Die Sims brechen aus: Geld für Strom sparen

Geld für Strom sparen

von: Mirko18 / 27.04.2007 um 15:59

Falls ihr es satt habt, jeden Monat die dicken Stromrechnungen zu bezahlen, dann hab ich hier die Lösung für euer Problemchen: Kauft euch Kerzen oder Fackeln (wenn ihr diese schon freigeschaltet habt) anstatt strombetriebene Lampen. Wenn ihr NOCH sparsamer sein wollt, dann verkauft euren Fernseher und die ganzen anderen technischen Geräte und kauft euch dafür Sachen zum Spielen, die auch ohne Strom laufen und Spaß machen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Die Sims brechen aus - Tipps und Tricks: Die Geheimformel / Bekanntschaftsgrad bei einer Party mit Dudley / Freunde ohne Ende / Geld,Geld! / Kinder bekommen

Seite 1: Die Sims brechen aus - Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Die Sims brechen aus

Die Sims brechen aus spieletipps meint: Originelle Weiterentwicklung des Die-Sims-Prinzips. Ein wenig behäbig, aber neu und unterhaltsam.
87
Die 10 schaurigsten Gegner aus Resident Evil

Die 10 schaurigsten Gegner aus Resident Evil

Die Mutter der Horror-Spieleserien kennt viele Wege, Angst und Schrecken zu verbreiten. Vor allem durch die grausige (...) mehr

Weitere Artikel

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Ein letztes Mal Dark Souls 3: Voraussichtlich am 28. März erscheint laut Hersteller Bandai Namco mit Dark Souls 3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Sims brechen aus (Übersicht)

beobachten  (?