Stronghold 2

meint:
Gelungene Mischung aus Aufbau- und Echtzeitstrategie: So muss es sich also als mittelalterlicher Burgherr gelebt und gekämpft haben.

Was meinst du? Bewerte Stronghold 2 jetzt!

Leser-Wertung: 85 %
557 Bewertungen Bewertungen anzeigen

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Stronghold 2 ist der Nachfolger des populären Spiels Stronghold Crusader.

In dem Spiel Stronghold 2 schlüpft man in die Rollen einen Königs im Mittelalter, muss Truppen befehligen und ausbilden, sich im die Wirtschaft und um die Zufriedenheit der Bürger kümmern.

In dem Spiel gibt es eine Vielzahl von Gebäuden, das reicht von einer Holzfällerhütte bis zu einer Kerzengießerei. Stronghold 2 ist sehr realistisch, weil man zum Beispiel seine Stadt sauber halten muss, damit die Leute nicht von der Seuche dahingerafft werden oder man muss Diebe einfangen, die aus der Schatzkammer oder aus dem Vorratslager geklaut haben. Außerdem muss man Ritterturniere und Feste veranstallten, damit die Leute zufrieden sind und gute Arbeit leisten. Dies ist sehr wichtig, damit man immer genug Rohstoffe hat und die Stadt schnell wächst. Doch man muss sich auch um die Verteidigung kümmern, hierzu gibt es ein paar hilfreiche Gegenstäne, zum Beispiel Mörderlöcher oder Pechgruben. Es gibt eine Vielzahl an Truppen. Man kann Söldner rekrutieren oder Soldaten ausbilden.

Man kann Stronghold 2 sowohl im Singleplayermodus die Kampagne oder gegen Computergegner spielen, als auch im Multiplayermodus gegen echte Menschen.

Deweiteren hat Stronghold 2 eine sehr gute und detaillierte Grafik, allerdings wird ein sehr leistungstarker PC benötigt, um dieses Spiel spielen zu können.

Systemanforderungen

Windows 98/SE/Me/2000/XP,
1,4 GHz,
256 MB RAM,
32 MB Grafikkarte,
DirectX 9.0c,
2,5GB freier Festplattenspeicher

Infos

Spielesammlung

Stronghold-Serie

Stronghold 2 in den Charts

Stronghold 2 (Übersicht)