Grom: Tipps und Tricks

Tips zum Kampf

von: Deni1 / 28.12.2002 um 21:48

1. Der Pausenmodus:

Überhaupt am wichtigsten im ganzen Spiel, da die eigenen Charaktere nicht gerade inteligent sind. Die ballern sich gegenseitig über den Haufen, wenn man alle markiert, und in Echtzeit rumkämpft....

"Also Pause rein, (Lauf-) Positionen und Blickrichtung festlegen (kann ruhig nur nen paar Schritte sein), Pause raus Leute laufen lassen, Pause rein, Waffe auswählen, und schon mal mit dem Cursor aufs Ziel gehen, Pause raus, abdrücken, Pause rein usw."

2. Wenn ne Waffe leergeballert ist, dann nicht nachladen, sondern die nächste Waffe (sorfern vorhanden) leerballern. Nach dem Kampf natürlich alle Waffen nachladen.

3. Wenn ein Gegner eine Waffe liegen läßt, ist die vollgeladen, also austauschen!

4. Habt ihr z. B. 2 x die Donnerbüchse (müssen natürlich geladen sein) im Inventar, so könnt ihr auch 2 Schüsse hintereinander ohne nachzuladen abgeben. Dazu müßt ihr den 1. Schuß abgeben, dann kurz auf ne andere Waffe wechseln, und unmittelbar danach steht euch der 2. Schuß zur Verfügung, wenn ihr die Donnerbüchse erneut auswählt.

5. Speichern kostet nix. Also könnt ihr das ja auch ruhig häufig tun.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Grom (3 Themen)

Grom

Grom

Letzte Inhalte zum Spiel

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Studie: Cheats und Mods sollen Kinder zu Cyber-Kriminellen werden lassen

Studie: Cheats und Mods sollen Kinder zu Cyber-Kriminellen werden lassen

Wer früh anfängt zu cheaten, endet möglicherweise bald als Hacker. (Bild aus Watch Dogs 2) Nutzen Kinder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Grom (Übersicht)

beobachten  (?