Alundra 2: Tipps und Tricks

Unendlich Geld

von: Cyperboy / 23.11.2002 um 14:03

Ihr müßt in Torledo in das Haus vor der Brücke gehen und dann nach oben in den Raum wo nur eine Person steht. Dann geht ihr zu dem Schwein und werft es gegen die Wand. Danach habt ihr drei goldene Münzen. Ihr könnt den Trick beliebig oft wiederholen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das kann man mit jedem sparschwein machen das man in irgendeinem haus findet.Einfach raus gehen wieder reingehen und schwupp ists wieder da und man kann sich bedienen.

31. März 2013 um 17:37 von Kalrash melden


Monster-Katze

von: Dion / 16.10.2003 um 13:40

Wenn du im Level Habichtberg an der Monster-Katze immer stirbst, dann musst du gegen die Monster-Katze kämpfen bis deine Energie nur noch auf 50TP ist. Dann musst du einfach die Kräuter benutzen, die du eingesammelst hast. Dann hast du wieder 200 TP und kannst dann mit genug TP weiterkämpfen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Also sowas muss man nirgendwo posten,das is Allgemeinwissen bei spielen.Tipps und Tricks wären infos wie man Endgegner am schnellsten und effektivsten besiegen kann.

31. März 2013 um 17:36 von Kalrash melden


Zweiter Boss leicht zu lösen

von: Chrysslibaer / 05.06.2004 um 10:18

Der zweite Boss ist ein Ochse im Mythratal und scheint auf den ersten Blick sehr schwer zu sein, weil man bevor man gegen ihn kämapft, erst ein Rennen mit Hindernissen machen muss, das sehr schwer ist. Aber wenn man das geschafft hat, ist er eigentlich leicht. Denn dann kämpft man gegen ihn in einem Raum. Er greift dann mit Schlägen an, denen man sehr leicht ausweichen kann. Wenn man ihnen ausgewichen ist, sollte man schnell mit Schwertstichen zu schlagen. Wenn man das oft wiederholt, rollt er sich zusammen und greift per Rolle an. Da kann man nur sehr schwer ausweichen, doch wenn man ihnen ausgewichen ist, ist er schwindelig und man kann ihn leicht angreifen. Wenn man das ein paar mal wiederholt, ist er besiegt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Letzter Endgegner

von: MarkusMS / 08.09.2004 um 22:16

Nachdem man das schwere und komplizierte Grabmal gelöst hat und die drei Relikte plaziert hat. Muss man gegen Baron Diaz!! Als riesigen Metallskorpion kämpfen, der nur verwundbar ist, wenn er seine Klauen in den Boden rammt. Doch wenn ihr dachtet, dass Diaz der letzte Gegner sei, habt ihr euch leider getäuscht. Aber dreimal dürft ihr raten, wer es noch sein kann. (Es bleibt ja nur noch einer übrig!). Wisst ihrs, na klar: Mephisto!!! Bevor ihr aber zu ihm gelangt, müsst ihr im Sternschlüssel (letztes Labyrinth) noch verschiedene Rätsel lösen und sogar noch einmal gegen Zeppo antreten, den ihr im Luftschiff ganz am Anfang besiegen musstet (mit einer Ausnahme: Er bekommt von Mephisto auch einen Schlüssel verpasst und wird dadurch doppelt bis dreimal so stark!). Danach ist der Weg zu Mephisto frei. Der Kampf gegen ihn gliedert sich in drei Phasen und ihr werdet eine Menge Heiltränke brauchen!!!

Phase 1: Mephisto warpt sich hin und her. Sobald er erscheint, hinrennen und schlagen.

Phase 2: Diese wird schon entscheident schwieriger. Er löst seinen Kopf und steckt ihn in ein Monster das sage und schreibe 6 Schlüssel besitzt!!! Erst die Beine vernichten (bis sie braun sind). Habt ihr das mit allen vieren gemacht, müsst ihr euch auf eine der Plattformen stellen, die kurz danach hochfahren. Von dort aus auf das Monster springen und den Kopf attackieren!!

