Splinter Cell: Level 2

Level 2 bis Speicherpunkt 3

von: mk1414 / 26.10.2006 um 13:21

Speicherpunkt 1

Gleich vom Beginn weg könnt ihr nach rechts laufen, die Stiege nach oben und dann mit Hilfe der Leiter auf das Dach. Auf dem Dach geht ihr geradeaus, öffnet die Bodenklappe. Innen folgt dem Schacht, und am Ende von diesem klettert die Stange in der Ecke nach oben. Oben könnt ihr mit Hilfe des Seils in das brennende Gebäude gelangen. Geht zu der Tür.

Speicherpunkt 2

Öffnet die Türe und nun auf keinen Fall in den Raum geradeaus hineinrennen, sondern den Gang entlang, bei dem Feuer nach links in den Raum, durch den Raum und wieder in den Gang. Jetzt geht die Stiegen nach unten und gleich bei der nächsten Tür rechts vorsichtig hineingehen (Boden fehlt). Springt einmal und hangelt euch über das fehlende Bodenteil. Jetzt links, dann rechts durch den Raum gehen, diesen durch die Türe verlassen und über die Treppe wieder nach oben.

(Bei dem Feuer kommt ihr geduckt ohne Verletzung durch die Mitte, ansonsten könnt ihr auch durchrollen) Nach der Treppe im Gang links und in diesem Raum, in der Mitte, befindet sich der Kontaktmann. Jetzt geht durch die geschlossene Tür aus dem Raum. Um durch den Raum vor euch durchzukommen, müsst ihr das Fenster an der Decke in der Mitte des Raumes einschießen, links findet ihr dann den Ausgang.

Speicherpunkt 3

Ab durch die nächste Tür und folgt den Balkon, bis da wo das Geländer fehlt, springt auf den anderen Balkon und schleicht rechts weiter. Hört dem Gegner beim Funkgespräch zu und wenn er fertig ist und er sich mit dem Rücken zu euch aufgestellt hat, schleicht euch von hinten an, packt ihn und schlägt ihn nieder. Zerschießt die beiden Lampen bei der Tür und wartet darauf, dass der Gegner kommt. Im Dunkeln könnt ihr ihn ziemlich einfach überwältigen.

Falls er nicht kommt, könnt ihr auch über das Fenster einsteigen und ihn im Haus überwältigen (Fernseher zuerst zerschießen, damit er euch nicht sehen kann). Die Leichen versteckt ihr dann in der Ecke bei dem Fenster, dort werden sie ziemlich sicher nicht entdeckt (Lichter müssen zerschossen sein!). Im Haus ist, gleich links von der Tür, ein Computer mit einer Notiz. Dann geht weiter, den Gang entlang.

Im Bad findet ihr ein Medi-Kit und im nächsten Raum hinter den Bild einen Computer, mit einer Notiz die den Türcode für den Balkon enthält. Öffnet die Balkontüre (Code: 091772) und auf der linken Seite des Balkons findet ihr ein Seil, mit dessen Hilfe ihr auf das gegenüberliegende Dach kommt. Geht dort durch die Türe, benutzt das Seil im Aufzugssacht um nach unten zu kommen und öffnet die unten gelegene Türe mit dem Dietrich.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 2 Speicherpunkt 4 bis 5

von: mk1414 / 26.10.2006 um 13:31

Speicherpunkt 4

Geht den Gang entlang und zerstört die Lampe in der Ecke (Rückzugspunkt). Geht nach unten, macht ein bisschen Lärm und lockt somit eine Wache an, schlägt diese nieder. Die andere Wache könnt ihr mit eurer Waffe beseitigen, aber nur dann, wenn die andere Wache nicht in der Nähe ist. Auch die andere Wache könnt ihr relativ einfach beseitigen. Die Leichen versteckt ihr dann am besten bei der Treppe, wo ihr die Lampe zerschossen habt.

Folgt nun dem Weg, denn hier gibt es jetzt keine Wachen mehr (die auf dem Balkon sollte euch nichts anhaben können) bis zu dem großen Platz. In der Ecke mit den Sträuchern findet ihr den Zugang zu dem Versteck.

Speicherpunkt 5

Hier findet ihr einen Computer mit einer Notiz, zwei Medi-Kits sowie Munition. Wenn ihr das alles eingesammelt habt, schleicht wieder nach draußen, durch das nun offene Tor. Die nächste Wache, die ihr nun sehen werdet, ist eine Zivilperson. Was bedeutet, dass sie zwar Alarm auslösen kann, keine Waffe trägt und vor allem nicht niedergeschossen werden darf! Wenn die Wache also nach vorne geht, könnt ihr auch nach vorne gehen, dort dann links entlang, bis ihr auf der rechten Seite der Straße eine Einkerbung kommt.

Hier ist eine dunkle Ecke, wo euch der Gegner nicht sehen kann. Wartet dann bis die Wache zurückkommt, schlägt ihn von hinten nieder (braucht ihr nur einen Schlag), dann schnell wieder in die Ecke, da im Normalfall die andere Wache angelaufen kommt. Diese müsst ihr nun mit der Waffe vom Eck aus ausschalten, bevor sie euch entdeckt. (Um das Ganze zu erleichtern, könnt ihr auch die Lampen zerstören, ist aber nicht zwingend Notwendig).

Die Leichen versteckt ihr dann am besten vorne rechts, in der dunklen Ecke bei der Haustür. Nun wieder weiter, also von der Ecke, wo ihr die Leichen versteckt, immer geradeaus. Ganz vorne schleicht wieder, denn vor euch geht eine Wache rechts und dort einen teilweise beleuchteten Gang entlang. Schleicht nun selber im dunklen Randbereich den Gang entlang, aber wirklich extrem Leise, ansonsten wird sie euch hören.

Wenn ihr nicht zu nahe rangeht (dort wo das Licht schon wieder aufhört ist zu Nahe) könnt ihr ihn aus der sicheren Entfernung mit der Waffe beseitigen. Die Leiche versteckt ihr am besten am Anfang des Ganges, in der Ecke. Nun geht weiter, bis zum Ende des neuen Platzes. Dort steht in der Ecke, bei dem weißen Stern, ein Müllcontainer. Klettert auf diesen hinauf und springt in der Nähe der Ecke, springt nocheinmal, um euch von der Wand abzustoßen und hangelt euch dann nach links zu der Lücke im Zaun, klettert dann nach oben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Splinter Cell (30 Themen)

Splinter Cell

Splinter Cell spieletipps meint: Sam Fishers allererster Einsatz zeigt auch heute noch, wie gutes Missionsdesign aussieht. Ein echter Agententhriller! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Splinter Cell (Übersicht)

beobachten  (?