Yu-Gi-Oh - Dungeon Dice: Würfel-Strategie

Würfel-Strategie

von: Rafi05 / 15.02.2004 um 11:10

Wenn ihr felsenfeste Verteidigung und herzschmerzenden Angriff haben wollt, dann braucht ihr:

Level 1 Würfel: Karbonala Krieger, Krieger/Kämpfer und Skelengel

Level 2 Würfel: zweimal Sumpf-Kampfwächter, Flammender Schwertkämpfer,Rhu-Kishin-Macht und Kokon der Evolution

Level 3 Würfel: Zoa, Slot Machine, Meteordrache, Böse Hexe, Curse of Dragon, Pumpking Geisterkönig und Wütender Reiter

Nun zur Strategie:

Spielt als erstes Skelengel (stärkt sich selbst). Danach spielt Karbonala Krieger (stärkt sich auch selbst und stärkt Skelengel und Skelengel stärkt ihn).Dann spielt beide Sumpf-Kampfwächter (mit Stärkung 30A 30A). Dann seid ihr mit einem starken Monster beim gegnerischen MASTER.


Gute Verteidigung und guter Angriff

von: Alexanderbojahr / 20.05.2006 um 22:57

Um euer Die Master bestens zu beschützen müsst ihr mindestens 2 Blauäugiger Ultradrachen besitzen.Ein Drache stellt ihr vor euer Master und zwar so,dass nur er (der Ultradrache) angegriffen werden kann. Der andere Drache geht Monster eures Gegners vernichten.Mit Herr der Drachen kann dein Gegner sogar die 2 Ultradrachen nicht mehr angreifen!(So gewinne ich meine Kämpfe!)


Der perfekte Würfel-Pool und die perfekte Srategie

von: Trick-Player / 29.03.2009 um 17:16

Das ist mein pefekter Würfel-Pool:

4 mal Meteotdrache(Lv. 3), Blauäugiger Weißer Drache(Lv. 4), Gaia,der Drachenchampion(Lv. 4), Orgoth der Unerbittliche(Lv. 3), 2 mal Kokon der Evolution(Lv. 2), Schmetterechse(Lv. 2), Großer Nachtfalter(Lv. 3), 2 mal Wütender Reiter(Lv. 3), Krokosaurus(Lv.4), Metallzoa(Lv. 4)

Taktik: Plaziert zuerst Kokon der Evolution vor eurem Master, sodass nur ein Weg zu eurem Master frei ist. Danach rückt mit den Meteordrachen vor, sodass eine Art Steg zu dem Master eures Gegners entsteht. Wenn euer Gegner versucht, einen Weg drumherum zu bauen, dann baut Blockaden an der Seite auf. Falls euer gegner ein starkes Monster mir vielen Verteidigungspunkten vor seinem Master plaziert hat, dann greift es mit einem monster an dass seine Angriffspunkte erhöhen kann( Wütender Reiter, Krokosaurus, Orgoth der Unerbittliche). Zur Not kann man das Monster auch mit der Spezialfähigkeit von Schmetterechse zerstören. Das hilft vor allem bei starken fliegenden Monstern, z.B. Ultramotte.Man kann auch am Ende noch ein Paar Lv. 4-Monster aufrufen. Wenn ihr euer Duell so bestreitet, kann fast nichts mehr schiefgehen.


Zurück zu: Yu-Gi-Oh - Dungeon Dice - Taktiken: Siegestaktik / Gute Taktik / Flugmonster Taktik / Alle Würfel und Taktikien / Herzpunkte schützen

Seite 1: Yu-Gi-Oh - Dungeon Dice - Taktiken
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Yu-Gi-Oh - Dungeon Dice

Yu-Gi-Oh! Dungeon Dice Monsters

Letzte Inhalte zum Spiel

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Monster Hunter Stories
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh - Dungeon Dice (Übersicht)

beobachten  (?