Call of Duty - Black Ops 2

meint:
Brachiales Ballerspektakel mit altbewährtem Spielablauf und umfangreichen Online-Modi. Optik mau, Inszenierung wow! Test lesen

Auf weiteren Systemen:

Neue Videos

Apocalypse Gameplay
Vorschau auf das Apocalypse DLC Map Pack
Vorschau auf das Vengeance DLC Map Pack
Behind the Scenes of The Replacers

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Activision schickt euch erneut ins Kriegsgebiet. In Call of Duty - Black Ops 2 kämpft ihr im Kalten Krieg des 21. Jahrhunderts. Ein neues Zuteilungssystem bietet euch mehr Möglichkeiten als im Vorgänger. Erstellt euch eine Klasse mit zehn Objekten und stürzt euch in die Kampagne oder den Mehrspielermodus. Im Überlebenskampf stellt ihr euch gegen eine Horde Zombies. Aktiviert den Live-Stream und zeigt allen, wie gut ihr seid.

Der Download-Inhalt "Revolution"mit 5 neuen Karten (inkl. einer Karte für den Zombie-Modus) erscheint am 28. Februar 2013.

Meinungen

70

2111 Bewertungen

91 - 99
(850)
81 - 90
(374)
71 - 80
(251)
51 - 70
(148)
1 - 50
(488)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.6
Sound: starstarstarstarstar 3.7
Steuerung: starstarstarstarstar 4.1
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 127 Meinungen Insgesamt

10

MonsterHunter333

04. Mai 2015Eine Zumutung

Von (6): Meine Meinung bezieht sich ausschließlich auf den Multiplayer-Modus, dem Kern des Spiels.

Pro:
- optisch abwechlungsreiche Maps
- hohe Waffenvielfalt

Kontra:
- keine dedizierten Server, nur vom Spieler gehostete Lobbys (was oft zu Host-Migrationen führt, welche auch nur in 6 von 10 Fällen funktionern)
- nur Matchmaking, kein Browser
- nervige, overpowerte Ausrüstung (Zielsucher, C4, Remington 870 MCS ...)
- DLCs überteuert (15€ für 4 Maps)
- Maps sind fast alle gleich aufgebaut und unzerstörbar
- sehr hoher Aim-Assist
- Quick-Scoping
- unlogisches Freischaltsystem (erst freispielen und dann trotzdem noch freikaufen müssen?)
- man kann durch Wände/Objekte schießen, was Deckung in vielen Situationen sinnlos macht
- die meisten Präzisionsgewehre töten auch ohne Kopfschuss mit einem Treffer
- verbuggte Hitboxen (besonders bei Messern, Präzisionsgewehren)
- Scorestreaks (man kann sich nicht mal gegen alle wehren)
- keine zufriedenstellende Mute-Funktion (in der Lobby kann man alle gleichzeitig stummschalten, gilt aber nicht für joinende Spieler, Ingame muss man einzeln muten)
- nur ein Chat-Kanal (selbst wenn man in eine Party geht, nutzt man den gleichen Chat-Kanal in der Lobby, wie alle anderen)
- Spawn-Trappen ist möglich
- nerviges Spawn-System

Für mich das definitiv erste und letzte Spiel dieser Reihe.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

58

Safekiller04

26. Februar 2015Ziemlich Schade, dafür dass der erste Teil so genial war

Von (5): Ich ging mit großer Erwartung an das Spiel Black ops 2 ran, da ich den ersten Teil zu den besten Spielen zähle, welche ich je gespielt habe. Doch schon der Ansatz von Black ops 2, nämlich das Spiel in der Zukunft stattfinden zu lassen, halte ich für eine total bescheuerte Idee. Denn wieso springt man von der Vergangenheit (2 Weltkrieg und Vietnamkrieg) nun in die Zukunft? In der Kampagne findet sich kaum ein Zusammenhang und auch der Multiplayer ähnelt dem von Black ops 1 überhaupt nicht. Dennoch hat die Kampagne etwas Spaß gemacht und ist für ein Call of Duty gar nicht mal so schlecht.

