Napoleon: Allgemeine Tipps

Die Dragoner/Kavillerie

von: CHEATERFELIX / 01.01.2004 um 15:31

"Die Reiter hinter die Infantrie stellen und erst angreifen, wenn du den Gegner mit der Artillerie eingeschüchtert hast" - so sagte Napoleon einmal. Von hinten kannst du aber auch mit ein bischen Kavillerie angreifen oder auch mit der ganzen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Verteidigung

von: Bennoboy / 18.12.2003 um 14:55

Wenn ihr Reiter habt: Sie können am schnellsten Kanonen zerstören.

Euer Feind kommt von zwei Seiten und mit einer Übermacht auf euch zu? Kein Problem! Ihr stellt eure Soldaten auf einen Punkt auf der Karte, der schwer und nur von einer Seite zu erreichen ist. Kommt der Gegner, so könnt ihr feuern, während er noch im Anmarsch ist.

Kanonen haben die größte Reichweite. Euer Gegner wird zuerst mit ihnen auf euch schießen. Er wird sie an schwer erreichbaren Stellen positionieren. Du solltetest sie also sofort zerstören (siehe oben).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Nationen

von: CHEATERFELIX / 29.12.2003 um 22:44

Alle Völker unterscheiden sich in den Missionen nur durch das Aussehen der Einheiten und durch die Anfangslage auf der Europa-Karte. Man erlangt im Kampf nur Vorteile durch Strategie, Einheiten, Stellung der Armee und die Führung der Armee und der Wirtschaft - Nicht durch die Wahl eines bestimmten Volkes. Einige Länder geben mehr Geld als andere. Eure Armee sollte nie ungeordnet sein oder auseinander kämpfen oder Truppenteile vorschicken.

In einem Infanterieregiment findet ihr dreißig Schützen ohne Bajonett (Messeraufsatz vorn am Gewehr zum Nahkampf)

In einem Dragonerregiment sechs schnelle Säbelreiter.

Und es gibt einzelne Kanonen mit je einem Kanonier und einem der das andere macht. Also FEUER FREI und ATTACKE.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


So gewinnt ihr immer

von: CHEATERFELIX / 09.07.2003 um 11:13

- Die beste Aufteilung eurer Einheiten ist: 6 Infanterietrupps und 4 Kanonen.

- In der Schlacht(egal wo, gegen wen oder wer du bist) solltet ihr euch erstmal in Richtung Feind stellen. Dann folgendes: eure Infanterie in die Breitenformation bringen. Dahinter sollten eure Kanonen stehen. Vor der Infanterie die Reiter (wenn ihr blöderweise welche habt). Jetzt heißt es warten, denn der Feind kommt immer. Einfach nur warten bis der Feind da ist, der Rest erledigt sich von selber. Das war nur ein Beispiel für eine Strategie. Übrigens, wenn der Feind sich aufteilt, stellt je nach dem wie groß der aufgeteielte Trupp ist, auch entsprechend Soldatenanzahl in die andere Richtung(auch Kanonen). Wenn der Feind überlegen ist, stellt eure Truppen auf Anhöhen, in Engpässe oder auf Brückenenden.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Es ist doch sehr dumm Artellerie hinter Infanterie zu stellen wei die dan tot geschossen wird.Ach , ja und Kavalarie ist immer gut

21. Mai 2010 um 19:36 von Withesnake melden


Napoleon Cheats

von: Budumann / 24.05.2005 um 19:32

Diese Cheats funktionieren nur im "Europafeldzug".

Geben Sie diese Cheats einfach im Spiel ein:

canonball two - 2 Kanonen

soldier two - 2 Infanterietruppen

horse two - 2 Kavallerietruppen

russka death - (Falls das Land vorhanden ist) Russland wird besiegt und Sie haben deren Ländereien

britain death - (Falls das Land vorhanden ist) England wird besiegt und Sie haben deren Ländereien

prussian death - (Falls das Land vorhanden ist) Preussen wird besiegt und Sie haben deren Ländereien

austria death - (Falls das Land vorhanden ist) Österreich wird besiegt und Sie haben deren Ländereien

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Napoleon - Allgemeine Tipps: Viel Geld beim Europafeldzug / Leichte Kampfstratehien


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Napoleon (3 Themen)

Napoleon

Napoleon

Letzte Inhalte zum Spiel

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Napoleon (Übersicht)

beobachten  (?