Casino Inc.: Tipps und Tricks

Nie mehr Betrunkene

von: Grosser_Grinser / 16.04.2004 um 21:28

Wenn du in deinem Kasino Alkoholverkauf schon längst aufgegeben hast, weil dann Betrunkene deine Angestellten & Besucher beleidigen, dann hier 2 Minitipps:

- Setze auf jeden Fall die Qualität auf "Hoch" (drei Eiswürfel) um die Kostenerhöhung auszugleichen, erhöhe am besten auch noch den Preis um ca. $3.

- Deine Barkeeper sollten nicht zu hohe Bewertungen haben (1-3*), damit die Besucher nicht zu lange saufen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Konkurrenz vernichten

von: Grosser_Grinser / 08.12.2008 um 14:52

Mein Beitrag handelt darüber, wie man Feindkasinos ruinieren kann:

-Unruhestifter (Troublemaker)

Schicke deine Unruhestifter NIE "automatisch" zur Konkurrenz, sondern gib Ihnen die Anweisung "Unschuldig spielen wo?", weil sie sonst fast nichts bewirken!

Ist einer angekommen gibt es 3 relativ effektive Möglichkeiten:

1.Angestellten heimlich beleidigen.

2.Angestellten heimlich verhauen.

3.Sicherheitspersonal auf einem Haufen (!) verhauen.

Nutzen:

1.Angestellter verlangt Gehaltserhöhung

2.(siehe 1.)

3.Kann zu Polizeirazzia führen

Tipp: Wird dein Troublemaker diszipliniert, kündige ihm schnell! Dann kann das Opferkasino nicht herausfinden, dass du es warst!(Sonst dreht es den Spieß um)

-Prostituierte

Das ist die einfachste Methode:

Bordell bestechen, bis es ungefähr "Level 10" hat. Dann warten,bis die Polizei kommt.

Tipp: Schicke vor der Bestechung einen unschuldig spielenden Troublemaker ins Opferkasino. Wenn dann die Polizei kommt:

1.Polizisten verkloppen

2.Dein Troublemaker wird erschossen

3.Eventuell in der Nähe stehendes Sicherheitspersonal verhaut den Polizisten.

4.Personal wird auch erschossen

5.Geldstrafe erhöht sich

-Betrüger (Cheater)

Wenn das Opferkasino nur sehr wenige oder gar keine Saalangestellten hat, schicke hoch bewertete (4-5 Sterne)Cheater die "Reich" sind (Jetsetter, Glücksritter)

mit einem Geldlimit von ca. 8000 - 15000.

Tipp Nr. 1:

Wird er diszipliniert gehe genauso wie bei den Unruhestiftern vor!

Tipp Nr. 2:

Die "Reichheit" von Cheatern (und Besuchern) ist wie folgt:

<Arm> Rentner Teenager Wohnwagen-Asis Urlauber Delegierte Jetsetter Glücksritter <Reich>

Kongressteilnehmer sind reicher als die Standartbesucher

-Killer (Hitmen)

Ist dein Gegner durch all das nicht in die Knie zu zwingen, leiste dir die Elite: Killer

Spätestens hier ist es sinnvoll das Erweiterungspack "The Management" zu besitzen, denn dann können deine Killer Bomben legen.

1. Lege eine Bombe an einen Platz, wo möglichst viele Attraktionen und Menschen sind. Ist die Bombe gelegt, gib sofort den Befehl "Nach Hause". Dann beobachte genüsslich das Feuerwerk! >:-))

2. Ist Die Polizeirazzia aus Nr.1 vorbei, nimm den gleichen Killer und erschieße einen Besucher im Opferkasino! Mach das möglichst nahe am Ausgang. Ist der Mord gelungen, ZIEH LEINE! Auch wenn alles perfekt geplant war, ist die Gefahr nicht auszuschließen, dass dein Killer auf dem Heimweg von einem Streifenpolizisten erschossen wird. (Anders als beim Bombenattentat) Freu dich schon auf die saftige Polizeistrafe...

-Und nun die friedlichste Methode:

Biete einfach ein besseres Angebot bei guter Gemütlichkeit und günstigeren Preisen als dein Konkurrent.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Killerangriffe abwenden

von: Grosser_Grinser / 12.05.2004 um 22:27

Wenn du meine Tipps oben befolgt hast, wird die Konkurrenz garantiert sauer auf dich sein, deshalb hier die Erkärung, wie man sich vor Racheattacken schützen kann:

Sobald die Meldung "Name des Gegners hat damit gedroht in Ihren Kasinos Ärger zu machen, um sich für Ihre Aktionen zu Rächen!" erscheint, herrscht Alarmstufe Rot!

Schalte sofor mit P die Pause ein.

Gehe in das Kasino deines drohenden Gegners und schalte in den Keller.

Hier wird jemand mit der Beschreibung "Killer" unterwegs zum Fahrstuhl sein um in dein Kasino zu kommen.

Merke dir Name und Aussehen.

Klicke die Pause weg.

Schaue in welches deiner Kasinos er sich bewegt.(Wenn du nur eines hast, kann das selbstverständlich übersprungen werden.)

Stelle ggf. mehr Wachen im Erdgeschoss deiner Filiale ein.

Schalte in die verlangsamte Spielgeschwindigkeit.

Lass die Wachen zum Ein-und-Ausgang gehen.

Ignoriere alle Meldungen (Schummler Prügeleien usw.)

Sobald der Killer durch die Tür geschlichen kommt, (er ist der einzige Besucher ohne Koffer oder Denkblase)

gib den Wachen den Befehl, ihn zu erschießen! >:-)

Das war's.

Nun wird nur noch die Polizei kommen und den Tod untersuchen(und dir blöderweise eine Geldstrafe auferlegen).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps

von: ling / 27.06.2003 um 13:28

Tipp 1:Achte darauf stets genug Reinigunspersonal zu haben, ein dreckiges Casino ist nicht so schön.

Tipp 2:Die Gewinnquoten der Automaten sollten unterschiedlich eingestellt sein,sonst kommen nur noch Spieler einer Gruppe.

Tipp 3:Schmeiß die Prostituierte sofort raus, weil diese locken ihnen alle männlichen Kunden weg.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Casino Inc. (3 Themen)

Casino Inc.

Casino Inc.

Letzte Inhalte zum Spiel

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Casino Inc. (Übersicht)

beobachten  (?