Der Multiplayer hat mir mit ein paar Freunden auch ein paar lustige Stunden gebracht, doch gibt es für mich kaum einen Anreiz, das Spiel alleine zu spielen.
Vor allem die Community ist maßgeblich daran beteiligt, dass der Multiplayer keine richtige Freude aufkommen lässt. "Spawntrapper-Gruppen" ist man wehrlos ausgesetzt und auch das Schmeißen von C4 wird von einigen Spielern ebenfalls praktiziert. Man ist also alleine schon wegen solchen Aktionen gezwungen ein Perk, von denen man im Normalfall 3 hat, dafür zu verschwenden, um sich gegen ein Ausrüstungsstück (C4) zu schützen. Die Maps sind soweit gar nicht mal so schlecht, bloß die Nachbildung Nuketowns aus dem ersten Teil, ist nicht ideal gelungen. Ebenfalls der Zombiemodus ist in keinster Weise so spaßbringend wie der im ersten Teil, doch mit Transit (Hier fährt man mit einem Bus durch eine große Zombiemap) haben sie wenigstens eine neue Idee gehabt.

Der CoD Fanboy wird bestimmt ein paar Amüsante Stunden haben und wird das Spiel eventuell auch als den besten Shooter bezeichnen, doch Spieler die sich schon auf andere Shooter eingelassen haben, werden nur wenig bis gar kein Spaß haben, deshalb die Wertung 58/100.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

93

bienchen987

14. November 2014Black Ops 2

Von (6): Ja diese Spiel ist natürlich der Knaller wie die andren auch. Die Geschichte ist gut.

Die Graphik einwandfrei für mein Geschmack. Der Sound sehr gut.Mir sind auch keine Ruckler aufgefallen. Das Handling ist gut.
Ist auch nicht so schwer zu spielen.Ich würde es jeder Zeit mir wieder zulegen.
Ich finde die ganze Call of Duty Reihe sehr gut.

Meine Meinung ist das man diese Spiele nicht nachahmen kann.
Und Kult sind sie auch,das ist meine Meinung.
Also kaufen

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 6 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

Carlos008

27. Oktober 2014Bestes CoD

Von (9): Story:
Die Kampagne ist einfach nur geil. Immer Entscheidungen treffen ist einfach cool , um das Spielergebnis zu entscheiden. Vor allem am Ende , wo man die Wahl hat zwischen Menendez töten oder am Leben lassen.

Steuerung;:
Ist super , kommt man richtig gut mit klar.

Atmosphäre:
Ist einfach nur genial.

Grafik:
Das Spiel ist sowohl optisch , als auch grafisch einfach bombastisch.

Fazit:
Das Spiel ist wirklich richtig gut gemacht und sein Geld auf alle Fälle wert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

83

camka

06. April 2014Wow mit paar Fehlern

Von (3): Mein absolutes Lieblingsspiel. Ich habe Egoshooter gehasst, und nun liebe ich sie. Es hat eine ordentliche Grafik.
Steuerung ist leicht und man kommt schnell damit zurecht. Ich habe mir für das Spiel eine eigene Playstation 3 geholt und die CD dazu. Es gibt ab und zu ein paar Grafikfehler, man kann aber darüber hinwegsehen. Mit einer guten Internetverbindung kann man richtig gut spielen. Es gibt aber auch oft viele Server die laggen , ist aber nicht weiter dramatisch.
Ich bin verliebt in das Spiel und spiele es oft mit meinem Freund zusammen.
Begeisterte Spieler!

2 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

basti95412

14. Februar 2014Ziemlich gut

Von (4): BO2 ist im Gegensatz zu dem neuen Spiel CoD Ghosts sehr gut. Die Grafik ist zwar mit Cartoon zu vergleichen, aber doch ok von der Grafik. BO2 hat Langzeit Motivation das sieht man daran das Ghosts scheiße ist und man zu den alten CoD's zurückgreifen muss. Bo2 hat viele gute Waffen, schöne Maps und eine scheiß Verbindung du laggst in den Spielen nur rum wenn die mit einer 1.000 Leitung Host sind. Es kam schon oft vor, dass 3mal hintereinander Hostmigration war. Aber BO2 hat ja noch den Zombiemodus der gut gelungen ist. Nur wegen den Zombiemaps lohnt es sich die DLC's zukaufen, da die Online Maps wirklich der letzte Dreck sind. Dennoch wie in jedem CoD gibt es OP-Waffen in BO2 gibt es reichlich davon. Z.B. Mgs, alle Shotguns, Scorpion und der Zielsucher Aufsatz. Aber man kann darüber hinweg sehen da es komischer Weise trotzdem Spaß macht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

86

buddy00

01. Februar 2014Das bisher beste Call of Duty

Von (40): Call of Duty - Black Ops 2 ist ein sehr guter CoD-Teil.

