Castlevania - Innocence: Tipps & Tricks

Boss Gegner

von: thesupergamer / 19.10.2004 um 19:44

Nachdem du die fünf Bossgegner im Schloss besiegt und das Labyrinth gemeistert hast, musst du gegen den, der deine Freundin entführt hat, antreten. Du musst beim Mann so viele Heiltränke kaufen, wie du nur kannst. Meine Strategie besteht darin, immer draufgehen. Nach deinem ersten Combo immer fliehen, weil er dann einen starken Angriff ausführt. Dann wieder draufgehen, sobald man seine Energie zur Hälfte verloren hat, sollte man sofort einen Heiltrank nehmen. Später benutzt er einen sehr starken Angriff. Wenn er zum Thron hinschwebt, musst du weit weg von ihm sein, da der Angriff sich fast auf dem ganzen Feld ausbreiten wird. Wenn man getroffen wird, sofort einen Heiltrank zu sich nehmen. Nun wieder auf ihn eindreschen, wegrennen und so weiter. Danach kommt der Tod, er ist sehr stark. Habe ihn selbst noch nicht besiegen können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Neue Spiele

/ 28.03.2008 um 13:05

Joachims Spiel

Spielt das Spiel mit Leon durch und startet ein neues Spiel mit den Slotnamen @Joachim.

Crazy Mode

Spielt das Spiel mit Leon durch und startet ein neues Spiel mit den Slotnamen @Crazy.

Boss Rush

Spielt das Spiel mit einem Charakter durch, um für diesen Charakter den Bos Rush Mode freizuschalten.

Pumpkin Spiel

Spielt das Spiel mit Joachim durch und startet ein neues Spiel mit den Slotnamen @PUMPKIN.

Zu Beginn des Spiels alle Fähigkeiten

Spielt das Spiel mit Leon durch und startet ein neues Spiel mit dem Slotnamen @LLSKILL

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Allgemeine Tipps

/ 08.02.2004 um 17:20

Im Spiel findest du Zusatzwaffen wie Kreuz, Dolch und Weihwasser. Kombinierst du sie mit den verschiedenen Orbs, die die Endgegner fallen lassen erhälst du schlagkräftige Extras:

Die rotierenden Kruzifixe treffen alle Feinde in deiner Nähe, und das große Kreuz dient als perfektes Schutzschild nach vorne.

Sehr vielseitig einsetzbar ist auch das gute alte Weihwasser. Je nachdem, mit welchem Orb du es verbindest, wird daraus ein feuriger Kranz im Nahkampf oder ein starker Energiestoß, der sich quer durch den ganzen Raum arbeitet und allen Untoten in der Nähe argen Schaden zufügt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lösung für die Endgegner auf Crazy

von: Anubis-clan / 03.03.2005 um 17:43

Wer das Spiel in Normal durchgespielt hat kann nun Crazy spielen. Wie der Name schon sagt sind hier die Gegner wesentlich stärker, wobei auch die Endbosse keine Ausnahme darstellen.

Untoter Parasit:

Bevor man zu diesem Boss geht sollte man alle Heiltränke besitzen, also 5 Starke und 5 Schwache. Als zweites wird vorrausgesetzt das ihr den besten Quick-Step und eine gute Peitschenkombo bereits erlernt habt.

Ihr müsst wie auch schon in Normal zu erst die vier Augen auf dem Boden vernichten, um dann den Parasiten selbst angreifen zu können. An diesem Endgegner hat sich nicht viel verändert, höchstens das ihr mehr Leben abgezogen bekommt.

Sukkubus:

Vor diesem Endgegner sollte man genauso gut ausgerüstet sein wie beim Untoten Parasiten, jedoch ist mindestens ein Peitschen-Upgrade Pflicht (Feuer, Eis, Blitz). Sobald ihr die Glocke geleutet habt, müsst ihr bei diesem Endgegner wieder einfach nur draufhauen. Änderungen gibt es nicht.

Medusa:

Der erste Endgegner der stärker geworden ist. Ihr solltet nun den Orangen Orb anwählen in Verbindung mit dem Messer. Die Medusa schlägt nun nicht 2-3 mal sondern ungefähr 5 mal. Außerdem fängt sie nun manchmal an sich zu einer Kugel zusammenzurollen und dann auf euch loszugehen. Mit Quickstep sollte aber auch dies zu schaffen sein. Ebenfalls hat sich auch der Sprung-Angriff gut bewährt.

Golem:

Leider wieder ein Endgegner ohne Verbesserungen. Mit dem Orangen Orb und den Messern sollte auch dieser leicht zu besiegen sein.

