde.
    Zum einen kommen nächstes Jahr wahrscheinlich noch Sacred 3 und Hitman 6
    raus, das sind für mich Pflichtkäufe und falls ich morgen kein Fifa 14 bekomme, brauche ich nächstes Jahr wirklich mal eine aktuelle Fußballsimulation. :D
    Außerdem habe ich auch sehr viel Spaß mit Sims 3 und ich bin mir nicht sicher, ob die 'Gefühle der Sims', die im ersten Video erwähnt wurden ausschlaggebend für einen Kauf sein könnten...
    Vielleicht würde ich es mir 2015 holen. ;)

    @Simsimal und @Wildfang

    Auf meinem altem Laptop, auf welchem noch ca. 30 GB Speicherplatz frei waren, lief Sims 3 mi drei
    Add-Ons auch nicht flüssig und stürzte häufig ab.
    Im Januar gab er dann endgültig den Geist auf...er hatte aber aucb schon fast 5 Jahre
    auf dem Buckel. ;D

    Nun hab ich einen Computer mit Win8. Kein Gamer-PC, für knapp über 500 Euro ( mein Laptop war damals fast genauso teuer ), ohne eingebaute W-LAN-Funktion ( selfmade ) mit einem TByte Speicherplatz. Bei mir läuft alles super mit der höchsten Auflösung, aber nicht überall mit
    den höchsten Detail-Einstellungen.
    Ein Computer ist ja nicht nur für ein Spiel, sondern eine Langzeitinvestition.
    Für Sims- oder allgeim EA-Spieler nur zu empfehlen.

    Antwort #9, 23. Dezember 2013 um 01:12 von NeMaHo2000

  • nenenine

    Was habt ihr denn alle...;D wenn ihrs nicht kaufen wollt, lasst's halt. Ich hoff einfach dass sich das dann quasi mit sims 3 verträgt, also dass man beides installieren kann. Jo, jetzt hab ich auch mein Senf dazugegeben :D

    Antwort #10, 28. Dezember 2013 um 09:29 von nenenine

  • LauraUchiha

    Ich freu mich ja schon drauf :D
    Wäre cool wenn sie an der Alterung was ändern würden, dass die Sims nicht in einer Sekunde altern sondern langsam wies normal ist. Grafik war bei Sims 3 eig. total in Ordnung, hoffe da schränken sie sich bei Sims 4 nicht zu sehr ein. Erweiterungen söllten auf jeden Fall Reisen, Studium & Tiere kommen, könnten aber auchmal was komplett neues bringen wie zum Beispiel dass man zwischen den Städten wechseln kann ohne dass die Beziehungen verloren gehen, oder Kreuzfahrten oder irgendwas :D
    Mein Spielerlebnis ist auchnichtmehr das beste nach den kp wievielen Jahren ^^ Liegt aber denk ich mal am Lappi. Noch dazu hab ich jede Menge kaputte Kleidung in meinem Spiel, wenn die das mal raushauen könnten. Diese Pferdekleidung da, wo meine Kinder wie Gespenster aussehen -.-
    Aber naja, bin gespannt :D

    Antwort #11, 19. Januar 2014 um 20:32 von LauraUchiha

Frage beantworten

Bitte beachte die Regeln!

Weitere Fragen zum Spiel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 4

Sims 4

Die Sims 4 spieletipps meint: Mit Emotionen und Launen erfinden sich die Sims neu und punkten mit dem genialen Erstellungsmodus. Die Sims 4 ist ein tolles und herausforderndes Spiel. Artikel lesen
Spieletipps-Award93

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 4 (Übersicht)