Die Grafik ist sehr schlecht aber die Waffen sind sehr cool. Der Zombie Modus ist nicht ganz so spannend wie angenommen. Denn er hat sich vom vorherigen Teil nur wenig geändert.

Der Onlinemodus ist sehr gut. Die Maps passen, die Waffen sind cool, das Feeling ist auch nicht von schlechten Eltern.

Die Kampagne ist diesmal auch nicht schlecht ausgefallen. Black ops 2 ist verbesserungsfähig aber trotzdem der beste Teil der Reihe.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

88

sledgh

21. Dezember 2013Best Game

Von : Ich finde das Spiel Call of duty black ops 2 verdammt gut, die Kampagne ist fesselnd, der Mehrspielerbereich ist unglaublich süchtig machend, der Überlebens Modus ist eigentlich auch ganz gut, nur finde ich es doof, dass man nur 4 Perks nehmen kann, wenn man den kleinen Trick nicht beherrscht. Die Zusatz Maps Mop of the Dead, Burried, Die Rise, Nuketown (Zombies) finde ich jetzt nicht so prickelnd weil man sich so viele Türen kaufen muss aber insgesamt ein starkes Spiel!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

NiiiCooo_

01. Dezember 2013Wow oder au?

Von (4): Black Ops 2 ist ein sehr gelungenes Spiel!

Singleplayer:

Es ist eine gelungene Fortsetzung des Topspieles aus dem Jahre 2010! Es geht weiter mit Alex Mason und Frank Woods in der Geschichte des neu erzählten Kalten Krieges.

Multiplayer:

Es ist hier nicht viel verändert worden doch es macht einen unglaublichen Spaß! Die ganzen neuen Waffen das Gefühl und die Grafik naja nicht jedermanns Sache.

Zombiemodus:

Der ist sehr gut verbessert worden! Der sogenannte Transit Modus macht einen großen Spaß mit seinen Freunden!

Eine klare Kaufempfehlung für Black Ops 2.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

88

Mdkdisback

29. Oktober 2013Einer von Mdkd's Lieblingen

Von (15): Ich spiele Call Of Duty Black Ops 2 seit Mitte Juli.
Zuerst die Themen und meine persönliche Meinung:
Kampagne:
Die Kampagne hat, wie ich mitbekommen habe, 4 verschiedene Enden. Sehr cool und abwechslungsreich!
Die Storycharaktere, die Umgebung und so weiter sind super gestaltet. Animationen und so weiter sind den Entwicklern gut gelungen!
Die Hintergrundmusik ist auch cool gemacht.
Der Ablauf der Story ist auch nachvollziehbar und David Mason, Woods und so weiter sind echte Glücksritter.
Naja, auf jeden Fall ist die Story super. Ich vergebe mal Punkte:^^
8/10 Punkte
Mehrspieler-Modus:
Die Karten/Maps/Umgebungen sind super gemacht worden. Charaktere wurden gut designed, die Maps/Umgebungen/Karten sehen
auch sehr real aus und sind sehr futuristisch.
Die Waffen sind super gemacht worden. Und die Waffen, die am Anfang zur Verfügung gestellt werden, sind super.
Man kann sie hochpushen bis zum unendlichen.
Naja, bis zur Waffenprestige 2 geht's.
Die Erfahrungen und so weiter liegen am Können des Spielers.
Insgesamt ist der Mehrspielermodus gut und hat Wiederspielwert.
Doch wegen der Lags und mancher Fehler, wie z.B. wenn man mit ner "Sniper" genau auf einen Feind
zielt, und schießt und plötzlich nicht trifft. Aber egal. Sowas kommt sehr selten vor.
7/10 Punkte
Zombies!
Ich liebe den neuen Zombiemodus!
Toll gemacht!
Fettes Lob an die Entwickler.
Ich spiele hier am Meisten! Nur braucht man gute Spieler. Die fehlen hier etwas.
Naja, auf jeden Fall ist es cool gemacht. Die DLC's und die Anfangsmaps sind gut gestaltet. Auch die Charaktere!
Nun die Punkte:
9/10 Punkte.
Fazit ist:
Grafik:8/10
Gameplay:8/10
Story:8/10
Erfahrung:9/10

