Komplettlösung

Dragonborn

von: Spieletipps-Team

Um den neusten Skyrim Content: "Dragonborn" spielen zu können müsst ihr ihn zunächst herunterladen. Geht dazu in den jeweiligen Store und wählt ihn aus. Nun müsst ihr das Spiel starten und gegebenenfalls noch ein kleineren Patch laden (Empfehlenswert).


Anschließend könnt ihr einen neuen Spielstand auswählen oder, um eure alten Sachen und Fortschritte zu übernehmen, einen Save laden.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Eine herzliche Begrüßung

von: Spieletipps-Team

Um Zugriff auf die neuen Inhalte zu haben solltet ihr euch in eine größere Stadt begeben. In unserem Fall war dies Weißlauf. Keine 2 Schritte gelaufen schon stolzieren ein Paar Kultisten auf euch zu und befragen euch zum Drachenblut. Gebt ihr zu, das gesuchte Drachenblut zu sein, so werden sie euch angreifen.


Verteidigt euch und plündert anschließend ihre Leichen. Nehmt unbedingt die Kultistenbefehle an euchm um die neue Quest-Line zu starten. Nun müsst ihr in euer Inventar gehen und unter dem Reiter Bücher die Kultistenbefehle herausholen und anschließend lesen. Dadurch erfahrt ihr das ein gewisser Miraak die Attentäter auf euch gehetzt hat und das diese aus Solstheim kommen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Der Weg nach Solstheim

von: Spieletipps-Team

Mit den Kultistenbefehlen in der Tasche reist ihr nach Windhelm. Dort sucht ihr auch gleich den Hafen auf und geht zum Bootsteg. Dort folgt ihr der Zielmarkierung auf ein Boot und ihr trefft auf Gjalund Salz-Weiser. Dieser hatte die Kultisten hinüber gesegelt, jedoch errinnert er sich an nix mehr. Er erzählt euch, er kam erst wieder zum Bewusstsein, als das andere Ufer erreicht war - und die Kultisten bereits weg waren.


Mit einiger Überredungskunst könnt ihr ihn dazu bringen, den verfluchten Hafen Solstheims erneut anzusegeln (Ohne Überzeugungskraft kostet es 250 Goldstücke). Auf dem neuen Kontinent angekommen, erhaltet ihr auch gleich einen Gamerscore von 20 Punkten dafür, dass ihr "Alt-Morrowind" erreicht habt. Am Pier werdet ihr sogleich von Adril Arano begrüßt und mit den Regeln Morrowinds vertraut gemacht. Er kann euch jedoch nicht sagen, wer Miraak ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?

Informationsbeschaffung

von: Spieletipps-Team

Um mehr über Miraak in Erfahrung bringen zu können, schickt euch Adril Arano zum Erdschrein, wo ihr auf Neloth trefft. Dieser kann euch im Endeffekt auch nichts über Miraak sagen. Jedoch hat er festgestellt, dass die meisten Dorfbewohner wie vernebelt sind. Das bringt sie dazu, am Erdschrein zu arbeiten.


Solltet ihr selbst den Schrein näher untersuchen, werdet ihr ebenfalls fremdgesteuert und verdonnert, am Schrein zu arbeiten. Ihr könnt euch jedoch aus der Umklammerung lösen und euren Weg fortsetzen. Sprecht mit weiteren Dorfbewohnern, um ebenfalls zu erfahren, dass Miraaks Schrein der beste Anlaufpunkt wäre.

Ist dieser Beitrag hilfreich?

Vorbereitungen

von: Spieletipps-Team

Bevor ihr euch jedoch Miraaks Schrein widmet solltet ihr die Stadt weiter erkunden. Ihr trefft nämlich noch auf einige Händler und in der Krypta einen Priester.


Diese geben euch zumteil kleinere Nebenaufgaben zum anderen aber geben sie euch verschwommene Träume Preis die eventuell mit Miraak in Verbindung stehen. Alles weist auf den Tempel von Miraak hin. Verlasst nun die Stadt in Richtung Osten, am Pier vorbei.

Ist dieser Beitrag hilfreich?

zurück zum Inhaltsverzeichnis

zurück zu The Elder Scrolls 5 - Skyrim Dragonborn Cheats und Tipps



Skyrim Dragonborn

The Elder Scrolls 5 - Skyrim Dragonborn spieletipps meint: Bisher umfangreichste Erweiterung von Skyrim. Neue Gegner, Gegenstände und Zauber. Lediglich das Drachenreiten fällt etwas mager aus. Artikel lesen
Spieletipps-Award86

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur The Elder Scrolls 5 - Skyrim Dragonborn Übersicht

Skyrim Dragonborn (Übersicht)

 beobachten  (? drucken