Fragen und Antworten zu Skyrim

  • Diaaa

    Drachenseele wurde nicht aufgenommen

    Also ich habe eine der Quests bekommen wo man den Drachen im Aufstieg des Alten töten muss. Habe ihn getötet die Seele wurde aufgenommen. Nun nach ca 16 lvls habe ich wieder eine Quest bekommen wo ich einen Drachen im Aufsteig des Alten töten muss wieder gemacht aber nun wurde die Seele nicht aufgenommen und er ist auch kein skelett sondern sieht ganz normal aus.

    Frage gestellt am 14. November 2011 um 12:25 von Diaaa

18 Antworten

  • Vergil006

    ist mir auch einige male passiert. vieleicht wahr es eine seele für ein schrei den du noch nicht kennst oder es ist ein bug

    Antwort #1, 14. November 2011 um 12:27 von Vergil006

  • essayn

    "und er ist auch kein skelett sondern sieht ganz normal aus."

    Meiner Meinung nach ein fetter bug!
    Die hinterlassen immer sterbliche Überreste nach einer, von denen, verlorenen Schlacht. ;)

    Am besten neu laden und nochmal probieren oder eben später wiederkommen.

    Antwort #2, 14. November 2011 um 12:31 von essayn

  • IRISH_DREAM85

    Du kannst keine Seele von einem Drachen erhalten den du quasi schon getötet hast, die quests wiederholen sich also gibts auch keine Seelen

    Antwort #3, 14. November 2011 um 12:31 von IRISH_DREAM85

  • IRISH_DREAM85

    Edit:

    Die Drachen lösen sich nur auf wenn der Dovahkiin in der Nähe ist. Ansonsten bleiben sie normal

    Antwort #4, 14. November 2011 um 12:36 von IRISH_DREAM85

  • Diaaa

    Ah oke vielen Dank für die schnellen antworten

    Antwort #5, 14. November 2011 um 12:40 von Diaaa

  • essayn

    @IRISH_DREAM85

    0h, good to know! Thx für die Infos. :)

    Antwort #6, 14. November 2011 um 12:46 von essayn

  • LLC-O_mc_G

    Ja, das musste ich eben auch Schmerzlich erfahren als ich mich gefreut habe wie ein Schneekönig das ein Riese einen Drachen getötet hat und ich danach den Riesen abstaubte.

    Bei diesem Drachen war es dann so, das er sogar wieder auferstand und erneut seine Runde über dem Gipfel drehte. Weiß jetzt nicht ob es bei allen Drachen so ist, aber wie IRISH_DREAM gesagt hat, vernichten man sie auf jedenfall nur ein für alle mal wann man neben ihrer Leiche steht.

    Antwort #7, 14. November 2011 um 13:16 von LLC-O_mc_G

  • Richard-Heiner

    naja, das macht eigentlich sinn, da es ja von der story gesehen auch heißt, dass der dovahkiin der einzigste ist, der einen drachen für immer töten kann...macht sinn dass die wieder aufstehen wenn man zu weit weg ist, bzw nicht den letzten schlag macht...

    Antwort #8, 14. November 2011 um 14:09 von Richard-Heiner

  • IRISH_DREAM85

    Der Letzte Schlag ist egal du musst halt nur in der Nähe des Viechs sein.

    @essayn
    Jo kein problem ich versuch zu helfen wo ich kann ^^

    Antwort #9, 16. November 2011 um 11:16 von IRISH_DREAM85

  • Richard-Heiner

    @ IRISH-DREAM85
    stimmt, aber theoretisch betrachtet Logiklücke :D

    Antwort #10, 16. November 2011 um 15:21 von Richard-Heiner

  • IRISH_DREAM85

    Eher nicht, Stell dir vor:
    Der Drache verreckt weil ein Riese in "getötet" hat, da denkt sich der Drache: "Haha du Pfeife dank meiner Seele leb ich gleich wieder, :P" *plötzlich taucht der Dovahkiin auf* Drache: "-_-"

    Antwort #11, 16. November 2011 um 21:24 von IRISH_DREAM85

  • MetalPainis

    Ich hatte gerade einen Kampf gegen einen Blutdachen auf offener Flur, witziger weise schwirrte ein zweiter Drache über uns hinweg während ich mit dem Blutdrachen rang. Als ich den Blutdrachen getötet hatte (absolut kein anderer NPC in der Nähe, von dem anderen Drachen der über mir rumschwirrte abgesehen), konnte ich seine Seele nicht aufnehmen... Geladen und erneut probiert, wieder konnte ich die Seele nicht aufnehmen. Vielleicht hat es was damit zu tun, dass da noch ein zweiter Drache war, der mich nicht angreifen wollte... Ich denke aber eher es ist ein Bug.
    Oder es hat was damit zu tun dass ich bereits einen Blutdrachen getötet hatte einige Zeit zuvor... Who knows ;)