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

86

witchy

05. September 2013Für den der es kann

Von : Black ops2 ist ein komisches Spiel ich war anfangs natürlich schlecht und hab nur Haue bekommen, aber jetzt wo ich mehr überlege und mich komplett reinhänge gehts. Ohne anzugeben kann ich sagen das meine Tode in einem Match nur noch selten den einstelligen Bereich verlassen. Auch bei 20 oder mehr Kills steigt es mir nicht zu Kopf und ich kann einfach konzentriert und dadurch wirklich fast perfekt spielen. Man muss einfach Glück haben das die anderen Spieler entweder fair bleiben also kein C4 or LMG benutzen oder einfach viel schlechter sind als ihr selbst. Die Antwort auf die Frage wie man besser wird ohne Tode zu sammeln ist: sucht euch Lobbys mit Spielern die euren PPM entsprechen.

1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

92

TiiLLii_-

01. September 2013Gutes Spiel

Von (2): Multiplayer: Die Maps sind großteils sehr gut gestaltet. Die Spielmodi sind wie immer gut, die Waffen finde ich zu stark, und manche zu schwach, die Schwächen kann man jedoch gut mit den Aufsätzen ausgleichen. Allerdings sind Waffen wie AN94, KSG, und die LMG's sind overpowert! Nach knapp einem dreiviertel Jahr Erfahrungen sammeln wird das Spiel immer blöder viele hacken/glitchen oder alle einfach das overpowerte C4 werfen.

Story: Von der Story habe ich sowieso wenig erwartet, das ist eben ein Multiplayer Spiel. Es wurde versucht Abwechslung reinzubringen das ist zum Teil auch gut gelungen. Insgesamt: Gut, jedoch nichts Besonderes!

Zombie: Für mich das Beste am Spiel die DLC Maps sind sehr gut es macht dauerhaft Spaß!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

65

xX-_-Markus-_-Xx

22. August 2013Multiplayer? Mülltiplayer!

Von (2): Meine Meinung geht hauptsächlich um den Multiplayer:

Der Multiplayer von Black Ops 2 ist das schlimmste was je gab. Ich gebe zu ich habe nicht die beste Leitung aber auch keine schlechte, aber in dem Multiplayer von Black Ops 2 laggst du trotzdem egal ob du eine gute oder schlechte Leitung hast.
Die Maps sind einfach nur Müll, egal wo man hinrennt man sieht überall stellen wo man schön Headglitchen kann, oder Maps wo man schön Campen kann.
Die Waffen sind auch schlecht, man schießt auf den Gegner er stirbt nicht aber wenn er mit der gleichen Waffe schießt bist du sofort tot. Schrotflinten sind das schlimmste, einfach rumlaufen egal ob die Map groß oder klein ist Hauptsache man spielt mit einer Schrotflinte und nimmt den anderen den Spiel spaß.
Die Entwickler haben sich nicht mal Mühe gegeben bei dem Spiel, es gibt haufenweise Glitches. Und wenn mal ein Glitch gepatcht ist, finden wieder irgendwelche Leute ein anderen weg heraus.

Ich persönlich wurde vor kurzem gebannt. Und das tollste daran ist die sagen nicht mal ein Grund warum man gebannt worden ist. Ich hatte den höchsten Level erreicht, hatte sehr viele Sachen freigeschaltet, und dann kommt Treyarch und bannt mich ohne Grund.

Wenn ihr das Spiel holen wollt, dann holt es NICHT! Es lohnt sich einfach nicht und das geht einfach nur auf die Nerven.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

71

Colossos1904

11. August 2013Gutes Game aber die Hacker kommen

Von (2): So ich beschränke mich mal auf den Multiplayer der ganz nett ist wenn da nicht die Lags wären sodenn ganzen Lags gesellen sich nun auch hacker mit Wallhacks und Aimbots dazu haben mansche dauer Orbi und so ein scheiß.

Ich Spiele nur noch Zombie oder mit freunden oder halt BF3 irgendwie muss mann sich in CoD durch Hacken kein Game funktioniert mehr richtig auser MW3.

Der Zombie Modus ist sehr geil gemacht vor allem auch die neuen Maps. Einfach Klasse und Eigene Spiele sind dennoch richtig geil.

