GT 3: Schnell an die schnellsten Wagen

Schnell an die schnellsten Wagen

von: gtfan11 / 20.04.2013 um 17:13

Macht am Anfang am besten alle Lizenzen. Versucht, alle Tests der B-Lizenz auf Gold zu schaffen, denn dann gibt es einen guten Wagen. Die ersten 7 Tests sind nicht so schwer für Gold, aber der 8 ist schon ziemlich schwer.

Wenn ihr es nicht schaffen solltet, kauft euch einfach den Toyota Sprinter Trueno GT Apex. macht einen Ölwehcseln und fahrt alle 3 Rennen des Sunday-Cups. Wenn ihr diese gewinnt gibt es den Sprinter Trueno GT Apex (Den ihr schon besitzt: D). Verkauft ihn einfach. Nun tunet ihr euren Wagen etwas (Wichtig ist Rennchip, Auspuff Stufe 3 und 1. Turbolader!).

Gewinnt nun die 3 Rennen des Clubman Cups und die des FH-Challenges. Die Preis-Wagen könnt ihr behalten oder verkaufen.

Tunet euren Wagen mehr und mehr bis ihr das erste Rennen der Turbo-Challenge gewinnt. Macht das 5-6 mal, dann kauft ihr euch den Mitsubishi Lancer Evo. VI (glaub es war VI, bin mir aber nit sicher, einfach den weißen mit 280 PS für 25. 000 Cr.) für ca. 25. 000 Cr.

Macht dann die restlichen Rennen der Turbo-Challenge und Tunet euren Mitsubishi.

Dann spart ihr für den Chervolet Corvette Z06. Macht dafür am besten in der Amateurliga die japanische Meisterschaft. Wenn ihr geng Geld habt, kauft euch den Wagen und kauft für ihn Superharte, Harte, Mittelharte oder Mittlere Rennreifen. Dann macht ihr in der Profiliga die Polyphony Digital Meiterschaft. In dieser Meisterschaft dürfen nur ungetunete Wagen teilnehmen (Reifen zählen nicht als Tuning). Die Meisterschaft geht über 10 Rennen, jedes 20 Runden. Also sehr lang.

Ihr kriegt für jedes gewonnene Rennen ganze 50. 000 Cr.! Und wenn ihr die Meisterschaft gewinnt gibt es nochmal 500. 000 Cr.! Dann gibt es einen von 4 zufällig ausgelosten Wagen. (Polyphony 001 (bester im Spiel), Suzuki Escudo, Toyota GT One Race Car oder TVR Cerbera Speed 12, alle sind extrem schnell) Mit der Corvette müsstet ihr es locker schaffen.

Tipp: Wenn ihr 7 Rennen gewinnt, habt ihr 70 Punkte und ein Gegner HÖCHSTENS 42. Wenn ihr kein bock auf alle Rennen habt, könnt ihr einfach einige Rennen auslassen, je nachdem wie viele Punkte die Gegner haben. Speichert nach dem 9. Rennen ab, wenn ihr genug Punkte habt könnt ihr das letzte Rennen auslassen. Wenn ihr einen Wagen bekommt, der euch nicht gefällt, startet die Konsole neu, lasst das Rennen nochmal aus und versucht's nochmal. Das kann man bei jeder Meisterschaft machen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: GT 3 - Autos: Lancer Evolution 6 / Gutes Auto / Mit diesem Auto jedes Rennen gewinnen / der einfachste Start ! / 400 Km/h im Ruf RGT

Seite 1: GT 3 - Autos
Übersicht: alle Tipps und Tricks

GT 3

Gran Turismo 3 - A-Spec spieletipps meint: Realismus Pur! Wer Rennspiele mag, wird Gran Turismo lieben! Artikel lesen
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 3 (Übersicht)

beobachten  (?