Letzte und schwerste Phase: Mephisto schraubt seinen Kopf erneut ab. Diesmal bekommt er Unterstützung von zwei riesigen Händen, die beide UNBESIEGBAR sind. Ihr könnt sie zwar für kurze Zeit außer Gefecht setzen, sie werden aber wieder lebendig und glaubt mir, es ist verdammt schwer die Hände zu treffen, bevor sie einen selbst erwischen!! Zum eigentlichen Gegner: Mephistos Kopf, der vollkommen überdimensional geworden ist!! Rechts, Links und in der Mitte, seht ihr jeweils einen Schlüssel. Zuerst müsst ihr die Schlüssel links und rechts beseitigen. Danach erst könnt ihr euch um den letzten kümmern. Danach kommt Mephistos Kopf immer wieder nach vorne. Während dieser Zeit ist er verwundbar. Sonst nicht!!! Ist sein Kopf hinten müsst ihr gewaltig aufpassen und vorallem immer in Bewegung bleiben. Er schießt mit Lasern auf euch, kann euch für kurze Zeit Bewegungsunfähig machen (mit Hilfe eines Kraftfeldes) und die Härteste Attacke: Er schießt mit Schlüsseln nach euch. Diese schlüssel ziehen IMMER zwischen 100 und 150 Schadenspunkten ab!!

Habt ihr den Kopf besiegt, könnt ihr euch zurücklehnen und das Ende genießen! (In dem es noch zum Happy End kommt!) Weiter verrate ich aber nichts. Ich kann nur noch sagen: Super!!!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Puerto Medusa: Warenhaus

von: Serdar2 / 27.05.2012 um 13:14

Geht nach Puerto Medusa bis zum Warenhaus, nun nehmt ihr die rechte Tür. Ein Pirat blockiert euch den Weg zu seinem Schatz, hier müsst ihr zehn Gil für eine Runde zahlen, solltet ihr allerdings das Spiel mit mehreren Versuchen gewinnen, so sorgt euch nicht um euer Geld, denn durch das Vasen schmeißen kriegt ihr meistens viel mehr als zehn Gil zusammen!

Hier mein kleiner Tipp:

Stellt eure Perspektive auf die dritte Perspektive, das tut ihr mit Select, damit ihr eine Art Vogelperspektive habt. Nun müsst ihr nur darauf achten, dass ihr euch unter den kleinsten Schatten stellt, denn die Vasen haben den kleinsten Schatten! Nachdem müsst ihr die Vasen schnell wegwerfen und das Gil einsammeln, scheint zum Schluss hin etwas schwieriger zu werden, aber das solltet ihr schon meistern.

Anschließend ist der Weg frei und in zwei Kisten bekommt ihr 500 Gil und zehn Pfeile, sehr hilfreich! Danach klettert ihr die Leiter hoch. Angekommen warten zwei Piraten dort, der eine will Schere, Stein, Papier spielen und der andere, dicke Pirat, steht nur so da und redet über den Spiel-Piraten. Springt hier auf die Vase mit Wasser, dann auf den dicken Piraten und anschließend auf die Steinfläche, so könnt ihr eine weitere Truhe öffnen. In der ist ein Puzzleteil versteckt.

Wie man im Schere, Stein, Papier-Spiel gewinnen soll, das weiß ich leider nicht. Er verspricht 50. 000 Gil und man muss zehn Mal hintereinander gewinnen. Geschafft habe ich es nur bis zu fünf Mal und selbst da hatte ich nur geraten, wobei man ja nur raten kann, ob es einen Trick gibt, das weiß ich nicht. Vielleicht schafft ihr es ja, viel Glück.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

in dem raum sind keine zwei nur der eine dicke was los?

14. Juni 2013 um 21:29 von battlefinalking melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Alundra 2 (3 Themen)

Alundra 2

Alundra 2

Letzte Inhalte zum Spiel

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Alundra 2 (Übersicht)

beobachten  (?