Gothic 2 - Nacht des Raben: Willkomen von Lares...

Willkomen von Lares...

von: der_trendseter / 24.06.2008 um 22:10

Klettert beim ersten mal, wenn man in die Stadt will, über die Stadtmauer (rechts vom Südtor ist eine Stelle, wo man reinklettern kann), und geht ins Hafenviertel und sprecht mit Lares. Dort wird man für das Umgehen der Stadtwachen mit 500 EXP belohnt. Wenn man durch das Tor reinkommt, geht das nicht mehr. Eine andere Alternative ist: Vor dem Südtor rechts durch den Burggraben laufen und ganz herum bis zum Osttor. Dort ein bisschen rechts halten, um ungesehen an den Stadtwachen vorbei nach Westen zu laufen.

Als nächstes den steilen Weg zum Berg hinauf. Wenn man den Leuchtturm sehen kann, links halten und auf der Spitze der Steilküste nach Süden laufen bis man auf die Stadtmauer springen kann. Von dort auf die Felsen beim Wasser und ins Wasser. Schließlich schwimmt man dann zum Hafen und spricht mit Lares für die 500 EXP. Das Ganze muss man recht flott machen (durchgehend laufen), so dass man mit keinem Monster kämpfen muss, sondern einfach nur vorbei läuft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Aufnahme bei Bosper und Harad in Einem

von: SYSTEMOFADOWN / 24.06.2008 um 22:12

Wenn ihr in der Stadt von Bosper den Auftrag erhalten habt, die 6 Wolfsfelle zu besorgen, geht zu Harad, und lasst euch auftragen, ihm eine Orkwaffe zu beschaffen. Anschließend geht ihr an den Freibierstand, und sucht Bartok (Wenn er nicht am Bierstand steht, ist er in dem Bereich zwischen Bierstand und Marktplatz). Sprecht ihn an, und gebt ihm 50 Goldstücke, damit er mit euch auf die Jagd geht. Vor den Toren der Stadt trefft ihr zuerst auf 2 Blutfliegen (bei denen solltet ihr euch zurückhalten, da Bartok das locker allein schafft!).

Anschließend trefft ihr auf 6 Wölfe (hier solltet ihr möglichst mit dem Bogen aus Distanz agieren, da die Wölfe euch sonst töten könnten; Ihr müsst Bartok aber helfen, da er sonst vielleicht stirbt). Wenn die Wölfe erledigt sind, zieht ihnen das Fell ab.(Damit habt ihr den ersten Auftrag schon erledigt!). Anschließend fragt euch Bartok ob ihr weitergehen wollt, oder ob ihr zurückgehen wollt!

Natürlich woll ihr weitergehn! Lauft mit etwas Abstand zu Bartok, denn nun wird euch ein Schattenläufer attackieren, den er eigentlich leicht schaffen sollte! Nun trefft ihr auf ein paar Blutfliegen. Bartok erledigt sie, also spart eure Lebensenergie und Munition! Jetzt entdeckt ihr den Ork-Späher, der vor der Stadt sein Unwesen treibt, aber keine Angst, Bartok schafft ihn mit Links (Vergesst aber nicht seine Waffe zu nehmen!)

Jetzt wird Bartok euren kleinen Jagdausflug leider auch schon beenden! Kehrt in die Stadt zurück und überbringt die Felle und die Orkwaffe! Der einzige Nachtteil an dieser Möglichkeit: Bartok wird ab jetzt einige Zeit nicht mehr mit euch jagen gehen, da er Angst vor den Orks hat!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps

von: Gammelfleisch / 24.06.2008 um 22:13

So bekommt ihr unendlich EXP im 4. Kapitel:

Wenn ihr den Auftrag habt als Drachenjäger alle Dracheneier zu finden, holt euch erstmal eins! Geht damit zu Bennet. Ihr bekommt 500 EXP und könnt es ihm wieder abkaufen - das kostet leider 100 Gold.

So bekommt ihr unendlich EXP im 6. Kapitel:

Nehmt Xardas mit auf die Insel. Wenn ihr dort hinfahrt, behaltet am besten einen Almanach der Besessenen. Geht damit zu Xardas und übergebt es ihm! Ihr bekommt 300 EXP. Nun sagen sie: "Zeig mir deine Ware". Dort ist das Almanach. Das beste ist: Ihr könnt es für 0 Gold euch wieder zurück holen. Der Trick klappt immer.

