Telekommando 2: Telekommando 2

Telekommando 2

von: Adrian77 / 04.01.2004 um 06:31

Zuerst nimmt man aus dem Wagen das Werkzeug und das Funktelefon. Man

geht zum Treppenhaus und nimmt das Seil sowie die beiden Module aus dem

Schrank. Im Keller redet man mit der Technikerin, geht raus und betritt

der Keller erneut. Dort repariert man die Klimaanlage mit dem Werkzeug

und geht zur Abstellkammer, wo man die Leiter mitgehen läßt. Im Aufzug

benutzt man die Leiter und öffnet die Decke. Oben repariert man die

Steuerelektik. Nun kann man den Aufzug benutzen. Im 4.Stock bekommt man

von der Geschäftsführerin die Einladung und die Fax-Liste der Konferenz-

teilnehmer. Vom Tisch nimmt man sich die D1-Karte. Im Raum nebenan ver-

sucht man den Computer zu benutzen. Von der Programmiererin im 2.Stock

erhält man die Systemdiskette, die man auf dem PC installiert. Man pro-

biert zunächst einige Paßwörter aus. Dann fragt man den Botenjungen, ob

er sich mit Computern auskennt und fragt ihn nach Paßwörtern. Man pro-

biert alle vorgeschlagenen Paßwörter aus. Das richtige Kennwort lautet

übrigens "Sabotage". Bei der Telefonzentralanlage im 1.Stock nimmt man

die rumliegenden Module. Nun schaut man in den Verteilerschrank und be-

nutzt die D1-Karte mit dem Funktelefon. Man ruft die Telekomzentrale an.

Man berichtet über die Anordnung der Module: B1, A3, U4, P1, G3, U96.

Man erfährt dann über die richtige Anordnung: blau: A3, rot: P1, gelb:

G3. Nun steckt man die Module in dieser Anordnung in die Steckplätze.

Nun sollte die digitale Vermittlungsstelle wieder funktionieren. Im Kel-

ler betrachtet man den Lüftungsschacht. Dann redet man mit der Datenty-

pistin in der Kantine und fragt sie dann erneut, um die Modemnummer zu

erfahren unter der ihr Onkel zu erreichen ist. Nun wählt man am PC die

vorletzt Nummer und benutzt den Drucker. Die Einladungen können auch

gleich gefaxt werden. Den Bauplan läßt man sich von der Französin im

Videokonferenzraum übersetzen. Nun geht man in den Keller und kriecht

durch den Lüftungsschacht. In dem so erreichten Raum nimmt man den Tarn-

anzug. Draußen nimmt man den Brief. Nun fährt man in den 1.Stock und

öffnet den Kopierer. Man benutzt das Papier mit dem Magazin und klickt

auf den Tonerhalter. In der Buchhaltung nimmt man den Kugelschreiber,

ließt die Broschüre und bestellt anschließend den Toner per BTX. Man

redet außerdem mit dem Buchhalter bis er sagt, daß er Hunger auf Pizza

hat. Dann ruft man per Telefon das Pizza-Taxi. Dann benutzt man draußen

das Werkzeug mit dem Fahrrad und nimmt die Gabel sowie die Felge. Nun

fährt man kurz ins Erdgeschoß, wo man den Toner erhält, und baut diesen

in den Kopierer ein. Nun benutzt man den Brief mit dem Kopierer. Im 3.

Stock versucht man den Tarnaunzug anzuziehen und geht zum WC. Dann be-

tritt man das Hauptquatier und benutzt die Dialogzeilen 3-2-1-3. Nun

steigt man durch das Fenster im Computerraum ( 4.Stock ) auf das Dach.

Dort redet man mit dem Piloten, steigt runter und wieder auf Dach. Nun

inspiziet man die Satellietenschüssel und benutzt die Felge mit dem

Geländer. Dann befestigt man das Seil an der Felge und die Gabel am

Seil. Fertig ist der Flaschenzug. Im Abstellraum im Keller öffnet man

das Fenster und hängt die Satellietenschüssel am Flaschenzug. Zurück

auf dem Dach benutzt man den Flaschenzug. Jetzt benutzt man das Werk-

zeug mit der Schüssel. Nun ruft man mit dem Funktelefon Tokio an und

fragt nach der Faxnummer der WWF-Tokio. Nun kann man die letzte Einla-

dung faxen. Im 3.Stock im Besprechungszimmer findet man einen Schlüssel.

Dann geht man in den Büroraum nebenan ( der mit dem Lüftungsschacht )

und benutzt das am dem Tisch liegende Funkgerät. Man wählt Dialogzeile

1 und schließt anschließend das Besprechungszimmer von außen ab. Nun

geht man zum Vidoekonferenzraum ...

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Telekommando 2 (2 Themen)

Telekommando 2

  • Genre:
  • Plattformen: PC
  • Publisher: n/a
  • Release: keine Angabe

Letzte Inhalte zum Spiel

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Telekommando 2 (Übersicht)

beobachten  (?