NHL 2000: Allgemeine Cheats oder Tipps

Cheats

/ 10.10.2008 um 15:07

Folgende Cheats werden während dem Spiel eingegeben. Damit alle Cheats funktionieren, muß man evtl. einen Patch auf eine neuere Version installieren!

Cheat Wirkung
quickftr schnellere Spieler
awaygoal Gastspieler bekommen ein Tor
homegoal Heimspieler bekommen ein Tor
penalty Penalty für Team ohne Puck
injury verursacht Verletzung
check automatischer Check bei Gegnerkontakt
victory Feuerwerk
zambo Zamboni auf dem Eis
spots Spotlicht-Show
night Spiel in einer dunklen Halle
flash Blitzlich
headbone große Köpfe
massrink zerfurchtes Eis
squeaky quitschiger Kommentator
barrywhite Kommentator mit tiefer Stimme
warp9 superschnelles Spiel
slomo langsames Spiel (Zeitlupe)
zerog Puck wird nicht langsamer
mantis Langer Nacken, Arme und Beine
nhlkids kleine Spieler
buffed große Spieler
gulliver riesige Torhüter
bloody harte Kämpfe
big fight das ganze Team kämpft

Ist dieser Beitrag hilfreich?


nur Schläger spielen

von: lisos333 / 21.05.2002 um 12:19

Wenn man während dem Laden zu einem neuen Spiel NO MEN

(Großschreibung beachten)eingibt sieht man nur Schläger auf dem Spielfeld die gegeneinander spielen und keine Eishockeyspieler mit schlägern in der Hand.

Auch Torhüter sind nur Schläger und es ist deshalb sehr

einfach ein Tor zu Schießen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zwei All Star Teams verfügbar

von: Kempera / 19.01.2003 um 16:11

Eine Saison durchspielen und das All Star-Game beenden.Nun das Spiel speichern und es stehen nun zwei All Star Teams zur Verfügung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps und Tricks

von: Lancelot_KoG / 10.10.2008 um 12:45

  • Um Spieler im Saisonspiel ohne Kosten zu transferieren, stellt man sich als Trainer in der Mannschaft ein, in der sich der entsprechende Spieler befindet. Nun kann man zwischen beiden eigenen Teams Spieler ohne Kosten transferieren!
  • Wenn man im Ballbesitz ist, sollte man mit dem Spieler eng um das gegnerische Tor herumkurven. Sowie der Torhüter am Pfosten steht, sollte man schießen. Die freie Ecke ist so nur schwer zu verfehlen!
  • Einen Gegner sollte man nur von hinten rempeln, wenn es sonst keine Möglichkeiten gibt den Gegner zu stoppen. Meistens wird eine solche Situation mit einem Penalty bestraft.
  • Wenn man in einer Schlägerei nicht zurückschlägt, sondern sich vielmehr verprügeln lässt, bekommt man nur zwei Strafminuten. Der Angreifer muss dafür aber fünf Minuten auf die Bank!
  • Wenn ihr im Saison-Modus einen Topstar kaufen, jedoch keinen eigenen Spitzensportler dafür abgeben möchtet, könnt ihr folgendes einmal ausprobieren: Wählt einen schwachen Spieler aus und tauscht ihn gegen einen minimal besseren Spieler eines anderen Teams aus. Da die anderen Teams auf einen solchen Tausch meistens eingehen, solltet ihr nach einigen Transfervogängen einen Spieler besitzen, den ihr gegen den gewünschten Spitzensportler eintauschen könnt.
  • Man sollte Linkshänder auf die rechte- und Rechtshänder auf die linke Spielfeldseite stellen!
  • Wenn man während des Intros die Schusstaste drückt, bekommt man eine Reihe guter Spieler.
  • Einen Anfänger kann man stark steigern, indem man ihn eine Saison lang mit den Stars in eine Reihe stellt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu NHL 2000 (5 Themen)

NHL 2000

NHL 2000 90
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NHL 2000 (Übersicht)

beobachten  (?