    Antwort #12, 18. November 2011 um 19:10 von MetalPainis

  • essayn

    Habe die Erfahrung mittlerweile auch des Öfteren gemacht. Ist auch ganz einfach zu erklären: wenn es ein Drache war, der zu einer Quest bzw Word Wall gehört, wird er sich nur einmal auflösen, d.h. diese Seele wirst Du auch nur einmal einsammeln können, wenn es jedoch 08/15 Drachen sind die Dich zufällig irgendwo angreifen, also nicht mal Ansatzweise in der Nähe eines Drachenberges (die respawnen natürlich auch), dann sind diese Seelen beliebig oft sammelbar.
    Hat also nix damit zu tun, das es ein Blutdrache war, habe etliche von der Sorte geschnetzelt -alleine in ´Flusswald´ liegen 3 Skelette, von denen-
    was ich übrigens hasse, sind eben diese Kämpfe in den Städten/Dörfern da man höllisch aufpassen muss, das wichtige NPCs (wie z.B. ein Schmied oder Verkäufer), die sich wagemutig in den Kampf mit einbringen, nicht draufgehen, da wird schon des Öfteren neu geladen, weil man eben auf diverse Leute angewiesen ist. ;)

    Antwort #13, 18. November 2011 um 20:17 von essayn

  • IRISH_DREAM85

    Frag mich nur was an Blutdrachen so besonders ist, Außer das sie halt einen markanten Kamm auf ihrem Kopf haben. Und ich find die sind leichter zu killen als "normale" Drachen

    Antwort #14, 19. November 2011 um 08:15 von IRISH_DREAM85

  • essayn

    Der, nicht wirklich große, Unterschied ist hier nachzulesen, sehr interessante Lektüre:

    ***SPOilER***

    http://elderscrolls.wikia.com/wiki/Dragons

    ***SPOilER ENDE***

    Wobei ich, ehrlich gesagt, auch sowohl die Blut Drachen als auch die Frost Drachen am einfachsten finde...bis jetzt. :D

    Antwort #15, 19. November 2011 um 11:42 von essayn

  • IRISH_DREAM85

    Hast du schon gegen eine Uralten Drachen gekämpft? ^^

    Die habens in sich.

    Antwort #16, 19. November 2011 um 21:04 von IRISH_DREAM85

  • essayn

    Haha, cooler Zufall, dass Du das gerade jetzt fragst, habe vor ca. einer halben h in ´Dämmerstadt´ einen Drachen besiegt (dachte zuerst das wäre der Uralt Drache) war aber echt zu einfach, deswegen hab ich grad nochmal nachgeschaut und yep, war nur ein Elder...wobei der mir noch einfacher vorkam als Blutdrache und co. :0
    Habe aber auch lange keine anderen Drachen mehr bekämpft, da ich fast ausschließlich in dungeons unterwegs war.
    Bin mittlerweile auch lvl 39 mit Begleiterin, Hund und Feuer Atronach an meiner Seite, da sind (bis jetzt) fast alle Gegner Keine wirklichen Gegner...:D

    Freue mich schon auf die Skelett Drachen, die können ja nicht fliegen, müssen also dementsprechend anders ihre Kraft kompensieren - wird bestimmt hart!

    ___________________________

    Jetzt gehts erstmal weiter nach ´Mzinchaleft´(Zwergenruine), will ja Lioness heiraten, da muss ich ihr, dort verloren gegangenes, Schwert wieder holen - was man nicht alles macht... :D

    Antwort #17, 19. November 2011 um 22:04 von essayn

  • IRISH_DREAM85

    Ne, sind nicht so hart wie du denkst^^

    Es gibt glaub ich eh nur einen und der ist im Labyrinthian oder so, da wo auch die Morokei-Maske zu finden ist.

    Als Hochelf find ich irgendwie keine passende Frau :/

    Ich weiß das man Taarie heiraten kann, die scheint aber nicht zu reagieren Dx

    Antwort #18, 20. November 2011 um 18:01 von IRISH_DREAM85

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)