Fragen und Antworten zu Assassins Creed 3

  • miamiinice

    Unverzeihliche Fehler! + eure Meinung!

    Hallo Leute,

    also, ich habe das Spiel 6 Tage vor Veröffentlichung erhalten und habe natürlich direkt angefangen die Kampagne zu zocken. Bis zum Veröffentlichungsdatum und dem Update gab es so unglaublich viele Fehler im Spiel... und auch hinterher hat sich das nicht gebessert? ging es euch auch so?
    Die Siedlungsleute wurden nicht gelevet, trotz Erledigung aller Siedlungsmissionen, ich konnte somit kaum was herstellen! alle Rekruten Aufträge habe ich erledigt, aber nur 2 Assassinen haben sich mir angeschlossen... die anderen saßen in der bar, ich konnte sie ansprechen, aber mehr geschah da auch nicht! ich bin total sauer!

    seit einigen jahren basteln die an dem Spiel? findet ihr,dass es euch gelungen ist..
    ich finde den 2. Teil immer noch am besten und immer wieder habe ich es mit dem 2. Teil verglichen... und AC3 kommt einfach nicht an den 2. ran... da fehlte mir so viel! im 2. Teil war die Story einfach viel geiler! die erfindungen von Leonardo... einzigartig.. wie man immer mehr Gegenstände erhalten hat, die einen Assassinen immer mehr gestärkt haben!

    Frage gestellt am 04. November 2012 um 21:18 von miamiinice

14 Antworten

  • narax

    also ich hatte eig. keine bugs und ich finde die story hier auch besser als in den anderen teilen.
    natürlich gibt es gewisse "fehler" die es auch schon in den anderen teilen gab aber auf die auchtet man doch garnicht.
    das einzige was ich wirklich ungelungen fand war das ende von desmond(gegenwart ende)

    Antwort #1, 04. November 2012 um 21:22 von narax

  • mkilic

    Assassins Creed 3 ist besser als 2,weil bei den anderen Teilen konnte man fast gar nicht sterben .Natuerlich hat es Bugs,aber das wird verbessert.
    AC2 ist schon mit der Story besser und am Anfang mit dem Intro trotzdem meiner Meinung nach sollte es Game Of the Year werden.

    Antwort #2, 04. November 2012 um 21:36 von mkilic

  • forster25

    genau so wie narax fand ich die story auch sehr gelungen da es nur so von berühmten dingen und geschehnissen wimmelt (z.B. Boston tee-party). das einzige was mich störte war 1. das auf die neuen sachen kaum eingegangen wurde ich nenn euch mal 2 Beispiele: 1. ich fragte mich die ganze zeit wann man das 2. holster bekommt erst am ende der hauptstory sah ich das man es herstellen musste. 2. das connor (ich glaub) die linke klinge als dolch beim kämpfen, häuten, etc. hernimmt was für sich genommen schon ziemlich geil ist. Außerdem gab es andere sachen die man sich selbst zusammenreimen musste. Und 2. hat es mich sehr gestört das connor die kapuze am schluss nicht mehr hochzieht (was für mich das ganze feeling ein bischen zunichte macht) aber dies ist eher nebensächlich. In großem und ganzen muss ich sagen das ich das spiel sehr gelungen finde und meiner meinung nach ist es bisher der beste teil der reihe.

    Antwort #3, 04. November 2012 um 21:37 von forster25

  • mkilic

    Es ware geil im Spiel wenn man die Kaputze per Knopf aufsetzen oder runternehmen koennte.

    Antwort #4, 04. November 2012 um 21:45 von mkilic

  • forster25

    jep des wär hammer kriegen die netten leutchen von ubisoft aber anscheinend nicht hin ("äußerst" schwierige programmierung uns sou :D )

    Antwort #5, 04. November 2012 um 21:48 von forster25

  • mkilic

    Faulheit :)

    Antwort #6, 04. November 2012 um 21:53 von mkilic

  • maxometer123

    also ich versteh garnicht warum sich so viele leute wegen irgendwelchen bugs aufregen. Ich hab AC3 jetzt schon 2mal durch beim ersten mal alle nebenmissionen erledigt... bei mir läuft das spiel einwandfrei.

    Antwort #7, 04. November 2012 um 21:54 von maxometer123

  • mkilic

    Die beste Story hatte ACR das Ende von Altair,Subjekt 16,Ezio war ziemlich gut.