Joachim:

Ihr solltet diesen Endgegner unbedingt als letztes machen. Denn er ist nachwievor der Stärkste von allen.

Ihr müsst zuerst die drei Kugeln zerstören um anschließend die Schwerter die um ihn herum fliegen zu vernichten.

Donnerelementar:

Dieses Elementar ist das schwächste von allen. Man kann es sogar besiegen ohne einen Trank zu verbrauchen. Einfach immer auf Ihn einschlagen.

Eiselementar:

Ein recht schwieriger Gegner aber mit einem Trick sehr leicht zu besiegen. Ihr müsst das Eiselementar an eine Wand drängen. Dann müsst ihr mit der einfachen Peitschenkombo (Viereck 4x) immer wieder auf das Frostelementar einschlagen, es wird von den Schlägen immer wieder zurückgeworfen und hat so keine Chance einen neuen Angrif zu starten.

Feuerelementar:

Dieses Elementar wurde stark Verbessert. Es greift euch nun gleich 6x hintereinander an. Versucht durch Springen oder durch den Quickstep auszuweichen. Die Kombo mit dem Orangen Orb und den Messern hat sich auch bei diesem Gegner wieder gut bewährt. Leider funktioniert der Trick den man beim Eiselementar anwendet nicht immer.

Walter und der Tod:

Vorbereitung:

Im Inventar muss enthalten sein:

5x Starker Trank

5x Schwacher Trank

5x Sushi

Mindestens 3x Supertrank

2x Großes Fleisch

5x Mehr Herzen

2x Manaprisma

Mindestens 120 Herzen

Ihr müsst mit einer Opferpuppe ausgerüstet sein, sowie das Extra das mehr Schaden verursacht. Auserdem braucht ihr den Grünen Orb und die Axt.

In der ersten Kampfphase hat sich nichts verändert. Ihr müsst ihn einfach angreifen und abhauen. Sobald er nur noch Gelbe Energie hat, wird er sich an den Thron teleportieren und einen Energie-Ball auf euch schleudern. Wenn ihr aber an der Eingangstür steht passiert euch nichts. Da wir aber in Crazy spielen wirft er nun solange diese Kugeln auf euch bis ihr ihn verwundet. Lauft also an die Tür und wartet auf die erste Kugel. Schaut wie weit die Explosion reicht. Stellt euch dann an den Rand der Explosion und wartet bis eine neue erscheint. Kurz nachdem diese Explosion vorüber ist, müsst ihr mit der Axt schnell durch den Raum schweben. Bei Walter angekommen müsst ihr auf ihn einschlagen und anschließend wieder zurück zur Tür rennen. Da er, bis er kein Leben mehr hat, immer wieder das selbe macht. Benutzt wenn ihr keine Herzen mehr habt einen "Mehr Herzen" Trank.

Leider wurde auch der Tod extrem stark verbessert. In der ersten Kampfphase hat er eine neue Technick dazubekommen die er durch ein "it is over" ankündigt. Es ist genau die gleiche Technick die auch Walter einsetzt und zwar die Energie Kugel. Wenn ihr aber ganz hinten steht passiert euch wieder nichts. Ihr müsst dann wieder mit der Axt zum Tod schweben und auf Ihn einschlagen. Wenn er nur noch Gelbe Energie hat kommt der schwierigste Teil. In Normal hat er immer zwei rote Energiestrahlen abgefeuert, jetzt sind es 4. Versucht ganz hinten zu stehen und ihnen mit Quick-Step und springen auszuweichen. Ihr müsst deshalb ganz hinten stehen da ihr, sobald die Strahlen weg sind wieder eine Kugel abbekommt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Feuerpeitsche

von: Cherubimon70 / 05.06.2005 um 09:30

Ihr findet sie im Laborium der Anti Seelen, kurz vor dem Raum mit dem Golem! Da ist eine PLATTFORM, die immer hin und herschwenkt. Springt drauf und los gehts! Auf der rechten Seite ist eine Plattform mit einem Trank. Springt drauf! Ihr seht nun zwei Stangen, hangelt euch rüber. Da ist nun eine Bosstür. Wenn ihr stark genug seid, geht hinein. Ihr müsst nun den Boss "Feuerelementar" besiegen! Wenn das geschafft ist, könnt ihr die Feuerpeitsche aufheben!

P.S. Ihr könnt damit leichter Sukkubus besiegen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Castlevania - Innocence - Tipps & Tricks: Zermalmhandschuh / Blitzpeitsche / Endgegner Tod / Walter, Walter, Walter, besiegen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Castlevania - Lament of Innocence (5 Themen)

Castlevania - Innocence

Castlevania - Lament of Innocence
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Castlevania - Innocence (Übersicht)

beobachten  (?