Master of Monsters: Fusion und Verdoppelung

Fusion und Verdoppelung

von: Steny / 01.12.2002 um 18:52

Ganz am Anfang fusioniert man einen Soldaten und ein Einhorn in einem Kloster. Das Resultat ist zu 90 Prozent ein Golem auf Level 10. Er hat zwar nur einen Angriff, doch dieser hat es in sich. Man wählt dann (wenn man nicht mehr weiterkommt) den Gegner-Modus, aber man spielt allein, die Karte ist egal. Doch wichtig ist, dass man für beide Spieler nur eine Memorycard nimmt. Man wählt das stärkste Monster von sich an, dass man haben möchte (Bsp. Golem) und gewinnt mit einem der beiden Meister das Spiel. Man speichert die Daten auf der gleichen Memorycard von eben. Im Story-Modus hat man jetzt zwei starke Monster und hat es einfacher zu gewinnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Master of Monsters

Master of Monsters
  • Genre:
  • Plattformen: PSX
  • Publisher: n/a
  • Release: keine Angabe

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Master of Monsters

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Irgendwann musste der Zeitpunkt kommmen, an dem Spiele das Leben fast wahrheitsgetreu abbilden, oder ihm sogar einen (...) mehr

Weitere Artikel

Gears of War 4: Microsoft gleicht Serverprobleme aus

Gears of War 4: Microsoft gleicht Serverprobleme aus

Wenn es irgendwo einen Mehrspieler-Modus gibt, dann ist meistens die Chance recht hoch, dass dieser irgendwann einmal u (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Master of Monsters (Übersicht)

beobachten  (?