American Conquest: 90protzent das ihr so Gewint!

90protzent das ihr so Gewint!

von: Itachie888 / 14.06.2008 um 22:36

Ihr habt eingestelt das ihr in... sagen wir 2minuten Angegriffen werdet ihr stellt eure Soldaten so auf 1.Lanzenkämpfer(forn) 2. Füseliere(mite) 3. 4 Kanonen (hinten) so das alle zu den Gegnern gucken, ihr befelt euren Soldaten nicht anzugreifen nur nicht den Kanonen.

Ladet alle nun kommen die Gegner, eure Kanonen Schißen kurtz befor der rest der Gegner vor euren Trupen stehen lasst die Kanonen abhauen und die Soldaten von euch Angreifen. Zack die Gegner sind erledigt!

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Wie man eine Formation erstellt

von: Moegley / 11.09.2008 um 20:23

(Nur für unerfahrene Spieler)

Ist den meisten sicher längst klar, aber ich hab schon ein wenig gebraucht, um das rauszufinden: Wenn man eine große Anzahl an gleichen Soldaten hat (z.B. 150 Hakenbüchsenschützen), dann sollte man diese Truppen auf jeden Fall in einer Formation zusammenfassen, anstatt sie einfach so in den Kampf zu schicken! So kämpfen sie wesentlich effektiver, lassen sich leichter kommandieren und laufen nicht so schnell davon.

Dazu braucht man nur eine ausreichend große Anzahl an gleichen Soldaten, eine Offizier, eine Fahnenträger und einen Trommler. (Bei Indianernationen muss es ein Häuptling und ein Schamane sein) Nun stellt man diese Einheiten möglichst nah aneinander, klickt den Offizier (Häuptling) an und kann nun aus drei verschiedenen Formationen die günstigste wählen (werden in der unteren Befehlsleiste ganz rechts untereinander angezeigt). Anschließend wählt man noch die Größe der Formation, denn es funktionieren nur bestimmte Formationsgrößen, wie z.B. 40, 80, oder maximal 196. Schon stellen sich die Soldaten in Formation auf, die nun mit einem Klick befehligt werden kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dragoner

von: -(Max)- / 02.01.2009 um 23:40

Dragoner solltet ihr nicht ihre Schusswaffen gebrauchen lassen,da diese nur eine geringe Reichweite haben und lange zum nachladen brauchen. Wenn ihr sie mit ihren Klingen Kämpfen lasst werden sie auf die Feindlichen Linien zustürmen und ihre Formation aufbrechen. Natürlich sollte der angriffswert komplett upgegradet sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Riesige Armee

von: kai_96er / 05.01.2009 um 23:58

Um im Spiel Soldaten(oder Gebäude) wie im Editor zu erstellen, öffnet ds Chat-Fenster(Enter) und gebt qwe ein, dann schließt das Chat-Fenster(nochmals Enter), um den Cheat zu aktivieren. Nun noch schnell p gedrückt und fertig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Massen Spektakel

von: isamm123 / 22.07.2010 um 19:49

Wenn ihr im Editor seid, und Einheiten produziert, drückt auf Pause und und dann auf die linke Maustaste, ohne die maus zu bewegen. Macht dies 1-2 Minuten lang und last das Spiel wieder laufen. Auf einen mal laufen hunderte von Einheiten auf den Platzt hin und her.

P.s. Wenn ihr im Spiel enter drückt und dann qwe eingebt könnt ihr das gleiche machen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Zurück zu: American Conquest - Tipps und Tricks: Salven / Angrifftipp / Ein kleiner Tipp / Indianer! Kein Problem / Verteidigung nach Friedenszeit

Seite 1: American Conquest - Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu American Conquest (4 Themen)

American Conquest

American Conquest 80
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

American Conquest (Übersicht)

beobachten  (?