James Bond 007 - Nightfire: Allgemeine Tipps

Das Waffenarsenal

von: Adrian99 / 09.01.2003 um 17:46

Waffen, die am wichtigsten sind: Die Wolhram P2K ist mit einem Schalldämpfer ausgerüstet, mit dem du Wachen lautlos ausschalten kannst. Um eine ganze Gruppe von Gegnern auszuschalten, solltest du Automatikwaffen benutzen, weil sie ihre Geschosse nicht besonders genau abschießen, und du so mehrere Gegner treffen kannst. Einzelne Gegner solltest du mit dem Scharfschützengewehr ausschalten. Dabei ist es egal wo du den Gegner triffst. Um eine Übermacht zu besiegen, solltest du Blitzgranaten benutzen. Die Blitzgranate macht die Gegner für eine Zeit lang kampfunfähig. Leider auch Bond, deswegen solltest du Bond schnell umdrehen, wenn die Blitzgranate explodiert, sonst wird auch er eine Weile kampfunfähig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Was ein Spion zum Leben braucht

von: Kraehe / 18.12.2002 um 18:29

Hier sind ein paar Überlebenstricks:

1. Man sollte immer die Bondbrille benutzen, weil man so feindliche Truppen besser erkennen kann.

2. Niemals Granaten in Gebäuden benutzen. Das macht Feinde aufmerksam und jagd einen manchmal selbst in die Luft.

3. Besonders in Gebäuden bewähren sich Waffen mit Schalldämpfern. Die sind schön leise und machen Truppen nicht gleich auf einen aufmerksam.

4. Wenn man Gegner auf einen schiessen sieht, gleich ducken. Das verringert das Treffrisiko.

5. Schön sparsam mit der Munition umgehen und immer wieder nachladen.

Das sind ein paar Überlebenstipps. Ich hoffe sie helfen euch weiter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Agentin in Unterwäsche

von: OpaBummi / 01.01.2003 um 13:56

In der zweiten Mission (auf dem Flugplatz) hat man Begleitung von einer Agentin. Wenn man diese im zweiten Modus (blauer Bildschirm) der Q-Brille anschaut, steht sie nur (in sehr knapper) Unterwäsche da.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Total unlogisch!

von: Lucas029 / 31.12.2005 um 14:28

In der dritten Mission erscheint an einer Stelle ein Video, in dem der Typ, der vorher im Bunker war, ermordet wird. Wenn man danach, statt sofort zum Ninja zu gehen nochmal in den kleinen Garten geht und sich dort auf den Geheimeingang stellt, passiert nix. Wenn ihr euch aber darauf duckt, fliegt ihr hinein. Wenn man den Gang weitergeht, steht der Typ dort noch! Echt voll unlogisch.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ja hast voll recht xD voll unlogisch xD

21. Mai 2008 um 13:59 von Metroidexpert



Übersicht: alle Tipps und Tricks

James Bond 007 - Nightfire

James Bond 007 - Nightfire
Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Der Zusammenhang zwischen dem Verkaufserfolg eines Spiels und dessen Fortsetzung ist in der Spielebranche wohl bekannt, (...) mehr

Weitere Artikel

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 25

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 25

Hitze, Hitze, Hitze ... Selbst wenn ihr die Fenster aufreißt, kommt kein Lüftchen hineingeweht. Deshalb am b (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

James Bond 007 - Nightfire (Übersicht)

beobachten  (?