Kurztipps

Angriff Mos Eisley

von: gothic123

Mos Eisley ist in Multiplayer-Partien sehr beliebt. Es werden hier oft faule Tricks angewendet. Ich werde euch einige Tricks hierzu zeigen.

  1. Es ist eigentlich kein listiger Trick sondern eher eine effektive Angriffsstrategie: Nehmt einen der "Macht-Schub" kann. Dann macht ihr Schub und tötet den am Boden liegenen Gegner durch Wildes klicken der Angriffstaste.
  2. Muss ich nicht schildern: Seht euch die Beiträge "Superwürgegriff" und "ewig würgen" an, die sehr hilfreich waren, selbst mir. Danke an die Autoren:).
  3. Manche Hosts wollen ohne Macht spielen. Deswegen nehmt am besten welche die keine Jedis/Siths sind. Zum Beispiel mal Chewbacca! Chewbacca ist eigentlich scheiße, aber seine Lenkraketen sind es ganz und gar nicht. Stellt euch an einen Munitionsdruiden und feuert sie einfach ab, nun könnt ihr die Raketen per Maus steuern und die Gegner in die Luft jagen.
1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Leichtes Zerstören der inneren Systeme

von: gothic123

Wenn ihr im feindlichen Hangar seid, dann ist es oft schwer sich durch die Massen von Marines und Piloten zu kämpfen, besonders als Pilot, der nur eine Pistole als Waffe hat. Am besten ihr zielt immer auf dem Kopf, mit ein bisschen Übung ist dann ein Gegner mit drei Schüssen tot. Bei sechs Tötungen bekommt man dann die Präzisionspistole. Die ist sehr stark und überhitzt nicht. So kann man leicht den feindlichen Sternenkreuzer von innen vernichten. Als Marine habt ihr es etwas leichter, weil das Blastergewehr stärker als die Pistole ist. Hier bekommt man auch nach 12 Tötungen eine bessere Waffe: Das Elite-Sturmgewehr.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?
  • silver246
    ich kann keinen daumen nach unten machen

    07. Oktober 2012 um 21:06 von silver246 melden


leichtes Zerstören der feindlichen Flotte

von: gothic123

Wenn ihr bei Galaxis-Eroberung in einen Raumkampf verwickelt seid, dann aktiviert den Bonus "Sabotage" und es werden alle feindlichen Fahrzeuge schwer beschädigt. Also eigentlich alle gegnerischen Einheiten. So kann sogar die doofe KI die Feinde plätten. Aber wenn der Feind Sabotage aktiviert, dann repariert das Schiff noch im Hangar, denn das geht schneller als im Weltraum.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Alle in den Hangar!

von: Rey_Misterio

Wenn ihr oft in den gegnerischen Hangar fliegt und es euch nervt immer wieder hin zu fliegen habe ich einen Tipp für euch: Ihr müsst einfach den Transporter in den gegnerischen Hangar fliegen. Dann könnt ihr immer da anfangen!

3 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Verschiedenes

von: Sakor

Ich habe mir grade die Waffenanmerkung der Redaktion angesehen und muss ein bisschen berichtigen:

Blaster: Er ist universell und hat eine schnelle Schussabfolge. Doch nach dem 3-4 Schuss verliert er stark an Genauigkeit.

Raketenwerfer: Gute Großoffensiv-Waffe für große Attacken. Geeignet um langsame Fahrzeuge anzugreifen. Die Ladezeit ist sehr lange und man kann die Richtung der abgefeuerten Rakete nicht mehr beinflussen. Einheiten (Jedi, Soldaten und schnelle bis langsame Panzer) können daher gut ausweichen.

Schrotgewehr: Das Streuungsgewehr ist eine Waffe für den Nahkampf. Die Ladezeit ist normal und auch auf mittelweite Distanz ist sie ganz brauchbar - wenn man weiß, wie man sie gut einsetzt. Um auch auf mittlere Distanz brauchbare Schüsse abzugeben, sollte man immer (auch im Nahkampf) auf den Kopf zielen.

Sniper: Beim Snipergewehr spielt die Entfernung eine große Rolle. Man sollte allerdings auch ohne Zielfernrohr schießen können (da das Zoomen und suchen der Gegner Zeit beansprucht). Ohne Zielfernrohr kann man das Snipergewehr auch im Nahkampf einsetzen.

Lichtschwert: Perfekte Waffe. Sie kann von Projektilwaffen bis zu Commander Schüsse abwehren. Auch die Wirkung ist stark.

Kampftipps:

  • Immer auf den Kopf zielen
  • Kein sinnloses rumgeballere, mehrere kurze gezielte Feuerstösse sind meistens effektiver.
  • Renn nicht immer in den Nahkampf sondern nutze Deckungen und bleib auch mal stehen und versuche abzuwarten.
  • Hinterhalte sind sehr effektiv. Wenn du eine Jet Truppe oder eine Raketenwerfer Einheit spielst, solltest du Mienen legen oder gezielte Feuerstösse geben, welche den Fegner sofort töten. (Als Techniker kann man auch Deto Packs werfen).
  • Heile dich immer wieder und versorge dich immer mit frischer Munition.

Meisterung einer Einheit: Es ist nicht effektiv zu versuchen ein Allround Talent zu werden. Konzentriere dich speziell auf eine Einheit und versuche sie zu meistern. Erst wenn du dies geschafft hast, solltest du dich an eine neue Einheit heranwagen. (Zu Anfang immer eine der 4 Standard Klassen meistern, denn sie bilden den Boden der Armee). Außerdem solltest du nie mehr als 3 Einheiten haben, welche du gemeistert hast.

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?
  • silver246
    gefällt mir ich kann am besten mit dem sturgewehr

    07. Oktober 2012 um 21:10 von silver246 melden

  • Smartiedealer
    durch die ego perspektive kann man diesen tipp gut brauchen

    18. September 2012 um 15:01 von Smartiedealer melden

  • Ichvsich
    rakten werfer können panzer schnell und treffsicher zerstören ( q = zielfunktion)

    22. Januar 2011 um 17:45 von Ichvsich melden


Cheats zu Star Wars Battlefront 2 (17 Themen)

zurück zu Star Wars Battlefront 2 Cheats und Tipps



SW Battlefront 2

Star Wars Battlefront 2 spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Star Wars Battlefront 2 Übersicht

SW Battlefront 2 (Übersicht)

 beobachten  (? drucken