Also Fun macht es noch aber die Hacker nehmen leider sehr Stark und schnell zu es dauert nicht mehr lange dann ist es genau so unspielbar wie MW2.

Hoffe da kommt noch ein Patch mal wieder raus.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

87

derabkassierer

22. Juli 2013Ein gutes CoD trotz Schwächen

Von : Da viele aus meinen Freundeskreis das Spiel als schlecht bewerten werde ich jetzt meine Meinung abgeben dabei werde ich das Spiel in Story, Zombiemodus und Multiplayer einteilen.

Story:

Die Story ist meinen Empfinden recht gut gelungen, auch die Tatsache dass man seine Ausrüstung selbst zusammenstellen kann ist eine coole Sache,
Das Fliegen in einer späteren Mission ist auch recht unterhaltsam und die Möglichkeit unterschiedliche Wege ( Story technisch ) einzuschlagen ist ziemlich gut.

Zombiemodus:

der Zombiemodus hat, wie schon im letzten Teil Verdammt viel Spaß gemacht, die 4 Charaktere wirken einfach sympathisch auf einen und zerren einen in den Modus "Tranzit" das man schon gut und gerne 20-25 stunden damit verbringt. Der Modus "Überleben" war schon im Vorgänger gut.

Multiplayer:

Der Multiplayer hat mich bis jetzt ziemlich enttäuscht: Camper und Kiddies überall man trifft kaum eine Karte die nicht mit Kindern und Campern zugepackt ist so das der Spaß flöten geht.

Alles in einen ist das Spiel gut gelungen mit einigen schwächen über die man schon drüber sehen kann.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
4 von 7 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

92

DrMarmelade_

17. Juli 2013Gibt dem Spiel noch eine Chance

Von (2): Zum ersten wollte ich sagen, dass ich am Anfang empfand, dass es das beschissenste Spiel von allen CoDs ist. Mein Problem war aber, dass ich noch viel zu sehr an MW3 gewöhnt war und immer durchgerusht bin. Tja, das ist der erste Punkt dieses Spieles. Man kann einfach nicht rushen, wie vorher. Das Spiel an sich ist einfach zu "schnell". Gegner, die nach Anfang des Spieles gleich auf einen treffen, kein Problem: Dann killt man ihn halt, aber man kann nicht sechs auf einmal killen. Vor allem finde ich, dass sie jede MP einfach overpowerter als die MW3 MP7 gemacht haben. Jetzt kommt aber der negativste Punkt des ganzen Spieles: zu viele Camper- und Headglitcherspots. Es ist grauenvoll. Aber nach dem ich nach einem halben Jahr wieder dieses Spiel aus meinem Schrank holte, hatte ich mal versucht, etwas "sanfter" zu rushen. Es klappt! Warum ich nicht vorher auf die Idee gekommen bin? Naja, es lag auch daran, dass ich die Sensitivität anders hatte, am Anfang fand ich das etwas verwirrend mit 14 Empfindlichkeitsstufen. Naja, erklären warum ich auf einmal im weiten besser war als vorher, kann ich es nicht. Momentan rushe ich sogar wie vorher, ich habe mich in dieses Spiel eingefunden, wie in MW3. Schade finde ich, dass man das mit den Killstreaks so verkrüppelt gemacht hat. Oh entschuldige, ich meine "Pointstreaks". Ich hatte 15 Kills und bekam meinen Loadstar nicht. Was soll das? Das Beste kommt zum Schluss: Der Zombiemodus. Besser als je zuvor, einfach nur genial. Die DLCs sind die besten. Ich freue mich schon seit Tagen auf Buried.

Und trotz, dass ich ein halbes Jahr dieses Spiel verurteilt habe, als die Schöpfung eines Teufels, werde ich dieses Spiel letztendlich als einer der positivsten Spiele bewerten. Ich spreche, damit auch nochmal Gamer an, die schon beim Anblick dieses Spieles, Treyarch in den Arsch treten würden. Gibt dem Spiel noch eine Chance.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
8 von 13 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

2

kles2323

10. Juli 2013Tiefer Griff ins Klo

Von (20): Also ich werde meine Meinung wie folgt unterteilen:
1. Kampagne
2. Zombiemodus
3. Multiplayer

1. Kampagne:
Naja was soll ich da sagen? Ah ja, da fällt mir doch glatt was ein. Langweiligste Story in einem CoD Game was ich bisher gespielt habe. Gut, man kann seine eigene Klasse für die Mission zusammenstellen sowie auf Pferden reiten, Angriffsdrohnen steuern usw. Eigentlich in Augen Treyarchs sinnvolle Neuerungen, aber das sind sie nicht. Da die Kampagne einfach zu langweilig ist, retten die kleinen und gleichzeitig sinnlosen Neuerungen die Kampagne nicht.

