Komplettlösung L.A. Noire

Fall 1: Tod im Spiegel

von: Spaten112

Ansicht vergrössern!Die Hauptfigur Cole Phelps bei der Spurensicherung.

Nachdem ihr das Intro genossen habt, beginnt der erste Fall "Tod im Spiegel". Am Anfang dieser Mission befindet ihr euch mit eurem Partner "Ralph Dunn" im Streifenwagen. Der Polizeifunk beziehungsweise die Zentrale gibt euch den Auftrag zu einer Schießerei zu fahren.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Keine fortsetzung

02. Juni 2013 um 08:49 von Auditore84 melden

keine aussage wie es weiter geht

10. Oktober 2012 um 11:16 von jamez1801 melden


Fall 1: Tatort in einer Gasse 10:12 PM

von: OllyHart

Nachdem ihr am Tatort eingetroffen seid, werdet ihr schon von der Mordkommission erwartet. In einer Gasse wurde bei einer Schießerei ein Mann namens "Scooter Peyton" ermordet, euer Auftrag ist es nun die Mordwaffe zu finden.

Dazu begebt ihr euch mit eurem Partner ans Ende der Gasse. Auf einer Tür und auf dem Boden davor findet ihr zwei große Blutflecken. Jetzt wisst ihr schon einmal wo der Mord passiert ist.

Nun müsst ihr links von der besagten Tür in einen Hinterhof gehen. An der Wand des linken Hauses befindet sich ein Abflussrohr. Da ihr ein sportlicher Polizist seid, könnt ihr über das Rohr aufs Dach des Hauses gelangen.

Wenn ihr auf dem Dach angekommen seid, müsst ihr euch links zu dessen Ende begeben. Auf dem Boden findet ihr einen Revolver der Marke "Smith & Wesson" mit der Seriennummer "S71893". Bei genauerer Untersuchung des Laufes bemerkt ihr, dass zwei Kugeln abgefeuert wurden. Damit ist klar das ihr die Tatwaffe gefunden habt.

Nach einer kleinen Absprache mit eurem Partner, macht ihr euch auf den Weg zu einem Waffenladen, um eventuell herauszufinden wem die Waffe gehört. Steigt also in euer Auto und düst los.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fall 1: Waffenladen 10:37 PM

von: OllyHart

Nach Betreten des Waffenladens folgt ein kleines Gespräch mit dessen Besitzer. Dieser scheint die Waffe (Modell 27 mit Perlmuttgriff, Cole) wieder zu erkennen und lässt euch einen Blick in sein Kassenbuch werfen.

Auf der zweiten Seite in der fünften Spalte findet ihr ein Eintrag, der auf die Tatwaffe zutrifft. "Errol Schroeder" heißt der Mann, der am 02/04/46 eine solche Waffe bestellt hat. Da auch seine Adresse vermerkt ist, macht ihr euch auf den Weg zu seinem Appartment.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fall 1: Schroeders Appartment 11:00 PM

von: OllyHart

Wenn ihr aus dem Wagen ausgestiegen seid, müsst ihr auf die andere Straßenseite. Links neben dem Laden mit der Leuchtreklame "Menswear", findet ihr die Eingangstür zu Schroeders Wohnsitz. Werft im Treppenhaus ein Blick auf die Briefkästen. Auf dem Briefkasten mit der Nummer "2" steht Schroeders Name, daraus könnt ihr schließen, dass sein Appartment die gleiche Nummer besitzt.

Geht hoch in den ersten Stock und klopft an die Tür mit der Nummer "2". Schroeder öffnet euch und behauptet, dass Scooter Peyton für ihn arbeitet und die Waffe in seiner Schublade liegt (was natürlich nicht der Fall ist). Nachdem ihr versucht ihn zu verhaften, haut er euren Partner um.

Ihr seid jetzt auf euch allein gestellt und müsst mit ein paar gezielten Faustschlägen den Gegner ausschalten. Habt ihr das geschafft, könnt ihr euch in Ruhe im Appartment nach Hinweisen umsehen, da Schroeder nun gefesselt den Boden küsst.

  1. Hinweis (Grünes Notizbuch): In der Schublade, in der eigentlich der Revolver liegen sollte, findet ihr ein grünes Notizbuch. Nehmt das Buch aus der Schublade und durchsucht es genauer. Nachdem ihr einmal umgeblättert habt, bemerkt ihr den Namen "Floyd Rose". Euer Partner kriegt jedoch langsam Angst und rät euch lieber den Fall zu melden und zu verschwinden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fall 2: Bewaffnet und gefährlich

von: Spaten112

Die Zentrale ruft aus, dass bei der "Westlake Hypothekenbank" Schüsse gefallen sind. Da ihr euch in unmittelbarer Nähe befindet, übernehmt ihr den Fall


Westlake-Hypothekenbank 9:18 AM

Nachdem ihr bei der Bank angekommen seid, werdet ihr schon freundlich mit Blei empfangen. Geht also zum Kofferraum und holt euch eine Waffe, um den Tätern etwas entgegensetzen zu können.

Erschießt zu erst den Räuber hinter dem rechten Auto. Verlasst danach eure Deckung und nähert euch langsam dem linken Auto, da sich hinter diesem ein weiterer Räuber versteckt hat, den ihr erledigen müsst.

Sucht nun Deckung am Eingang der Bank, um auch die Räuber in der Bank zu erwischen. Der erste versteckt sich hinter einer Säule. Habt ihr diesen getroffen, solltet ihr die Bank betreten um den zweiten hinter dem Schreibtisch zu erwischen. Der dritte und letzte kommt ziemlich spontan. Er befindet sich im ersten Stock der Bank und versucht euch über das Geländer zu treffen.

Nun folgt wieder eine kleine Sequenz über Coles Vergangenheit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


zurück zum Inhaltsverzeichnis

L.A. Noire

spieletipps meint: Rockstars spannendes Kriminal-Abenteuer garniert klassische Detektivarbeit mit Action-Einlagen und der Interaktion mit lebensechten Charakteren. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
10 neue Download-Inhalte #6 - Mehr Pfeile, mehr Regenbögen, mehr Adrenalin

10 neue Download-Inhalte #6 - Mehr Pfeile, mehr Regenbögen, mehr Adrenalin

Es ist mal wieder an der Zeit, eure liebsten aktuellen Spiele mit neuen Inhalten aufzuwerten. Und DLC ist nicht gleich D (...) mehr

Weitere Artikel

Don't Starve: Neue Erweiterung "Shipwrecked" führt euch auf gefährliche See

Don't Starve: Neue Erweiterung "Shipwrecked" führt euch auf gefährliche See

Don't Starve bekommt noch dieses Jahr eine zweite Erweiterung für den Einzelspieler-Modus spendiert: Mit Don't Sta (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

L.A. Noire (Übersicht)

beobachten  (? drucken