FF 8: Analyse von Omega Weapon

Analyse von Omega Weapon

von: OllyHart / 17.11.2006 um 14:44

Omega Weapon absobiert alle Elemente, weshalb die meisten Zauber wirkungslos sind und ist zudem immun gegen alle negativen Zustände. Bei der PSX-Version von Final Fantasy 8 beträgt das Level von Omega Weapon zudem immer Level 100. Auf Level 100 verfügt Omega Weapon über 1.161.000 HP.

Omega Weapon folgt einer festen Angriffsfolge, mit der Ausnahme, dass sie ab und zu einen physischen Angriff dazwischen wirft (ca. 3.000 Punkte Schaden bei KRP um die 90, mit REF um die 25% trifft sie allerdings fast nie).

Das Angriffsmuster sieht wie folgt aus :

  • Level 5 Tod (wird nur einmal zu Beginn des Kampfes eingesetzt)
  • Meteor
  • Flamme des Megido
  • Gravja
  • Erdspalter
  • Ultima
  • Lichtsäule
  • Meteor

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF 8 schon gesehen?

Die Kampfstrategie

von: OllyHart / 17.11.2006 um 14:46

Vor dem Kampf sollte man die Kampfgeschwindigkeit auf langsam stellen. Nach jedem physischen Angriff (sofern Omega Weapon getroffen hat), den betroffenen Charakter mit X-Potion oder Vigra heilen.

  • Melton auf Omega Weapon zaubern, Tripel auf den Helfer zaubern, Aura mit dem Helfer (dank Tripel) auf alle 3 Charaktere zaubern. Falls Omega Weapon nicht rosa leuchtet (Hinweis auf den Wehrlos-Zustand), weiter Melton zaubern bis es funktioniert.
  • Limits mit den Angreifern ausführen (immer wiederholt Dreieck drücken, bis es Pling! macht), den Helfer auf Stand-By lassen.
  • Omega Weapon zaubert Meteor, was bei GST um die 90 ca. 500 Schaden pro Treffer verursacht (Shell kann den Schaden halbieren). Danach die Gruppe sofort mit Final-Elixir heilen.
  • Limits ausführen.
  • Omega Weapon benutzt Flamme des Megido, was bei allen Charakteren 9.998 Punkte Schaden verursacht. Die 2 Angreifer überleben diesen Angriff nicht und der Helfer hat 1 HP übrig. Der Helfer benutzt dann sofort ein Mega-Phönix, Angreifer führen Limits aus, der Helfer erneuert bei allen 2 Charakteren Aura.
  • Limits ausführen.
  • Omega benutzt Gravja, was bei allen Charakteren 75% der aktuellen HP an Schaden verursacht (bei 1 HP ist der Schaden gleich 0). Danach die Gruppe sofort mit Final-Elixir heilen.
  • Limits ausführen. WICHTIG: Der Helfer muss jetzt die Befehls-Ability Abwehr benutzen.

INFO: Normalerweise dürfte Omega Weapon jetzt besiegt sein. Falls das nicht der Fall ist geht es folgendermaßen weiter.

  • Omega Weapon benutzt nun ihren gefürchtetsten Angriff, den Erdspalter. Der Erdspalter verursacht ca. 4.000 Schaden pro Treffer egal wie hoch der KRP-Wert des Charakters ist (Protes kann den Schaden halbieren). Wenn der Helfer rechtzeitig die Befehls-Ability Abwehr eingesetzt hatte, bekommt er von jedem Treffer nur 0 Punkte Schaden. Danach einen Mega-Phönix benutzen.
  • Limits ausführen, Helfer heilt die Gruppe mit Final-Elixier und zaubert dann Aura auf alle 3 Charaktere.
  • Omega Weapon zaubert Ultima, was bei GST um die 90 ca. 3.500 Schaden bei allen Charakteren verursacht (Shell kann den Schaden halbieren). Der Helfer heilt die Truppe mit einem Final-Elixir.
  • Limits ausführen.
  • Omega Weapon benutzt nun die Lichtsäule, welche immer 9.999 Schaden verursacht. Den betroffenen Char wiederbeleben, heilen und mit Aura ausstatten. Falls der Helfer getroffen wird, zusätzlich noch den Tripel-Status erneuern.
  • Limits ausführen.
  • Omega Weapon fängt jetzt wieder mit Meteor an. Es geht also bei Punkt 3 weiter.

Nach dem Sieg über Omega Weapon erhält man 250 AP und ein Dreigestirn. Zusätzlich gibt es einen neuen Eintrag im Unter-Menü Tutorial für die vollbrachte Leistung.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Zurück zu: FF 8 - Gegner-Guide: Wie man zu Omega Weapon gelangt / Ultima Weapon / Omega Weapons Ende / Einführung / Analyse der Limits

Seite 1: FF 8 - Gegner-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Final Fantasy 8 (14 Themen)

FF 8

Final Fantasy 8 spieletipps meint: Der schwächste Teil der Reihe seit seligen NES-Tagen - dem absurden Level-System sei Dank. Dafür reißt die epische Story wieder einiges raus. Artikel lesen
80
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 8 (Übersicht)

beobachten  (?