    Antwort #8, 04. November 2012 um 21:57 von mkilic

  • cena38

    Ich sehe es genau so Wie du. Ok das gameplay von Ac3 ist besser als das von Ac2 aber bei der Story hat ac2 eindeutig gewonnen.

    Antwort #9, 04. November 2012 um 22:02 von cena38

  • Enricko

    ich finde bei so manchen sachen hat ubisoft total scheiße gebaut...vorallem stören mich in den sequenzen die schlecht gemachten zackigen schatten, tut mir leid da war revelations in der hinsicht besser ! und gegen die wöltfe zu kämpfen was voll ankotzt !

    Antwort #10, 04. November 2012 um 22:11 von Enricko

  • Gio83

    ...arbeitet irgendwer von euch optimisten bei ubisoft ?! ... das spiel bleibt andauernd im animus hängen ! was soll daran super sein ? ... ich finde es eine FRECHHEIT sowas zu verkaufen wenn es nicht funktioniert !
    ... man kauft sich ja kein neues Auto mit Motorschaden ... und lobt es dann wie gut es aussieht und wie schnell man fahren könnt ! ODER ?
    ... und UBISOFT äussert sich auch nicht zu den vorfällen ! odegibt info über den tat bestand ! WAS MAN DAGEGEN MACHT !
    SCHLIESSLICH HABEN WIR JA DAFÜR BEZAHLT !

    Antwort #11, 07. November 2012 um 14:03 von Gio83

  • Enricko

    stimmt !mir passiert das auch andauernd das das spiel hängt oder falsche zielpunkte angegeben werden...manchmal töte ich ein ziel und das spiel checkts nicht. einmal wurde ich desynchronisiert obwohl ich einfach nur durch new york gelaufen bin.

    Antwort #12, 07. November 2012 um 14:19 von Enricko

  • miamiinice

    Wow! Vielen Dank für eure antworten! Ich bin froh, dass ich nicht der einzige bin mit Problemen wegen Bugs.
    Ich werde wohlmöglich zum 6. mal Assassins Creed 2 durchspielen :) habe irgendwie total Lust drauf bekommen... und wenn es dann ein Update gab, zwecks den Bugs im 3. Teil, werde ich es nochmal spielen.. undzwar gründlich!
    Aber so finde ich es trotzdem von Ubisoft eine Frechheit uns sowas zu zumuten!

    Antwort #13, 08. November 2012 um 07:13 von miamiinice

  • wurzelschlumpf

    Ich habe AC3 nun einmal mit ca 80% beendet.
    War total zufrieden und dachte fang ich nochmal an und zocke nochmal, aber diesmal mach ich alles.
    Hätte ich lassen sollen, denn nun hats mich tierisch gefrustet und ich hab einfach keinen Bock mehr drauf.
    Beim ersten durchspielen, sind mir kaum Fehler aufgefallen, aber nun...
    Ich hab 2 assassinen Rekruten, mehr bekomme ich nicht, weil einfach keine Mission mehr angezeigt wird.
    Ein paar konnte ich machen (3 stk, zwangsrekrutierung stoppen).
    Aber der typ, mit der sich dann anschliesst, redet nicht mit mir...
    Bei der befreiung von Forts is auch alles komisch, der Hauptmann ist nicht da wird aber auf der map angezeigt -.-
    Rauchbomben gibts keine, kann sie nicht plündern und nicht kaufen.
    Dabei haben die richtig spaß gemacht
    Im Gerätemenü werden die auch nicht angezeigt.

    Liegt das an meiner spielweise?
    Hab mit Haythem in boston alle untergrundmissis gemacht, alle Aussichtspunkte synchronisiert und alles eingesammelt was ch gefunden hab.
    Die Animushacks nutze ich nicht hab sie zwar eingesammelt weils lustig fand mehr aber nicht.
    Wachen in Boston greifen mich öfters auch einfach mal so an.
    Schleichen ala assassinenpower geht auch nicht, die sehen mich überall...
    Beim ersten mal storymodus war das ganz anders...

    Antwort #14, 24. Februar 2013 um 02:04 von wurzelschlumpf

Frage beantworten

Bitte beachte die Regeln!

Weitere Fragen zum Spiel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 3

Assassins Creed 3

spieletipps meint: Die Ankunft in der neuen Welt ist gelungen! Mit Connor, dem neuen Assassinen, kommt frischer Wind in die Serie, der den Meuchelmörder-Anhänger erfreut! Artikel lesen
Spieletipps-Award89

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassins Creed 3 (Übersicht)