Yu-Gi-Oh Worldwide: Exodia Deck: Vorschlag 1

Exodia Deck: Vorschlag 1

von: PsychopathNr1 / 02.05.2013 um 14:13

Exodia-Friedhof OTK
Ohne Card Limit Off
Monster:
  • 1x Linker Arm der Verbotenen
  • 1x Linkes Bein der Verbotenen
  • 1x Rechter Arm der Verbotenen
  • 1x Rechtes Bein der Verbotenen
  • 1x Exodia die Verbotene
  • 2x Sangan
  • 1x Hexe vom schwarzen Wald
  • 3x Riesenkeim
  • 3x Flinker Momonga
  • 3x Magier des Glaubens
  • 1x Verwandlungskrug
Zauber:
  • 3x Seichtes Grab
  • 1x Qual der Wahl
  • 1x Topf der Gier
  • 1x Raigeki
  • 1x Monster Wiedergeboren
  • 3x Karte der sicheren Wiederkehr
  • 1x Kartenzerstörung
  • 2x Anmutige Barmherzigkeit
  • 1x Emporkömmling Goblin
  • 1x Harpies Staubwedel
  • 1x Voreiliges Begräbnis
  • 1x Schwarzes Loch
Fallen:
  • 1x Krug der Gier
  • 1x Spiegelkraft
  • 2x Ersatzsoldat
  • 1x Ruf der Gejagten
Alternativen:
  • Maske der Finsternis
  • Reissender Tribut
  • Pinguinsoldat
Strategie:

Mit Sangan und Hexe des schwarzen Waldes nimmt man die Teile auf die Hand. Mit Qual der Wahl sollte man 3 normale Exodia Teile auswählen und 2 andere Karten (je nach Handkarten eignen sich Sangan, Hexe des schwarzen Waldes, Magier des Glaubens oder Emporkömmling Goblin/Krug der Gier). Die Exodia Teile kann man mit Ersatzsoldat zurückholen (muss allerdings zuerst gesetzt werden, da es eine Falle ist). Mit Karte der sicheren Wiederkehr kann man jeweils eine Karte ziehen, wenn man Monster aus seinem Friedhof wiederbelebt.

Die restlichen Karten sind entweder Lückenfüller (wie Riesenkeime, Flinker Momonga oder Krug der Gier) oder allgemeine nützliche Karten (wie Spiegelkraft, Raigeki und Harpies Staubwedel).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Exodia Deck: Vorschlag 2

von: Redakteur / 02.05.2013 um 14:15

Vielen Dank für den Beitrag an PsychopathNr1

Exodia FTK
Mit Card Limit Off
Monster:
  • 1x Linker Arm der Verbotenen
  • 1x Linkes Bein der Verbotenen
  • 1x Rechter Arm der Verbotenen
  • 1x Rechtes Bein der Verbotenen
  • 1x Exodia die Verbotene
  • 2x Kanonensoldat
  • 3x Sangan
  • 3x Hexe des schwarzen Waldes
Zauber:
  • 3x Seichtes Grab
  • 3x Topf der Gier
  • 3x Monster Wiedergeboren
  • 3x Ehrung der Verdammten
  • 3x Karte der sicheren Wiederkehr
  • 3x Anmutige Barmherzigkeit
  • 3x Emporkömmling Goblin
  • 3x Voreiliges Begräbnis
  • 3x Schwarzes Loch
Fallen:
  • Keine
Alternativen:
  • Kleiner Schwertkämpfer von Aile
  • Ersatzsoldat (im Side Deck)
Strategie:

Das Deck sieht auf den ersten Blick zwar nicht besonders gut aus, aber es ist eines der stärksten Exodia Decks, das man bauen kann.

Die Strategie ist gänzlich einfach. Man versucht alle Exodia-Teile mittels Hexe vom schwarzen Wald und Sangan auf die Hand zu kriegen - und wenn möglich das schon im ersten Zug!

Da einem diese beiden Monster auf der Hand nichts nützen beschwört man sie entweder oder wirft sie auf den Friedhof ab (mit Anmutige Barmherzigkeit oder Ehrung der Verdammten). Von da aus kann man sie mit Monster Wiedergeboren, Voreiliges Begräbnis und Seichtes Grab wiederbeleben. Dank Karte der sicheren Wiederkehr darf man auch noch jedes mal eine Karte ziehen, wenn man ein Monster wiederbelebt hat.

Wenn man Sangan und/oder Hexe des schwarzen Waldes auf dem Spielfeld hat, muss man sie wieder auf den Friedhof bringen, damit sich ihr Effekt aktiviert. Dafür eignen sich Kanonensoldat oder eine der Zauberkarten Schwarzes Loch und Ehrung der Verdammten.

Die wichtigste Karte in diesem Deck ist Karte dier sicheren Wiederkehr. Wenn man diese mehr als ein Mal auf dem Feld hat, kann man mit einer beliebigen Karte, die ein Monster aus dem Friedhof beschwört, 2 bis 3 Karten ziehen. Dadurch hat man immer eine gute Hand und es ist sogar möglich (und auch gar nicht so unwahrscheinlich), dass man mit dieser Kombination alle Teile von Exodia gleich im ersten Spielzug auf die Hand nehmen kann. Deswegen verzichtet man auch auf Fallenkarten, da man diese nicht im ersten Spielzug aktivieren kann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Yu-Gi-Oh Worldwide - Gutes Deck: Mein perfektes Deck! / Dunkles Deck / Bestes Exodia-Deck (Meine Meinung) / Relativ gutes Deck / Unbesiegbares Deck (Card Limit off)

Seite 1: Yu-Gi-Oh Worldwide - Gutes Deck
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Yu-Gi-Oh Worldwide

Yu-Gi-Oh! Worldwide - Stairway Destined Duel
Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Heldenreise: Die geheimen Erzähltechniken von The Last of Us

Die Geschichte rund um Ellie und Joel aus Naughty Dogs Meisterwerk The Last of Us gilt als eine der besten (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nachfolger bestätigt

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nachfolger bestätigt

(Bildquelle: NeoGaf) So schnell kann's gehen. Heute Vormittag noch ein Leak und daraus resultierend ein Gerücht, j (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh Worldwide (Übersicht)

beobachten  (?