Spirit - Grenzenlos Frei: Spirit der Wilde Mustang: Grenzenlos Frei

Spirit der Wilde Mustang: Grenzenlos Frei

von: R-B-dragon / 21.06.2003 um 10:26

Im Folgenden Text wird beschrieben, wie ihr aus schwierigen Situationen rauskommt und wie ihr folgende Gegenstände findet ...

Der Corral

Lernt erstmal von Little Creek, wie ihr euch fortbewegen könnt. Dann fangt das Kaninchen, um eine Karotte zu bekommen. Dann macht folgendes:

Um da raus zu kommen, müsst Ihr erst mal anlauf nehmen und dann rechts neben dem Sattel über den Zaun springen.

Dann knackt ihr die 4 Fässer an dem Haus und sammelt die enthaltenen Pfeilspitzen ein. Verlasst den Bereich und geht nach rechts bis ihr zu einer kleinen Schlucht gelangt. Dort geht bis in den nächsten Breich durch.

Der Felsen

Wenn ihr dort angekommen seid, müsst ihr den verdammten Felsen mit einem gezielten Tritt auf den Zaun treten.

Das alte Pferd im Corral bedankt sich bei euch und dann wechselt die Szene zur Weide.

Rain

Springt über den Fluss (mit Anlauf) und fangt das Kaninchen. Dieses erzählt euch, dass Rain in der Nähe liegt und Hilfe braucht. Wenn ihr dann nach links bis zum Wasserfall rennt, entdeckt ihr Rain zwischen den Felsen liegend. Sie erzählt euch ihre Geschichte und bittet euch um Hilfe. Besorgt euch erst mal eine Satteltasche und den Wasserbehälter. Kümmert euch um sie, bis sie wieder Fit ist (dauert lange !!). Daraufhin gelangt ihr erneut zur Weide (wird jedesmal passieren, wenn ihr ein Pferd rettet ... muss aber nicht immer geschrieben sein).

Wie ihr das Spiel nun fortsetzt, hängt von euch ab. Aber

zur Sicherheit hier noch ein paar Tips:

Äpfel findet ihr überall, nur den GRÜNEN APFEL müsst ihr kaufen, um den Ochsen vom Bauern in Harrigard City zurückzulocken.

Mit jeder Satteltasche könnt ihr 100 Pfeilspitzen mehr

tragen.

Weil Rain auch Zuneigung braucht, solltet ihr möglichst bei ihr bleiben. Wenn sie etwas will, könnt ihr ihr sofort geben was sie braucht. Füllt danach eure Vorräte ganz schnell wieder auf und ab zurück zu Rain ...

So, den Rest könnt ihr aus der Anleitung entnehmen oder bekommt es irgendwann selber raus. Ist nicht schwer! Mehr ein Kinderspiel!

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Corral befreien

von: money_girl064 / 19.10.2006 um 01:51

In einem Beitrag steht wie man das alte Pferd befreien kann.

Aber damit würde ich möglichst lange warten, denn wenn ihr es befreit, sucht euch Snakefinger und ihr müsst dauernd aufpassen dass er euch nicht fängt. Entkommen ist zwar leicht, aber wenn zB Rain gerade Hunger oder Durst hat ist es ziemlich blöd wenn er euch erwischt...

HINWEIS: Snakefinger kann euch nicht überall fangen, zB nicht im Indianerdorf oder in der Mine.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Bringt nichts.. Nach dem zweitem Pferd ist er trotzdem hinter dir her

21. April 2013 um 14:50 von eldara2

wo findet man kohle

17. Januar 2009 um 19:23 von gerdhilde



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Spirit - Grenzenlos Frei

Spirit - Der Wilde Mustang: Grenzenlos Frei

Letzte Inhalte zum Spiel

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

Pyre: Das Rollenspiel mit hervorragenden Wertungen wird zum Geheimtipp

Pyre: Das Rollenspiel mit hervorragenden Wertungen wird zum Geheimtipp

Obwohl sich der kleine Indie-Entwickler Supergiant Games mit qualitativ hochwertigen und insbesondere innovativen Spiel (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spirit - Grenzenlos Frei (Übersicht)

beobachten  (?