Anno 1503: Ganz leicht Piraten besiegen

Ganz leicht Piraten besiegen

von: NeuerTim / 27.01.2009 um 13:40

Wenn man mit einem einzelnen Schiff ein Piratenschiff angreift, muss man während das Schiff schießt die weiße Fahne hissen. Dann schießt das Piratenschiff nicht mehr. Und es kommt noch besser: Wenn das Piratenschiff wegfährt, fährt das eigene Schiff mit gehisster Fahne hinterher! (Funktioniert nur mit einzelnen Schiffen).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Freerens Flakschiff stoppen

von: Aran / 27.01.2009 um 13:43

  • Als erstes gleich beim Start dieser Kampagne speichern. Dann einfach das Spiel laufen lassen, und euch die einzelnen Haltepunkte von de Freeren auf einem Zettel einzeichnen, damit ihr wisst, wo ihr ihn am besten abfangen könnt.
  • Ihr habt 8 Schiffe. Bildet daraus zwei Gruppen. Die 3 mittleren Kriegsschiffe bilden eine Gruppe und die 4 kleinen Kriegsschiffe mit dem großen Kriegsschiff zur zweiten Gruppe.
  • De Freerens Schiff darf nicht zerstört werden. Sobald die Schadensanzeige des Schiffes von grün nach orange wechselt, eure Schiffe abziehen. Wird das erreicht, gibt de Freeren auf.
  • Eine Verfolgungsjagd funktioniert nicht. Als Abfangpunkt nehmt eine Stelle zwischen zwei von de Freerens Haltepunkten. Am Besten so, daß er zwischen euren Schiffen durch muß.
  • Positioniert beide Gruppen kurz hintereinander, so dass ihr doppelt zuschlagen könnt.
  • De Freeren läßt sich auf keinen Kampf ein, sondern behält stur seinen Kurs und die Geschwindigkeit bei. Deshalb ist es immer nur möglich ein paar Schüsse abzufeuern.
  • Lasst de Freeren weiterfahren und schickt die beiden Gruppen zum nächsten Abfangpunkt. Sobald de Freerens Schiff in Reichweite ist ein paar Schüsse abfeuern.
  • Bleibt weit genug von den Schiffskonvois weg, damit ihr nicht in andere Kämpfe verwickelt werdet.
  • De Freeren fährt von seinem Startpunkt im Westen erst zu dem Konvoi nordöstlich von ihm. Von dort aus fährt er zu dem Konvoi, der nordwestlich der kleinen Insel in der Mitte der Karte liegt. In der Mitte der Wegstrecke liegen auch die nächsten Abfangpunkte. Der Weg von de Freerens Schiff führt nun weiter zum Konvoi im Südwesten der Karte. Wieder auf halbem Weg etwa wird er nacheinander von den beiden Gruppen abgefangen. Als nächste Abfangpunkte dienen die nordöstliche und westliche Spitze der kleinen Insel im Süden der Karte. Weiter geht es für de Freeren vom Konvoi südlich dieser kleinen Insel in Richtung Osten zum Konvoi und dann weiter Richtung Norden zum letzten Schiffskonvoi. Schneidet ihm den Weg ab und die Aufgabe sollte geschafft sein.

Wenn die Schadensanzeige von de Freerens Schiff nach orange wechselt dürft ihr ihn nicht weiter beschießen. Haltet eure Schiffe dann ständig in Bewegung und schickt sie weg. Ihr müsst sie immer wieder wegklicken, da sie sonst zum Kampf zurück kommen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich hab alles so gemacht wie es hier beschrieben steht und hab doch verloren:(

29. August 2011 um 10:29 von annofreak1503 melden


Mehrere Tonnen Ware ohne Geld und ohne Cheats

von: durchstarter / 27.01.2009 um 13:45

Ihr seid im mit euren Bilanz im Minusberreich und Ihr wisst nicht weiter, wie man an Geld kommt, dann müsst Ihr folgende Schritte beachten und durchführen:

Ihr braucht ein Schiff, um an einem Handelspartner zu kommen. Fahrt mit dem Schiff zum Handelspartner zum Kontor. Mit dem Scout gleich zum nächsten Marktplatz. Achtet darauf, dass Ihr im Minusberreich seid. Klingt verrückt, würde sonst nicht klappen. Die Waren, die der Handelspartner zum Verkauf anbieten, könnt Ihr ganz normal erwerben. Eine Ware, die Ihr braucht oder eine sehr teure Ware könnt Ihr kaufen, aber Bilanz MUSS im Minusberreich sein, sonst klappt es nicht.

