CoD: Magazinwechsel

Magazinwechsel

von: Skull94 / 19.12.2006 um 04:09

Passt auf bei der M1 Garant, denn bei der kann man das Magazin nur wechseln, wenn es leergeschossen ist. Also wenn ihr hinter einer Ecke steht und das Magazin nur 4-1 Schuss hat, dann lasst lieber eure Kameraden vorlaufen, bis ihr einen heftigen Schusswechsel hört, dann könnt ihr euch in das Gefecht einbeziehen! Weil dann wahrscheinlich schon 2-3 Feinde zerschossen wurden und vielleicht noch 2-4 Feinde übrig sind! Also könnt ihr sie ruhigen Gewissens erschießen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Genaues Schießen

von: Skull94 / 19.12.2006 um 04:12

Bei der PPSH dürft ihr nicht dauerfeuern. Denn wenn ihr eine längere Zeit schießt, treffen die Kugeln nicht die Fadenkreuzmitte, sondern treffen außenrum, also im Kreis. Also gebt, wenn unbedingt nötig, große Feuerstöße von euch. Denn dazwischen sind ja Pausen, in denen ihr die Maustaste loslasst. Noch besser ist natürlich, wenn ihr die Halbautomatik wählt, denn dann ist der Einzelschuss eingestellt. Wenn viele Feinde sind tippt die Maustaste schnell hintereinander an, dann gebt ihr viele Schüsse von euch!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Name in Farbe

von: Chris1122 / 08.02.2004 um 20:27

Um den Namen in Farbe zu schreiben, müsst ihr vor den Namen ^ und eine Zahl eingeben. Z.B: ^1 ist Rot; ^2 ist Grün. Um einen Namen bunt zu schreiben, müsst ihr z.B: ^1N^2A^7M^4E schreiben. Raus kommt dann: N ist rot, A ist Grün, M ist orange, E ist blau.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ja danke

27. Dezember 2013 um 15:54 von Leget melden

Enlich weis wie das GEht

16. August 2013 um 14:44 von you_dead melden


kleine Tipps

von: Kaesebrot / 04.11.2003 um 08:50

- Im 2. Abschnitt der 2. Welt erobert ihr eine brennende Stadt, die am nächsten Morgen gleich wieder von den Deutschen angegriffen wird. Dabei kommt ein Panzer und dir wird befohlen, eine Panzerfaust zu holen. Tipp: Wenn du den 1 Panzer zerstört hast, hole dir gleich noch ein Rakete, denn beim Weitervorrücken kommt wieder ein Panzer und da habt ihr die Rakete gleich parat und müsst nicht wieder extra zurück laufen.

- Beim 1. Abschnitt der 1. Welt landet ihr mit einem Fallschirm und richtet euch auf. Tipp: Sobald ihr laufen

könnt, rennt links den Hügel hoch (So schnell wie möglich). Dann ertappt ihr euren ersten Feind, wie er an einem Baum steht und mal muss, und ihr könnt ihn schnell hinterücks niederschlagen ohne verbrauch von Munition, Lärm und einem Feuergefecht zu verursachen.

-Tipp: Bei starken Feuergefechten könnt ihr auch ruhig mal eure Kollegen alleine ziehen lassen, denn manche von ihnen, die für den weiteren Verlauf der Geschichte nötig sind, werden nicht sterben. (Trotzdem müsst ihr manchmal eingreifen, indem ihr mal einen Panzer zerstören oder ein MG-Nest ausheben müsst, da es sonst nicht weiter geht)

-Tipp: Selbst nach einen Kugelhagel stehen eure Feinde manchmal wieder auf (Merkwürdig!!!). Verbraucht daher nicht unötig Munition, sondern gebt den Feinden, wenn sie aufstehen, einfach einen Willkommens-Gruß mit einem Schlag ins Gesicht.

-Tipp: Ihr habt gerade mit Mühe und Not einen Mann der hinter einem MG sitzt ausgeschaltet... freut euch nicht zufrüh selbst die stehen oftmals wieder auf oder das MG wird neu besetzt.

-Tipp: Ihr könnt euch sicher sein das oftmals wenn ihr jemanden befreien oder Dokumente klauen/zerstören müsst kurz darauf wieder Feinde in hoher Anzahl auf dem Schlachtfeld stehen.

-Tipp: Wenn ihr einen Panzer zerstören müsst, wählt die Panzerfaust immer erst dann aus, wenn ihr maximal 3-4m von ihm entfernt seid, denn oftmals wird euch ganz plötzlich feige in den Rücken geschossen und da sollte das Maschinengewehr schnell parat sein (Ich habe zwar auf solch einen feigen Soldaten schon mal in Notwehr eine Rakete geschossen, aber das bringts nicht weil ihr dann zurück laufen müsst, um eine neue zu holen).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sehr gute Deckung

von: wurmi / 29.08.2007 um 09:49

Wenn man sehr wenig getroffen werden will, sollte man hinter einem Kumpel oder euren Boss laufen und das gleiche Tempo haben. Der Boss kann ja nicht getötet werden, weil er meistens noch sprechen muss (fast immer am Ende des Levels!) Dieser Tipp hat mir fast immer geholfen, außer wenn kein Kumpel oder Boss dabei ist. Der Rest ergibt sich dann schon von selbst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: CoD - Kurztipps: Sgt Heath / Handgranaten Umgangsanweisung / Map-Tricks / Schwierigkeiten bei Scharfschützen / Stalingrad-Lösung

Zurück zu: CoD - Kurztipps: Luftabwehrgeschütze ausschalten / Hilfestellungen / Minition sparen leicht gemacht! / Im Hintergrund / MG-Nester

Seite 1: CoD - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

CoD

Call of Duty spieletipps meint: Fünf Stunden Daueraction an drei Fronten - sehr kurz, aber dichtgepackt wie eine dramatische Achterbahnfahrt. Artikel lesen
88
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD (Übersicht)

beobachten  (?