Auch ein toller Trick ohne zu cheaten:

Wenn euch ein Monster angreift, trinkt am besten einen Stärke-, Mana- oder Lebensenergietrank. Für den Stärketrank bekommt ihr 5 Stärkepunkte, für den Manatrank 10 Manapunkte und für den Trank der Lebensenergie 15 Lebensenergiepunkte. Das coole: Ihr verliert den Trank nicht sondern er ist wieder in eurem Inventar. Wiederholt den Trick so oft ihr wollt.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man kann auch einfach beide mitnehmen

29. Juli 2013 um 09:31 von chris765 melden

Man nimmt nicht Xardas mit nach Irdorath, denn das geht gar nicht ! Auf jeden Fall sollte es Vatras sein, er ist wesentlich nützlicher als Milten.

04. April 2012 um 18:42 von Jeanne_D_Arc melden


Gilden und Lehrer

von: markus509 / 24.06.2008 um 22:14

Die Wahl der Gilde ist im späteren Spiel sehr wichtig. Man sollte - bevor man sich einer Gilde anschließt - überlegen: Was will ich? Deshalb hab ich hier eine Liste zur Entscheidungshilfe angelegt:

1. Miliz/Paladin

Die Miliz/Paladin ist eine gute Wahl, wenn man viel und oft in der Stadt ist oder in Häuser gehen will. Es ist eine einfache Möglichkeit ins obere Viertel zu kommen und man kann später Paladin Runen benutzen.

2. Söldner/Drachenjäger

Söldner/Drachenjäger zu werden hat ein paar positive und negative Folgen. Positiv sind Erzwaffen schmieden lernen und täglicher Sold. Negativ sind schlechte Beziehungen zu den Paladinen. Man kommt nicht ohne Friedensangebot ins obere Viertel. Außerdem gibt es keine Verwendung von jeglichen Runen sondern nur Spruchrollen und Feindschaft mit Bullco.

3. Novize/Feuer Magier

Novize/Feuer Magier hat keine starken negativen Eigenschaften außer das man nur als Feuermagier ins Obere Viertel kommt. Dafür kann man als Magier Runen benutzen, was ein großer Vorteil im Spiel ist. Außerdem bekommt man ein Amulett, das gegen den Bösen Blick der Suchenden hilft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unendlich viel Mana ohne zu cheaten

von: Boehser_Onkel_2000 / 24.06.2008 um 22:31

Der folgende Trick geht natürlich ohne cheat um euch so viel Mana zu machen wie ihr wollt braucht ihr nur folgende Dinge:

  • heiligen Hammer (befindet sich im Keller des Klosters)
  • Zauberstab (den man bei Gorax kaufen kann - benötigtes Mana:25 und Manabonus: 20)
  • viele Verwandlungsspruchrollen (die meisten gibt es bei Ignaz im Hafenviertel.

Jetzt zum Trick:

  1. Schritt :legt euch den Zauberstab an
  2. Schritt :verwandelt euch in irgendein beliebiges Tier (zum Beispiel ein Schaf) - achtet darauf das ihr vorher vor der Verwandlung den Zauberstag angelegt hattet.
  3. Schritt :verwandelt euch wieder zurück (wenn jetzt alles gut geklappt hat müsstet ihr den heiligen Hammer von allein angelegt haben)
  4. Schritt :legt euch jetzt den Zauberstab wieder an und schon müsstet ihr 20 mehr Mana haben.

Dieser Trick klappt so oft ihr wollt, ihr braucht nur die Verwandlungsspruchrollen, somit habt ihr mehr Mana als euch die besten Lehrmeister beibringen können und natürlich alles ohne Lernpunkte zu verschwenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Gothic 2 - Nacht des Raben - Kurztipps: 2. Diego / Warnung / Drachen-Eier / Geheime Höhle in Minental / Tipps und Tricks

Zurück zu: Gothic 2 - Nacht des Raben - Kurztipps: Gleich am Anfang in Kapitel 6 / Schiffcrew / Die Fallen im Tempel Adanos / Leichtere Aufnahme ins Kloster / Arbeit bei Harad

Seite 1: Gothic 2 - Nacht des Raben - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Gothic 2 - Nacht des Raben

Gothic 2 - Die Nacht des Raben spieletipps meint: Der Schwierigkeitsgrad hat es in sich, bietet aber alles, was wir am Hauptspiel geliebt haben: Viele Monster, schrille Charaktere und spannende Quests.
88
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Gothic 2 - Nacht des Raben (Übersicht)

beobachten  (?