Impossible Creatures: Superkombi

Superkombi

von: Tiborn / 13.06.2003 um 16:17

Ihr müsst mal einen Elefanten mit einem Killerwal kreuzen.

Alles vom Killerwal und Beine vom Elefanten.

Vorteil: Atilerieschaden, Superverteidigung und SEEEEEHR hohe gesundheit.

Zwar nicht schnell, aber sehr effektiv im Rudel.

Guter Tipp:

wenn du einen Gyrocopter hast,

flieg damit unauffälig hinter den Gegener.

Dort baust du 4 aqua-Tanks.

Der Gegner wird sich wundern woher die Kreaturen so schnell herkommen ;-).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Perfekte Kombination

von: Neverwinter / 14.06.2003 um 09:59

Ich hab ne gute Kombination herausgefunden

Die Gorkröte

Nehmt einfach Gorilla und Schnappschildkröte

Ganz leicht Vorderbeine vom Gorilla und Hinterbeine vom Pelzmonster. Das andere alles Schnappschildkröte und ihr habt ne super Angriffs-, Verteidigungs- und Geschwindikeitskreatur.

Ps: Funktioniert auch mit Chamäleon

Viel Spaß

Neverwinter

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hammer-Kreatur

von: MegaMan03 / 27.06.2003 um 18:57

Wenn ihr wirklich eine SEHR gute Kreatur wollt dann nehmt einen Elch und einen Hummer:

Kopf;Vorderbeine;Hinterbeine- vom Elch

Körper;Schwanz;Scheren- vom Hummer.

dann habt ihr 38Angriff und über 500Leben wenn ihr dann noch mit dem Genverstärker aufpowert habt ihr 42-43 Angriff.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Kombinationen

von: Bomber311 / 24.11.2005 um 20:40

Also ihr nehmt den Widder und den Panther. Ihr nehmt nur den Kopf vom Widder und den Rest vom Panther.

Das ist eine Einheit die ihr eher in Massen bauen müsst damit sie Effektiv ist.

Ihr nehmt das Krokodil und den Gorilla. Vom Krokodil nehmt ihr Schwanz und Kopf. Den Rest vom Gorilla. Die Kombination kann schwimmen und ist auch nicht gerade schwach.

Als Artillerieunterstützung nehmt ihr einen Moschusochen und den Schützenfisch. Vom Schützenfisch nehmt ihr nur Kopf und Heckflosse. Den Rest nehmt ihr vom Moschusochsen. Die Kombination kann schwimmen und ist einigermaßen gut auf Entfernungen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gute Tierkombinationen

von: Tituscompany / 20.02.2006 um 10:31

Ein Tier das bei der Mehrzahl unbesiegbar ist:

Ein Krokodil und ein Zitteraal. Man nimmt den ganzen Körper vom Krokodil und den Kopf vom Zitteraal. Wenn man davon ungefähr 20 davon hat, dann ist die Truppe unbesiegbar.

Für den Luftangriff nimmt man einen Zitteraal und eine Fledermaus. Man nimmt den ganzen Körper vom Zitteraal vom und die Flügel von der Fledermaus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Impossible Creatures - Tipps und Tricks: Neue Kreatur / Unbesiegbare Kreatur / Ultimative Armee / Zusatzkreatur / 2 Starke Kraeturen

Zurück zu: Impossible Creatures - Tipps und Tricks: Noch eine gute Kombination / Gute Kreaturen / Gute Kombinationen / 2 superstarke Kreaturen / Schwer zu besiegende Kreaturen

Seite 1: Impossible Creatures - Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Impossible Creatures (4 Themen)

Impossible Creatures

Impossible Creatures 77
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Impossible Creatures (Übersicht)

beobachten  (?