Fragen und Antworten zu Wargame - European Escalation

Kritik-punkte

wollte das einfach mal los werden:

- man kann nich wie in ruse einen unbegrenzten krieg führen (nachschub viel zu wenig und einheiten begrenzungen)
- diese nachschub depots müssten unbegrentzt viel enthalten; in ruse die adminbuildings/verwaltungsgebäude waren sehr praktisch
- mann kann im soloplayer net speichern
- soloplayer nur 1 gegen 1
- es geht niemals bis zur kompletten vernichtung sondern nur zu punkte zielen oder zeitabschnitten

Stören euch diese Kritikpunkte auch so?

Gruß
Phip

Frage gestellt am 26. Februar 2012 um 15:52 von gelöschter User

4 Antworten

Meiner meinung hast du sogar ncoh einen vergessen:
-Es gibt keine speziellen Aktionen wie die Täuschungen in RUSE

Antwort #1, 26. Februar 2012 um 16:46 von Wulffman

Aktuellstes Video zu Wargame - European Escalation
hier ein weiterer Kritik Punkt.

es gibt viel zu viele Helikopter rusher und viel zu viele arty Spammer

Antwort #2, 26. Februar 2012 um 23:00 von gelöschter User

Wenn ihr mit Helis Probleme habt...

ES GIBT AUCH LUFTABWEHR!

Und zur Artillerie:

Die meisten kann man mit Spähpanzern richtig schnell weghauen.

Ich finde das Spiel gut und hatte mit beidem bisher noch keine Probleme.

arri96

Antwort #3, 28. Februar 2012 um 19:24 von arri96

wieso sollte man im soloplayer speichern können? wenn du schon ein spiel anfängst hast du jawohl auch 30min um es zu ende zu bringen.

zum nachschub: das nennt sich realitiät! woher sollen die panzer denn munition bekommen können? oder haben die unendlich viel dabei? :)

das mit den täuschungen in RUSE war ja uach das besondere an dem spiel.ansonsten wäre es ein 0815 standard strategie spiel.

das mit den spammern ist halt das gleiche wie bei CoD die granatwerfer (noobtube).

das mit der totalen vernichtung kann ja noch hiinzugefügt werden.

Antwort #4, 28. Februar 2012 um 19:37 von gamezone17

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Wargame - European Escalation

Wargame - European Escalation

Lost Horizon 2: Nazis, Kommunisten und nordische Götter

Lost Horizon 2: Nazis, Kommunisten und nordische Götter

Im Stile von Indiana Jones sucht Fenton Paddock nach einem Artefakt der Wikinger. Was das mit Thor zu tun hat, (...) mehr

Weitere Artikel

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wargame - European Escalation (Übersicht)