Wild Arms 3: Tipps und Tricks

Character Portraits

von: Ax_Trunks / 02.02.2003 um 16:44

Um im Spiel die Character Portraits während eines Dialoges zu sehen, drückt man auf SELECT.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sehr viel Schaden

von: Cyborg19 / 22.10.2003 um 14:16

Die Replay Fähigkeit von Cocmic Cog ist sehr sehr effektiv um viel Schaden zu machen.Um den fettesten Schaden sogar bei den stärksten Gegnern zu machen,geht so vor:

-Da Gallows höchstwahrscheinlich euer bester Magier ist, gebt im noch alle Guardians die,die Magie noch mal verstärken.

-Stellt ein das Gallows als erstes angreift.Die anderen sind variabel.

-Ihr solltet unbedingt Cosmic Cog und Love charm haben.

-Stellt >>UNBEDINGT<< die Fähigkeit Weakness ein, dadurch wird der Schaden noch um ein vielfaches angehoben.

-Die meisten starken Gegner haben keine Schwächen wie z.b.Feuer deswegen Zauber mit Love charm "weaknes" damit sie doch eine Schwäche haben.

-Wenn Ihr wollt,zaubert noch feeble Mind auf eueren Gegner.

-2 Fullcarrots braucht ihr unbedingt.

-Das ganze sollte dann ungefähr so aublaufen:

Gallows Zauber mit 100FP eine Beschwörung mit dem Element der Schwäche des Gegners,z.b.Feuer auf den Gegner.

Der zweite macht eine fullcarrot auf Gallows.

Der dritte o. vierte zaubern Replay auf Gallows.

Der macht nun nochmal die starke Beschwörung auf den Gegner.

Mit dieser Taktik habe ich einmal ein SEHR SEHR mächtigen Gegner in einer Runde besiegt. 2x60.000=120.000 Schaden

Ich hoffe,ich konnte helfen.

MfgCyborg19

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Massig Erfahrungspunkte und Geld

von: Bladehunter / 10.04.2003 um 21:26

Als erstes braucht ihr für jeden Charakter den Personal Skill "Dark Ward" und diesen auf Maximum. Diesen Skill bekommt ihr durch den Dark-Ring, den ihr im Dungeon "Dim Root Path" von den schwarzen Ballongegnern (bis zu 4- Stück pro kampf) stehlen könnt. Wenn ihr das erledigt habt, dann müsst ihr zur "Dissection Facility"(17742, 24127) und dort in den Raum mit den beiden großen Blöcken. Schiebt dort den an der Wand gelegenen Block mit Hilfe der Mighty Gloves zur Seite, wodurch ihr einen Durchgang freilegt, der in einen kleinen Raum mit zwei Kisten führt. Dort müsst ihr neben der roten Kugel die Kramer Dolls benutzen, wodurch ihr auf einen Gegner Namens "Heimdal Gazzo" trefft. Dieser hat massig HP, bringt aber normal 70000 EXP und 86000 Gella ein (also unbedingt Gella Card und Mystic+Lucky Card einsetzen).

Dieser Gegner ist sehr stark aber mit Dark Ward kein Problem ! Er kontert alle Attacken mit "Screaming Mad", die er aber auch als normale Attacke anwendet. Außerdem benutzt er "Phantom Hazard" und eine physische Attacke (übrigens die einzige die euch verletzen kann, wenn ihr Dark Ward habt !). Ihr braucht ihn also nur mit schwachen physischen Attacken angreifen, um viele Erfahrungspunkte zu erhalten (bei mir waren es mehr als eine halbe Million EXP pro Charakter und mehr als 300000 Gella, denn ich hatte das Glück, dass der Gella-Boost der Lucky Hand den doppelten Gellabetrag nochmal verdoppelt hat!).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gunners Heaven

von: Bladehunter / 13.08.2003 um 22:58

Bei der Frau hinter dem Tresen könnt ihr euch anmelden (Tipp : unbedingt abspeichern !).

Novice League (Charakterlevel: ca. 45)

Ihr habt 25 Runden für 5 Kämpfe.

