Zelda Link to the Past: Four Swords - Luftattacke

Four Swords - Luftattacke

von: Dotur / 18.01.2007 um 20:36

Wenn man in Four Swords den Greifenmantel hat, kann man in der Luft eine Extra-Attacke ausführen. Die Ausführung ist leicht: Man muss springen (nicht gleiten, d.h. Knopf nur kurz drücken) und in der Luft mit dem Schwert schlagen. Dann wird Link sein Schwert in den Boden rammen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Link to the Past schon gesehen?

Level 2 Hilfe

von: Sannyboy / 18.01.2007 um 20:37

Wenn ihr beim 2. Level (Schattenwelt) am Anfang nicht weiterkommt, hier die Lösung: Ihr müsst in die Lichtwelt und dort das Wasser mit dem rechten Hebel rauspumpen. Geht dann in die Schattenwelt zurück, dort könnt ihr nun schwimmen. Achtung: Man braucht die Schwimmflossen aus dem Zorareich.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zur Kathedrale

von: the_king4 / 18.01.2007 um 20:38

Wenn ihr gerade den Geheimweg vom Schloss bis zur Kathedrale nehmt, bei der zweiten verschlossenen Tür seid und den Schlüssel dafür nicht findet, müsst ihr einfach ein paar Tiere töten, bis eines den Schlüssel, wenn es stirbt, verliert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Tarn-Umhang

von: Simon-Siedler / 18.01.2007 um 20:38

Wenn man den Tarn-Umhang bekommen möchte, muss man mit den Pegasus-Stiefeln gegen das Grab ganz oben links rennen (auf dem Friedhof in der Lichtwelt).

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

er hat mir ein wunder bares item beschert

29. Juni 2008 um 21:49 von arminius8


Klone besiegen leicht gemacht

von: alterstiefel / 18.01.2007 um 20:40

Wenn ihr Ganon besiegt habt, müsst ihr in den Palast des Schwertes der Vier. Wenn ihr die vier Endbosse besiegt habt, zerschlagt den Blitz im mittleren Eingang. Im nächsten Raum kommt eine unsichtbare Brücke. Beim ersten Mal könnt ihr sie mit dem Luft-Medallion sichtbar machen. Ist aber nicht nötig (sie ist gerade).

Im nächsten Raum warten die Klone. Wenn einer landet, greift ihr sie links bzw. rechts mit dem Schwert an. Nachher rammt ihr sie mit den Pegasusstiefeln. Wenn die Klone rammen und gegen die Wand knallen, nutzt die Gelegenheit und attackiert von hinten. Das macht ihr bei allen Vieren – und nehmt am besten vier Feen mit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Zelda Link to the Past - Tipps und Tricks: Riddle Quest - Neue Technik / Fledermäuse abtöten / Was brauche ich für den Hurrican Blade? / Geheimer Wasserfall verbessert Items / Tipps und Tricks

Zurück zu: Zelda Link to the Past - Tipps und Tricks: Risse in den Wänden / Immerreichender Bumerang / Neue Schwerttechnik / Geld sparen und Leben behalten / Gutes Heim, Glück allein

Seite 1: Zelda Link to the Past - Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Zelda Link to the Past

The Legend of Zelda - A Link to the Past
Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Link to the Past (Übersicht)

beobachten  (?