2. Zombiemodus:
Von Black Ops einfach nur kopiert... Mehr kann ich dazu leider nicht sagen.

3. Multiplayer:
Kommen wir nun zum Herzstück jedes Call of Duty Games. Leider wurde der in diesem Spiel so verhaut, dass er eigentlich verboten gehört.

Camper sind jetzt schon im Multiplayer dauerhaft inbegriffen, also keine Sorge darüber machen.
"Hey, lass uns diese Karte spielen, die sieht cool aus."
"Ja das stimmt."
So, Runde ist vorbei aber huch was ist das? Man kann ja nochmal auf der gleichen Map spielen... und nochmal und nochmal und nochmal. Das ist eine große Frechheit wenn man z.B. dann die ganze Zeit nur Hijacked spielt -> eine hässliche kleine Map mit einem Spawnsystem, welches möglicherweise eine Kuh mit 4 Augen und 15 Eutern erstellt hat.
Die Waffensounds sind so dermaßen schlecht man glaubt es kaum. Jede Waffenart (Lmg, Mp, Shotgun usw.) hat ihre eigene Sounds. So klingt jedes Lmg gleich und auch jede Mp klingt identisch überein. Haut man einen Schalldämpfer drauf könnte man meinen, dass jemand gerade Durchfall hat und zwar üblen.
Jaja... messer mich aus 20 Metern. Warum nicht?
Stirb vielleicht nach einem halben Magazin und ich nach 2-3 Schüssen. Warum nicht?
Schieß doch auch aus 100 Metern Entfernung aus der Hüfte und kill mich sofort. Warum nicht?
Da mir die Zeichen ausgehen muss ich Schluss machen... Jedoch dürftet ihr mitkriegen, wie sehr ich dieses Spiel vergöttere.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
11 von 24 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

1

xXRoxXxelXx

09. Juli 2013So wird man über den Tisch gezogen

Von (20): Also was sich Treyarch hier erlaubt hat schlägt alle grenzen. So einen grottenschlechtes Spiel habe ich jahrzehnte nicht mehr gespielt. Es werden soviele Versprechungen gemacht und es wird nichts eingehalten und jeder kann machen was er will. Natürlich zum Nachteil der Community. Ich bewerte jetzt ausschliesslich nur den Mehrspielermodus. Zuerst möchte ich darauf hinweisen das Treyarch mal gesagt hat das das Team was Cheater bekämpft massiv aufgestockt wurde. Aber was machen die denn den ganzen Tag bitteschön? Kaffeepause oder was? Hier wird auf den Servern gecheatet was das Zeug hält. Es kann doch nicht sein das man Leute die permanent mit Wallhack oder Aimbot rumlaufen ungestraft davon kommen. Was aber mit die größte Frechheit an der ganzen Sache ist, das man gezwungen wird mit Cheatern zu spielen. Denn wenn man zu oft das Spiel verlässt, auch wegen den Cheatern wird man für 5 Minuten auf Bewährung gesetzt. Das heisst man darf nicht das Hauptmenü verlassen bis man wieder zocken kann sonst muss man immerwieder auf die Ablaufzeit warten. Des weiteren sind die Karten so verwinkelt das Camper hier eine wahre Freude haben. Auch da hat der Hersteller verprochen was zu machen. Und wieder nix passiert. Was ebenfalls stört ist das unausgeglichene Waffenbalancing und die Schreienden Kiddys. Das alles macht schon einen schlechten Eindruck. Was aber dem ganzen die Krone aufsetzt ist der Verkauf von Mappacks und dem Season Pass. Wie kann man bitteschön 4 Karten + eine Zombiekarte nur für rund 19 Euro verkaufen. Es wird nichts auf diesen Maps geboten. Zum Vergleich: Ein Battlefield 3 Mappack bietet haufen neuer Erfolge,Fahrzeuge, Waffen, Maps und Dog Tags. Da sind die 19 Euro gut angelegt. Aber hier würde ich maximal nen 5 Euroschein hinlegen. Genauso der Season Pass. Viel zu überteuert. Da bietet auch Battlefield 3 Premium das Doppelte an Inhalt.

