Lost Kingdoms 2: Rote Feen in der Gromtull-Wüste

Rote Feen in der Gromtull-Wüste

von: paper007 / 18.01.2009 um 21:43

9) Haltet euch rechts vom Eingang, die Fee befindet sich in der Mitte der Wüste.

10) Vom Eingang aus folgt ihr den Weg rechts zur Teergrube, die Fee wartet heir auf euch.

11-12) Nach der Rettung von Jarvi kehrt ihr zurück zur Wüste und schnappt euch die beiden Feen, die sich noch in der Höhle befinden.

13) Nordöstlich vom Eingang werdet ihr einen Sandwurm sehen, hinter ihm befindet sich zwei Plattformen. Verwandelt euch mit der Höllenhund Karte um auf die Plattformen zu springen, geht nun die Treppe hinunter die vor euch ist und haltet euch rechts. Springt nochmal als Höllenhund auf die letzte Plattform am ende der rechten Passage um die letzte Fee, diesen Levels zu ergattern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rote Feen auf der Bhanshea-Hauptstraße

von: paper007 / 19.01.2009 um 20:57

14) Verwandelt euch in einen Höllenhund und springt auf die andere Seite der zerbrochenen Brücke, die Fee wartet bereits auf euch.

15) Benutzt eine Helferkarte auf den roten Schalter und geht durch das Gittertor, wendet euch gleich links. Wo ihr ein kleines Stück einer eingerissenen Säule vor euch findet, geht zu der Säule hin und es erscheint ein (!). Untersucht diese gegen mit (A) und befreit so die zweite Fee aus ihrem versteck.

16) Benutzt beim zweiten Schalter auf der Turmruine eine weitere Helferkarte um durch das zweite Gittertor zu gehen, halten euch hier ganz links. Bei der umgestürzten Säule biegt ihr in die kleine Nische links ab, es erscheint wieder ein (!). Untersucht nun diese Stelle um die Fee mizunehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rote Feen auf der Kendarie-Festung

von: paper007 / 20.01.2009 um 10:16

17) Untersucht die Säcke in der Nähe des Eingangs.

18) Wenn ihr den blauen Schlüssen schon besitzt geht durch das erste blaue Tor in der Nähe des Burggrabens, geht durch die Tür, die Fee schwebt rechts an der Wand entlang.

19) Untersucht die Säcke auf der kleinen Plattform in dem Burggraben, der Mechapult bewacht die Fee.

20) Nachdem ihr die 19 Fee befreit habt, nehmt euch eine Verwandlungskarte z.B. den Vogelmann und fliegt zur Plattform gegenüber. Die Fee bewacht eine Kiste mit einer starken Monsterkarte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rote Feen in der Burg Bhanshea

von: paper007 / 20.01.2009 um 20:59

21) Beim Eingang, genau vor euch.

22) Untersucht die Bruchstücke links vom Eingang.

23) Wenn ihr vom Eingang aus den rechten Gang folgt werdet ihr auf dem Boden eine PowerUp Plattform entdecken. Benutzt die Steingolem Karte um den Powerschub zu aktivieren und reisst die Wände vor euch ein. Am Ende erscheint links eine Steinrampe, rennt die rampe hinauf und untersucht rechts die Bruchstücke, die Fee wird sich euch anschliessen.

24) Wenn ihr vom Eingang die erste Tür vor euch nehmt geht die linke Rampe hinauf, die Fee schwebt hier nur so rum.

25) Im Thronsaal müsst ihr den Königsthron untersuchen, die Fee erzählt euch zudem was mit der Burg geschehen ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rote Feen in Isamat Urbur:

von: paper007 / 21.01.2009 um 20:35

26) Beim Eingang durch die erste Tür.

27) Vom Eingang aus nehmt die linke Passage, die Fee wartet an der Treppe.

28) Nehmt vom Eingang aus die rechte Passage, betretet die Tür rechts und nehmt die Fee mit.

29) Wenn ihr die 28 Fee eingesammlt habt, geht ihr aus der Tür und nimmt die Treppe rechts unten wartet die Fee.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Lost Kingdoms 2 - Tipps und Tricks 2: Rote Feen in der Runenstein-Höhle, obere Kammer

Zurück zu: Lost Kingdoms 2 - Tipps und Tricks 2: Tipps / 2 Karten mehr / Die vollständige Komboliste / Rote Feen im Herrenhaus / Rote Feen in Kadishu

Seite 1: Lost Kingdoms 2 - Tipps und Tricks 2
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Lost Kingdoms 2 (3 Themen)

Lost Kingdoms 2

Lost Kingdoms 2
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost Kingdoms 2 (Übersicht)

beobachten  (?