Splinter Cell: Waffen und Zubehör

Die Waffen und Zubehör

von: giganist / 12.11.2007 um 15:01

5.72 mm Pistole

  • Die erste Waffe die Sam hat.
  • Die Waffe ist schallgedämpft.
  • 40 Patronen habt ihr immer am Anfang des Levels.
  • 20 Patronen sind in einem Magazin (verdammt viel).
  • Mit der Waffe könnt ihr gut Lichter zerschießen.
  • Am besten könnt ihr Gegner erledigen wenn, ihr immer auf die gleiche Stelle schießt.

5,56 mm SC-20k AR M.A.W.S

  • Die Waffe bekommt Sam erst in der 4. Mission.
  • Die Waffe hat eine starke Durchschlagskraft.
  • Die Waffe hat einen Snipermodus, ihr könnt mit L die Luft für ein paar Sekunden halten. So könnt ihr besser zielen.
  • Die Waffe hat einen Granatenwerfer, da könnt ihr einiges reinstecken.

Zum Beispiel

  • Kameras (mit der könnt ihr sehen, was so in der nächsten Ecke rumläuft),
  • Taser (mit dem schockt ihr Gegner, die dann betäubt sind),
  • Ringgeschosse (wenn ihr die auf einen Gegner schießt, ist der kurz kampfunfähig),
  • Ablenkungskamera (mit der könnt ihr Gegner anlocken und sie mit den Gas betäuben),
  • Gasgranaten (mit der könnt ihr Gegner kampfunfähig machen)
  • Kamerastörer (den benutzt ihr, wenn ihr eine Kamera stören wollt)
  • Dietrich (wenn ihr es schon hört, wisst ihr was ihr mit ihnen machen könnt)
  • Einweg Dietrich (mit dem könnt ihr Schlösser aufmachen, ohne viel Arbeit)

Es gibt noch so ein Ding, womit ihr unter jede Tür gucken könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Splinter Cell (30 Themen)

Splinter Cell

Splinter Cell spieletipps meint: Sam Fishers allererster Einsatz zeigt auch heute noch, wie gutes Missionsdesign aussieht. Ein echter Agententhriller! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Splinter Cell (Übersicht)

beobachten  (?