1. Kampf: 3x Ganga

- mit Schüssen bearbeiten

2. Kampf: Wendigo

- mit starken Schüssen ist dieser Gegner leich zu schlagen

3. Kampf: 6x Shambling Mound

- sind mit Devastate, Vortex, Spectre und starken Schüssen zu besiegen

4. Kampf: Balor

- starke Schüsse anwenden

5. Kampf: Armordrake

- stets Fragile und Devstate zaubern und mit starken Schüssen kalt machen

Habt ihr die Kämpfe unter 25 Runden bestritten, erhaltet ihr das Item Scrope, Geld und nützliche Extras.

Journeyman League (Charakterlevel: mindestens 60)

Hier habt ihr nur 20 Runden für 5 Kämpfe.

1. Kampf: 4x Mercurius

- starke Schussattacken und Carrots (für FP- Punkte)

2. Kampf: 3x Gnasher Skeleton

- gleiche Strategie wie im 1. Kampf

3. Kampf: Bamulvris

- Refrignerate und starke Schüsse

4. Kampf: Audhumla, Sleipnir

- Audlumla kann mit Refrignerate und Sleipnir mit starken Schüssen gekillt werden

5. Kampf: 6x Egregori

- mit 100 FP- Punkten sollte jeder Charakter ein schönes Medium herbeirufen, um den Kampf schnell zu beenden

Habt ihr auch diese League erfolgreich abgeschlossen, so erhaltet ihr das Sonar Kit, Geld und ntürlich nützliche Extras.

Master League (Charakterlevel: mindestens 85)

Hier habt ihr nur noch 15 Runden für die 5 Kämpfe.

Hier braucht ihr eien hohen Level und viele Carrots.

1. Kampf: - Pertify (eventuell Medium) anwenden.

2. Kampf: - mit 100 FP- Punkten das Just Law Medium herbeirufen

3. Kampf: - wie üblich mit starken Schüssen attackieren

4. Kampf: - dass gleiche wie im 3. Kampf

5. Kampf: - das Viech ist gegen physische Attacken (außer Lock On) immun. Am besten beschwört ihr mit voller FP- Gauge Mediums, um dem Kampf ein schnelles Ende zu bereiten.

Habt ihr es geschafft alle 5 Kämpfe in genau oder weniger als 15 Runden zu besiegen erhaltet ihr wie immer Geld, brauchbare Items und eine Relic Coin. Mit diesem Gegenstand könnt ihr nun beliebig oft Speichern.

Nachdem ihr die Master League erfolgreich beendet habt könnt ihr dem Endgegner Emeror Marduk entgegentreten.

Bei diesem Gegner könnt ihr eure Strategie selbst zusammenstricken. Mein Tipp lautet: Heilen, Schützen und Ballern was das Zeug hält. Ihr erhaltet für den Sieg eine Dist Dim. Nachdem ihr auch diesen Gegner bezwungen habt könnt ihr nun die stärkste Züchtung von Gunners Heaven begutachten; den Bad News. Die beste Strategie gegen ihn ist: greift an, mit allem was ihr zu bieten habt und vergesst die Heilung und die Schutzzauber nicht.

Passt aber auf, denn dieser Typ kann sich selber heilen. Für den Sieg über dieses Monster erhaltet ihr einen von 15 Ex- File Keys.

P.S.: Der letzte Endgegner Nega Filgaria 10 ist ne echte Pfeife im Gegensatz zu diesem Hammergegner. Aber nicht verzagen, denn ich hab selber 7 Versuche gebraucht um ihn zu besiegen und selbst dass hat bei mir über eine halbe Stunde gedauert!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Booster - Kits

von: Bladehunter / 13.08.2003 um 21:56

Booster-Kits dienen dazu, Zufallskämpfen auszuweichen.

Die 4 Kits sind schwer zu finden:

1. Ka Dingel

2. Auf der Weltkarte (du musst das Item Scrope besitzen, um es mit dem Suchsystem finden zu können), Koordinaten : X 13160, Y 25100.

3. Yggdrasil

4. Vom Endgegner des 30. Levels im Abyss erhalten sie das letzte Kit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Wild Arms 3 - Tipps und Tricks: Die Fundorte der Telepath Towers / Ex - File Keys / Migrant Seals


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Wild Arms 3 (7 Themen)

Wild Arms 3

Wild Arms 3
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wild Arms 3 (Übersicht)

beobachten  (?