Was passiert? Euer Bilanz ist auf einmal nur noch knapp unter 0 und die Ware, die normalerweiße max. bei 50t und beim Scout 10t, habt Ihr lustigerweise den kompletten Lagerbestand von dieser Ware, ohne sich die Ware im komplett im Schiffslager auszubreiten.

Hier noch ein paar Tipps, um den ein Trick zu perfektionieren:

  • Wenn Ihr den Trick durchgezogen habt, wartet ein paar Sekunden und Ihr könnt etwas wieder an den gleichen Händler verkaufen und macht somit ordentlich Cash machen. Bei teuren Waren (z.B. Nahrung, Werkzeug ect...) können es schon ein paar Tausende Taler werden sogar.
  • Der Bilanz muss mindestens Minusberreich liegen, wie die entsprechende Ware kostet. z.B. Eine Ware kostet 50 Taler, damit muss der Minusbilanz bei -50 Taler abwärts liegen, damit überhaupt der ganze Witz funktioniert.
  • Wenn Ihr mehrere Waren durch die Aktion bereichert und auf Euer Konto bringen wollt, dann höchsten mit 3 Waren auf einmal. Denn ab 4 verschiedenen Waren könnt Ihr das Schiff nicht mehr kontrollieren.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Funktioniert nur in v1.00, in allen versionen darüber geht der nicht mehr.

17. Januar 2009 um 16:07 von gelöschter User melden


Aristokraten Bedürfnisse

von: ZOKKER5555 / 30.09.2009 um 11:56

Hier sind die Baumaterialen und Bedürfnisse der Aristokraten:

Baumaterialen:
  • Holz: 10 Tonnen
  • Werkzeug: 12 Tonnen
  • Marmor: 5 Tonnen
  • Ziegel: 20 Tonnen
Bedürfnisse:
Öffentliche Gebäude:
  • Kirche (geht auch Steinkapelle oder Kathedrale)
  • Badehaus
  • Theater
  • Pavillon (muss mit Parkanlagen im Einflussbereich gefüllt sein)
  • Zusätzlich Feuerwehr und Medikus
Waren:
  • Nahrung
  • Kleidung
  • Schmuck
  • Wein
Marktstände:
  • Nahrungs- und Salzstand
  • Kleidungsstand
  • Schmuckstand
  • Weinstand
Kleine Tipps:
  • An eurer Stelle würde ich ein paar Nahrungsinseln bauen und alle Bedürfniswaren der Aristokraten mit großen Kriegsschiffen mit Kanonen, die Waren zur Aristokrateninsel bringen
  • Eine spezielle Aristokrateninsel gründen (Mein Tipp: Die größte die unbesiedelt ist)
  • Nur mit Katapulten die Kathedrale beschützen weil wenn ihr eine Kathedrale gebaut habt, werden eure Konkurrenten euch manchmal angreifen
  • Drei große Kriegsschiffe mit Kanonen die Aristokrateninsel patrouillieren lassen

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ach ne weiß jeder der mal auf ein arstrikokatenhaus mit der linken taste der maus geklickt hat

02. August 2012 um 20:05 von celia111 melden


Noch leichters Endlosspiel

von: marv1993 / 30.09.2009 um 11:56

Wollt ihr ein noch leichteres Endlosspiel? Dann nehmt das Endlosszenario Prunkbaumeister:

  • Ihr habt 10 Millionen an Geld
  • Viele Ressourcen Vorkommen
  • Alle Gebäude sind freigeschaltet

So macht das Spielen von ANNO 1503 am meisten Spaß.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich finde das nicht

18. Juli 2011 um 07:27 von orkboss123 melden


Weiter mit: Anno 1503 - Kurztipps: Andere Bedürfnisse / Erfolgreich in Anno 1503 sein / Invasion / Ein Gag zu ausprobieren :D / Alles (ausser Berge) eben machen

Zurück zu: Anno 1503 - Kurztipps: Wichtig / Schloss und Kathedrale mehrfach / Mit 6 Einheiten den Gegner besiegen! / Kleine Kirche = Kapelle / Bessere Schiffe

Seite 1: Anno 1503 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Anno 1503 (7 Themen)

Anno 1503

Anno 1503 spieletipps meint: Die Fortsetzung verpackt das bekannte Spielprinzip in hübschere Grafik. Der Wirtschaftsteil ist wieder klasse, aber fordernder. Ein Fest für Aufbaustrategen! Artikel lesen
  • Genre: Aufbau
  • Plattformen: PC
  • Publisher: EA
  • Release: 25.10.2002
87
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1503 (Übersicht)

beobachten  (?