Komplettlösung Walking Dead

Komplettlösungen zu den anderen Episoden

von: Spaten112

Hier findet ihr die Lösungen zu den anderen Episoden:

Ist dieser Beitrag hilfreich?


A New Day - Teil 1

von: Spaten112

Dieser Beitrag stammt von unserem User Wavesoul.

Ihr seid ein Gefangener in einem Polizeiwagen. Redet mit dem Polizisten, der aber dadurch nicht mehr auf die Straße achtet und in einen Zombie reinkracht. Wenn der Gefangene aufgewacht ist, schaut zuerst den Polizisten und die Schrotflinte an, dreht euch um und tretet das Fenster ein um auszusteigen. Danach zieht sich der Gefangene um das Auto herum. Nehmt euch die Schrotpatrone hinter der Flinte und bewegt euch dann zum Polizisten. Nehmt die Schlüssel von seinem Gürtel auf und öffnet eure Handschellen.

Nun greift euch der Polizist an der zum Untoten wurde. Kriecht zurück zum Auto und schnappt euch die Flinte, der Gefangene lässt die Patrone fallen welche ihr sofort wieder aufsammeln müsst. Wartet nun kurz, zielt auf den Kopf und schießt. Nun seht ihr im Hintergrund ein Mädchen das euch allerdings nicht Hilft sondern wegläuft. Schaut nach rechts, denn hinter den Bäumen sind noch mehr Untote.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


A New Day - Teil 2

von: Spaten112

Dieser Beitrag stammt von unserem User Wavesoul.

Nach der Flucht befindet sich der Held in einem kleinen Dorf. Schaut euch das Teebesteck und das Baumhaus an, betretet dann das kleine Haus durch die Terassentür. Seht euch den Obstkorb und dann das Blut auf dem Boden an. Die blutigen Hände führen zu den Küchenschränken.

Sammelt das Walkie-Talkie ein und trinkt einen Schluck Wasser aus dem Becher. Geht nun zum Telefon und benutzt den Anrufbeantworter. Das Mädchen meldet sich und eine Untote greift an, welche wohl ihre Babysitterin war. Haltet in dem Quickevent die richtigen Tasten gedrückt und zielt immer auf den Kopf. Das Mädchen gibt euch nun eine Waffe (HAMMER) und ihr müsst den Untoten totschlagen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


A New Day - Teil 3

von: Spaten112

Dieser Beitrag stammt von unserem User Wavesoul.

Als nächstes kommt eine Entscheidung. Entweder ihr entscheidet euch bei Nacht zu gehen, um sich leise aus dem Vorort zu verabschieden oder ihr geht vor der Nacht wobei ihr beim letzteren zwei Männer trefft denen ihr helfen müsst ein Auto zuschieben da eine Horde Untote kommt.

Wir entscheiden uns in der Nacht zugehen. Schleicht euch nachts raus und geht durch das Eisentor. Ein Polizist greift ein, beruhigt das Mädchen das Clementine heißt, dass ihr nicht sterben werdet und sprecht mit dem Polizisten. Er fährt euch zu der Farm seines Vaters. Der Vater hat ziemlich gute Instinkte was Lee, den Helden, angeht.

Wenn ihr ihm nicht sagt, dass ihr am Anfang in einem Polizeiwagen wart, merk er es sich. Es sieht nicht so aus dass er euch glauben würde. Am nächsten Tag solltet ihr mit den ganzen Leuten sprechen die sich in der Farm befinden. Wenn ihr mit den Leuten sprecht achtet auf die Infos welche ihr verschweigt oder nicht, manchmal ist es besser zu schweigen. Am Ende müsst ihr noch mit dem Farmbesitzer sprechen, der Lee (der Held) durchschaut hat und euch ähnliches rät, zu schweigen was eure Verhaftung angeht. Nach der Unterhaltung greifen Untote an und ihr müsst euch entscheiden. Da der Junge sowieso gerettet wird versucht den Farmerssohn zu retten.

Ihr könnt ihn nicht retten habt dafür aber den Farmer auf eurer Seite. Sagt ihm, dass niemand Schuld ist, denn Kenny (der Vater des Jungen) ist einer der mitreisenden. Aber auch wenn ihr ihn für schuldig erklärt gibt er euch eine Mitfahrgelegenheit.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich hab Kenny schon immer gehasst

07. Dezember 2014 um 17:25 von DumitruTheBoss melden


A New Day - Teil 4

von: Spaten112

Dieser Beitrag stammt von unserem User Wavesoul.

Nach einer Reihe von Cutscenes seid ihr in einem kleinen Markt, es gibt einen Streit zwischen einem Mann und Kenny, haltet zu Kenny welcher sich dies merken wird. Clementine muss pinkeln, wenn ihr sie alleine zum Klo schickt sagt sie euch, dass da jemand ist und die Tür geschlossen ist. Wenn der Untote, nachdem Clementine die Tür aufschließt, ausbricht müsst ihr sie schnell retten. Zielt genau wenn ihr hinfallt. Der Mann bekommt nun einen Herzinfarkt.

Glenn(auch ein Überlebender) läuft alleine zu einem Motel um Benzin etc. zuholen

Schaut euch im Laden um und ihr findet Energieriegel. Schaut euch das Radio an und versucht es zu reparieren. Auf der Rückseite ist eine Klappe die euch zeigt, dass keine Batterien drin sind.

Sprecht mit Clementine und gebt ihr einen Riegel und vor ihr am Regal liegt eine Batterie. Geht zur Theke und sprecht mit der Familie, geht zu Kenny und steht immer zu ihm um seine Paniktat zu verzeihen, in einem Regal rechts von ihnen liegt noch eine Batterie. Sprecht mit Vater und Tochter neben dem Büro und gebt jedem einen Energieriegel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


zurück zum Inhaltsverzeichnis

Walking Dead

spieletipps meint: Exzellente Fortsetzung des dramatischen Zombie-Abenteuers. Hier wird nicht fröhlich gemetzelt, hier müsst ihr Entscheidungen mit Konsequenzen treffen. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Orcs Must Die! - Unchained: Hilfe, die Orcs sind los!

Orcs Must Die! - Unchained: Hilfe, die Orcs sind los!

Noch mehr Chaos auf dem Online-Schlachtfeld: Zur Closed-Beta von Orcs Must Die! - Unchained gesellt sich nun auch ein Ko (...) mehr

Weitere Artikel

Minecraft - Story Mode: Erstes Video zu Telltale Games eigener Version von Minecraft

Minecraft - Story Mode: Erstes Video zu Telltale Games eigener Version von Minecraft

Minecraft und eine wendungsreiche Geschichte mit Höhen und Tiefen? Das gibt es im Originalspiel nicht, aber in Mine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Walking Dead (Übersicht)

beobachten  (? drucken