JP - Operation Genesis: Ausbrechende Dinos

Ausbrechende Dinos

von: Undergrounder3 / 30.05.2005 um 11:02

Man muss erst den Park gut anfangen, sodass er sehr gut läuft und das viele Leute den Park besuchen. Wenn ihr ungefähr 200 Besucher habt, müsst ihr viele fleischfressende Dinos in einen Käfig Stufe 1 stecken und warten. Manche fressen sich auf, doch das macht nichts. Nun müsst ihr alles, was zum Park gehört, verkaufen, außer die Dinos und die Besucher dürfen auch nicht mehr aus dem Park. Zuletzt müsst ihr den Zaun vom Kafig verkaufen und die Dinos haben viel Auslauf und freuen sich auf die Menschen, die sie fressen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kein Besucherverlust bei Sturm und Tornado

von: Cheatqueen / 24.08.2006 um 16:23

Ihr kennt das doch sicher wenn Sturm oder ein Tornado wütet und ihr den Notfallmodus aktivieren müsst das dann viele Besucher zum Eingang laufen und nicht mehr wiederkommen.

Hier die Lösung!

Baut einfach genau vor den Eingang des Haupthauses einen Sicherheitsbunker!

Noch ein Tipp baut mehrere denn in einen passen leider nur 40 Personen rein!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Park mit staunenden Besuchern

von: Cheatqueen / 24.08.2006 um 18:13

Ihr wollt einen Park wo die Besucher die Dinos fast anfassen könnten, hätten sie nicht zu viel Angst vor ihnen?

Ich erklär euch die Methode in 10 Schritten:

1. Nehmt eine große Insel mit wenig Bergen, die könnten euch sonst vielleicht im Weg stehen.

2. Benutzt die Cheats: ü, rechts, rechts, ü, +, unten öfters für mehr Geld. Und unten, unten, unten, links, rechts, ü, unten, oben damit ihr alles erforscht habt.

3. Platziert in der Mitte des Parks das Haupthaus und baut die Shops, Ptutzstationen und min. eine Helicopterstation drum rum. (Wichtig! baut einen Shutzraum direkt vor den Eingang, damit die Besucher bei Notfällen nicht aus dem Park fliehen!)

4. Wenn ihr mit den Shops fertig seid, baut ein sehr

großes Gehege drum herum, damit die Einrichtung und alles im Gehege sind.

5. Baut min. 4 Aussichtstürme, und wenn ihr wollt eine Dinosafari. Auch Sperrsignale um die Einrichtung im Gehege rum, damit die Dinos nicht auf dem Weg rumrennen.

6. Nun macht alle Bäume im Gehege zu Paläobäumen, damit die Dinos später was zu futtern haben und legt ein paar Seen an, sollten keine oder zu wenig da sein.

7. Nun ist es endlich Zeit!

Holt euch den ersten Pflanzenfresser in den Park!

Setzt eine Aufzuchtsstation ins Gehege und züchtet ein paar Vegetarier.

8. Nun könnt ihr den Park eröffnen und ein paar Teams für die Ausgrabungstätten einstellen und gleich auf die suche schicken.

Vergesst zwischendurch auch nicht ab und zu einen neuen Pflanzenfresser zu züchten damit dsie Besucher sich nicht langweilen.

9. Sind euch die Vegetarier nun zu langweilig?

Dann könnt ihr euch ein paar Fleischfresser holen.

Diese setzt ihr aber ausserhalb des Geheges. Und wenn ihr mehrere Arten von den großen holt, unterteilt das äussere noch mal in verschiedene Bereiche. Vergesst beim der zucht der Fleischfresser die Futterstationen nicht!

10. Damit die Besucher die Bösen Echsen auch sehen können, baut ihr einfach ein paar Ballontours in verschiedenen Gegenden und euer Park ist so gut wie Fertig!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mehr Besucher

von: PatchFanta / 27.11.2006 um 01:37

Wenn ihr euren Park erst gebaut habt oder einfach nur die Besucher ein bisschen erstaunen wollt:

Nehmt einen großen Planzenfresser (am Besten friedlich!) z.B. den Parasaurolophus. Den lasst ihr von den Rangern beruhigen und dann transportieren. Legt ihn neben viele Besucher und die sind dann ganz fasziniert von dem (das seht ihr an dem Jurassic Park Symbol). Lasst ihn noch ein bisschen liegen, aber setzt ihn - bevor er aufwacht - in sein Gehege zurück. Dann empfehlen die Besucher euren Park weiter und ihr bekommt auch schnell mehr Besucher und einen halben Stern dazu!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Amok-laufende Fleischfresser wieder beruhigen

von: Weftam13 / 15.08.2007 um 13:13

Wenn ein Fleischfresser Amok läuft, muss man warten bis er ungefähr 20 Ziege oder Kühe gefressen hat. Dann muss man ihn beruhigen lassen (Rangerstation) - wenn er aufwacht, ist er wieder normal!

Ich habe es mehrfach versucht und es hat immer geklappt. Wenn ihr es auch versuchen wollt, nehmt euch eine Insel, schaltet 5 Sterne frei (rechts, ü, oben, ü, ü, unten). Dann schaltet man alle Ausgrabungen frei (dazu öffnet man operation genesis/JPOG/Data?Constant.ini(Voreinstellungen ändern). Jetzt sucht man das Wort Xbox( ziemlich weit unten) darunter steht Maxochsen:5. die 5 ändert man in 9,jetzt kann man alle Ausgrabunsstätte freigeben.)Dann erforscht man alles((3x unten,links,rechts,ü,unten,oben),dann erforscht man 100% DNA( +,oben,+,rechts,ü,unten)bazt ein Gehege( Stufe 3)und brütet z.B.einen T-Rex aus.Dann tut man ungefähr 20 Kühe oder Schafe in das Gehege. Dann lässt man ihn Amok- laufen(ü,ü,ü,links,links,links) und wartet. wenn er ungefähr 20 tiere gefressewn hat muss man ihn beruhigen. wenn er aufwacht ist er wieder normal!

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

es soll für den PC sein aber trotzdem gut denn ich hab eine XBOX und ein PC

26. Dezember 2010 um 20:52 von jurassiclevent melden


Weiter mit: JP - Operation Genesis - Tipps und Tricks: Mehr Zäune für die Gehege! / Streichelzoo / Editor- der Weg zum super coolen Park / T-Rex Kämpfe

Zurück zu: JP - Operation Genesis - Tipps und Tricks: Mehr Geld / Geheim Level / So macht ihr euch einen super Park / Dinosaurier ganz leicht im Griff / Scharfschütze

Seite 1: JP - Operation Genesis - Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Jurassic Park - Operation Genesis (11 Themen)

JP - Operation Genesis

Jurassic Park - Operation Genesis spieletipps meint: Trotz leichter Einstiegsschwierigkeiten bietet die Tierbark-Simulation wochenlangen Spielspaß. Endlich mal was anderes als Pinguine und Löwen im Zoo. Artikel lesen
77
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

JP - Operation Genesis (Übersicht)

beobachten  (?