Fazit: Holt es euch nicht. Unterstützt auf keinen Fall diesen Verein. Ich würde am liebsten das den Herstellern ins Gesicht sagen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
11 von 22 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

59

PasundCal

08. Juli 2013Naja

Von (7): Mein erster Gedanke zu BO2 war Okay aber als ich es dann zum ersten Mal gezockt habe war mein Gedanke Warum macht man so was?

Im Einzelspieler hat das Spiel gute PS2 Grafik und das muss nicht mehr sein. Wobei der Multiplayer eine ganz gute PS3 Grafik hat und da wären wir schon bei der Sache die dieses Spiel auszeichnet, der Multiplayer. Der Multiplayer mach riesen Spaß vor allem wenn man mit Freunden spielt. Aber ich hole mir kein Spiel nur wegen dem guten Multiplayer und so sind wir bei der Sache die das Spiel zerstört und zwar der Einzelspieler. Mit der schlechtesten Story hat BO2 ein Meilenstein zurückgesetzt.

Dieses Spiel ist einen Blick wert, es macht Spaß gegen Freunde anzutreten und sie mit einer Vielzahl von Waffen in 1000 Stücke zu fetzen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

1

LagiaFire

08. Juli 2013Überteuerter Dreck

Von : ich danke allen COD-Machern für dieses Spiel, ernsthaft, selten fand ich ein Game so erbärmlich, wie dieses Stück Scheiße, aufeinmal hätt ich sogar Lust gehabt ein gutes Buch zu lesen, die Bibel zum Beispiel. Gelassen hab ichs dann doch, denn ich hatte ja noch die Möglcihkeit gute Spiele zu zocken.

Doch genug vom Groben, Zeit für Feinheiten:
Grafiktechnisch: Ein Rentner, mit Rasenmäher auf dem Rücken und einer Kettensäge im Bein, auf einer SNES-Konsole ist schöner anzusehen, selbst ohne Fernseher.

Soundtechnisch:
1. Ich hab Hunde mit Zahnschmerzen besser Jaulen gehört
2. Ganz klarer Pluspunkt, auf die Idee zu kommen dem Feind zu sagen, dass man eine Drohne aktiviert hat oder eine Granaten wirft, ist so sinnvoll wie in Assassins Creed während dem Anschleichen zu schreien "Lauf weg, sonst töte ich dich", und das innerhalb einer Stadt, darauf kommen die wenigsten.

Atmosphäre:
Hach dieses Gefühl einem Kleinkind im Onlinemodus einen Kopfschuss zu verpassen, während man die Waffe in der Hüfte hat, muss wahnsinnig lustig sein

Spieltechnisch:
rüste deine waffe mit einem Laserpointer aus, und du kannst einen Spieler sofort ausschalten wahlweise auch mit dem Messer, das wunderbar auf dem (R) Stick ist. Oder du schaltest dieses Drecksspiel aus und kämpst gegen deinen Freund mit Papierfliegern.

Spiellogik:
wenn du schon mal miterlebt hast das ein Spieler an einem Ende der Map, einem anderem Spieler am anderen Ende, den Schädel mit einem Tomahawk spalten konnte und diesen sofort getötet hat, wirst du meine Meinung kennen.

DLCs und Freischaltbares:
Welcher normale Mensch gibt Geld dafür aus, in seinem Spiel seine Knarre goldgelb anmalen zu können.

Fazit: Spar das Geld für Battlefield, oder "My little Pony" DVDs.

Ich bin wahnsinnig froh, mein Geld nicht für dieses Drecksgame, für das ich nicht mehr als 50 Cent aussgegeben hätte, zum Fenster hinausgeworfen, sondern anderweitig investiert zu haben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
8 von 15 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Activision
  • Genre: Ego Shooter
  • Release: 13.11.2012
  • Altersfreigabe: ab 18
  • Auch bekannt als: Black Ops 2
  • EAN: 5030917111747

Spielesammlung

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Black Ops 2 in den Charts

Black Ops 2 (Übersicht)