Metroid Fusion: Endgegner

Security Roboter leicht besiegen

von: Sephiroth2002 / 29.12.2002 um 23:44

Der Security Roboter ist bei der zweiten Begegnung eine harte Nuss, es gibt aber einen Trick, ihn ohne Energieverlust zu besiegen! Sobald ihr in den Gang kommt, legt sofort eine Superbombe, um die Sprossen zum Hangeln freizulegen. Springt sofort an die Sprosse und hangelt euch zum äußersten linken Ende. Der Roboter wird euch da nicht erreichen und macht nun immer das Gleiche: zuerst schiesst er Raketen auf euch, die man leicht abschießen kann, anschließend läuft er auf euch zu, prallt aber an der Stufe unter euch ab und wird zurückgeschleudert. In diesem Moment hat er genau die richtige Entfernung, um ihn bequem von schräg-oben mit Raketen zu beschießen. Das macht man nun so lange, bis er sich, wie die anderen Endgegner, in eine Kugel verwandelt, die man wie gewohnt vernichtet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nightmare leicht besiegen

von: Sephiroth2002 / 29.12.2002 um 23:59

Sobald sich Nightmare materialisiert hat, geht man ganz nach links an die Wand und springt hoch, so dass Nighmare auch nach oben fliegt. Dann schiesst man mit einem aufgeladenen Schuss auf die Kugel zwischen seinen Armen. Anschließend fliegt er immer auf und ab und kommt auf euch zu, wenn ihr aber ganz links steht, kann euch nichts passieren, ihr müsst nur über die vereinzelten Schüsse von ihm springen. Immer wenn er oben ist, könnt ihr die Kugel mit einem aufgeladenen Schuss treffen. Nach ein paar Treffern verändert er die Schwerkraft, und ihr könnt euch nur sehr träge bewegen, springt also immer rechtzeitig. Nach weiteren Treffern macht er eine kurze Pause und sein Kopf wird grün. Springt schnell an die Leiter über euch und ballert Raketen auf seien Kopf was das Zeug hält (sollten sie an ihm abprallen, seid ihr ein Stück zu hoch oder zu niedrig). Kommt er sehr nahe, springt schnell über ihn drüber und versucht in der Luft zu bleiben, bis er wieder zum rechten Bildrand zurückgekehrt ist. Springt wieder an die Leiter und wiederholt dies, bis er sich in eine Kugel verwandelt, die man wie immer mit Raketen beschießt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


SA-X Boss besiegen

von: Sephiroth2002 / 30.12.2002 um 00:22

Wenn ihr vor der Schleuse zur Kommandobrücke steht, hört man es Krachen, und das SA-X ist im Raum. Springt so schnell es geht ganz unten auf den Boden. Das SA-X kann man nur mit dem aufgeladenen Wavebeam verletzen, also versucht erst garnichts anderes! Ladet den Wavebeam so schnell es geht auf und schießt auf das SA-X, bevor es auf euch schießen kann. Es wird auf euch zulaufen, schiesst aber weiter so oft es geht und springt erst im letzten Moment über ihn rüber und beschiesst ihn von der anderen Seite. Das macht ihr so lange, bis es mutiert. Jetzt versucht es, auf euch zu springen, lauft einfach hin und her und lasst euch nicht erwischen, was aber kein großes Problem darstellt. Beschiesst es noch dreimal mit aufgeladenem Schuss dann gibt es seinen Kern frei. Im Gegensatz zu den anderen Endgegnern schiesst die Kugel auf euch, was sehr viel Energie abzieht, also schnell die Raketen abschiessen und sofort durch sspringen ausweichen. Übrigens, den X- Kern kann man nicht einsammeln, also keine Sorge, wenn er davon schwebt, der spielt gleich noch eine andere Rolle...

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

hilft nicht

02. Februar 2015 um 15:15 von Earth-King5000 melden


Endgegner: Wachroboter

von: Schram / 15.03.2003 um 17:41

Wenn der Roboter da ist, hängt euch erst mal an die Decke. Sobald er unter euch ist, schießt ihn mit einigen Missels (Raketen) ab. Wenn er sich zusammenzieht, um einen Ball mit Feuer in die Luft zu schießen, einfach sich mal kurz weghangeln. Wenn der Ball die Feuerfontänen sprüht und diese auf euch zukommen, einfach warten bis die Fontänen kleiner werden und dann über sie hinweg hangeln. Dann wieder den Wachroboter abschießen. Alles eine gewisse Zeit wiederholen. Also bis er hochspringt und explodiert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Erste Endgegner und Tipps

von: User-999999 / 22.11.2002 um 21:18

Tipp zum ersten Endgegner:

Wenn er Feuer speit sich rollt, springt zu den Klippen und haltet euch fest!Greift ihn an, wenn er mit seinen Körper euch gegenübersteht!

Allgemeine Tipps:

Da das Spiel eher schwierig ist, empfehle euch nur eins: Bleibt immer in Bewgung und knallt ununterbrochen ab!Zögert nicht Missile einzusetzen, da die Gegner relativ viel aushalten!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Metroid Fusion - Endgegner: Erster Endgegner / Zweiter Endgegner / Dritter Endgegner / Endgegner: Die Spinne / Endgegner: Rießenkugel


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Metroid Fusion

Metroid Fusion
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metroid Fusion (Übersicht)

beobachten  (?