NBA Live 2004: Tipps & Tricks

Boni freischalten

von: Takahara88 / 08.01.2004 um 14:55

Um die zahlreichen Boni (Neue Trikots, Stadien usw.) freizuschalten, muss man zunächst eine EA-Sports-Bio einrichten (Mein NBA Live 2004-EA-Sports-Bio). Nachdem man seine Bio angelegt hat, ist es wichtig, wie viele Titel man von EA Sports spielt und wie lange man das tut. Nach einem bestimmten Zeitraum steigt man einen EA-Sports-Level auf und bei bestimmten Levels erhält man spezielle Boni. Dies funktioniert übrigens bei allen EA-Sports-Spielen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps und Tricks

von: Adrian77 / 03.01.2004 um 13:24

Du solltest immer viel passen und die 24 Sekunden immer ganz ausnutzen bis du den freien Mann gefunden hast. Du musst immer mit einem Spieler mehrere Gegner auf dich ziehen. Dann musst du zu einem assen, der gute Dreier werfen kann. Bei LA sind es: Gary Payton, Rick Fox und Kobe Bryant. Und du solltest immer mit Y ein Power Dribbling/Pro-Hop machen. Der Spieler zieht dann zum Korb. Wenn er den letzten Sprung gemacht hat, sammelt er Kraft für einen Absprung, dann musst du X für Dunk/Korbleger machen.

Tipps um viele Körbe zu machen:

Dreier

1. Bei den Los Angeles Lakers: Payton hat den Ball und läuft auf dei Abwehr des Gegners zu. Es werden zwei Gegenspieler in angreifen, in dieser Zeit läuft sich Rix Fox auf der Außenbahn frei. Du musst ihn nur anspielen kurz warten und dann werfen und der Dreier ist drin.

2. O'neal bekommt den Ball in der Zone, aber du willst die einfachen Punkte nicht machen sondern einen Dreier.

Dann ziehe mit O'neal zwei bis drei Gegenspieler auf dich, dadurch werden außen, an der Dreierlinie, mindestens ein Spieler frei stehen. Spiele in eifach an warte und werfe den Dreier. Wenn du mit Karl Malone oder O'neal einen Dreier versuchst wird er nie reingehen, mit O'neal macht man sogar manchmal Airballs.

Wenn du einen Konter hast(ich glaube in der Basketballsprache heißt es Fastbrake)und ihr euch mit einem Spieler gegen einen anderen Spieler durchsetzen wollt müsst ihr eifach die Leertaste drücken, dann macht ihr einen Spinmove (Drehung)

"Einfache" zwei Punkte:

Laufe mit Payton oder Bryant gerade auf die Abwehr zu. Wenn sich den beiden ein Weg auftut gehe mit der Leertaste durch, oder wenn du schon nahe bist mit Y(Powerdribbling). Wenn sich kein Weg auftut spiele O'neal an der sich ebenfalls mit einem Powerdribbling durchsetzt und dann mit einem Dunk/Korbleger abschließt (X).

So macht ihr Punkte mit Dallas:

Dirk Nowitzki und Steve Nash sind gute Dreierschützen.

Finley ist ein guter Dunker.

Dreier: Spielt von innen Dirk Nowitzki an der an der Dreierlinie freisteht. Dann werft mit ihm. Der Ball wird drinn sein weil Dirk Nowitzkie unheimlich gut gemach wurde. Das ganze kannt du auch mit Steve Nash machen.

So machst du Punkte: Lauf mit einem schnellen Spieler (z.B. Steve Nash, Gary Payton) hinter der Dreierlinie mit der Leertaste herum. Warte bis sich eine Lücke auf tut. Rase dann mit der Leertaste durch die Lücke hindurch. Du musst wahrscheinlich noch einen Spinmove machen, aber du bist durch.

Manchmal, wenn du gerade den Ball erobert hast, auf den Korb los rennst und du ein-zwei Meter vor der Dreierlinie bist und du wirfst, ist er manchmal drin.

Schmeiße dich ruhig mal mit S hin, wenn der Ball am Boden liegt, um so Bälle zu erobern.

Du solltest schwerfällige Spieler (z.B. O'neal) im Konter nicht anspielen, da sie nicht Spinmoves machen können und total lahm sind.

Drafts sind auf eine Art einkäufe vor dem Saisonstart.

Trades dagegen sind Tausche bei denen du auch 3 Spieler gegen einen tauschen darfst. Free Agents sind die Spieler die du verpflichten kannst, dazu brauchst du aber freie Slots. Die Free Agents sind meistens nicht besser als 60.

Um alle Spieler neu zu mischen und die Stärken der Mannschaften zu verändern, musst du bei Saison auf Fantasiedraft stellen. Dann wird bestimmt wer mit dem Pick anfängt. Diese Mannschaft wird sich Kobe Bryant, Kevin Garnett oder andere gute Spieler picken. So bilden sich ganz andere Mannschaften.

Trades: Hier wie du die Topteams verbessern kannst ohne die ganzguten Spieler zu kaufen z.B. Kobe Bryant und die restlichen 90er Spieler.

Diese Spieler sind gut und auch nicht zu gut:

New Orleans Hornets:

Baron Davis: Besonders gute Fähigkeiten: 3er, dunker, Abwehrass. Position: PG Gesamt: 83

New York Knicks:

Allan Houston: Besonders gute Fähigkeiten: 3er Position: SG Gesamt: 68

Memphis Grizzlies:

Pau Gasol: Besonders gute Fähigkeiten: Blocker Position C Gesamt: 75

New Jersey Nets:

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bonus Material

von: eforzer14 / 24.01.2004 um 14:04

Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, musst du den dazugehörigen Level in deiner EA Sports Bio erreichen.

Level Ergebnis

2 Air Jordan Sneakers

4 1000 Extra Punkte

9 Jordan Nr.18 Schuhe

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu NBA Live 2004 (9 Themen)

NBA Live 2004

NBA Live 2004
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NBA Live 2004 (Übersicht)

beobachten  (?